Putzen gehen war nie mein Ding

Dieses Thema im Forum "Presse, Links, Fundstücke" wurde erstellt von Deutsch, 11. Januar 2017.

  1. Deutsch

    Deutsch Scout

    Seit:
    Jan. 2010
    Beiträge:
    426
    Wertung:
    +147 / 2 / -0
    „Putzen gehen war nie mein Ding“
    Im christlichen Café Neustart auf der Berliner Kurfürstenstraße berichten Prostituierte aus ihrem Leben. Von Benedikt Vallendar

    http://www.die-tagespost.de/aus-all...n-gehen-war-nie-mein-Ding-ldquo;art309,175267


    Man könnte also auf die Idee kommen, dass der Staat die Anzahl der Damen reduzieren muss (macht er durch Registrierung und Hurenausweis, den man bald immer bei sich tragen muss.), damit alle wieder besser verdienen.
     
Die Seite wird geladen...