1. Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

Brunnen Julietta Brunnenstraße 13 Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Karlsruhe, Rastatt, Baden" wurde erstellt von Bstatter, 10. Oktober 2018.

  1. Bstatter

    Bstatter Altherrenclub

    Seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    3.340
    Beste Antworten:
    11
    Ø:
    +438 / 5 / -9

    Julietta Brunnenstraße 13 Karlsruhe


    3.OG, rechts, links Nr. 11
    Alter 26
    Herkunft Bulgarien
    Haare Dunkelblond
    Brüste B-Titten
    Größe ca. 1,55 m
    Konfektionsgröße 38
    Besondere Merkmale Rehaugen, mehrere Tattoos
    Preise 20 Min BFA = 30 EUR, 30 Min BFA = 50 EUR;
    Extras Lecken 20 EUR, Anal 80 EUR
    Arbeitszeiten täglich ab 12 Uhr bis 2 Uhr, am Wochenende bis 4/5 Uhr, montags ab und zu Ruhetag
     
  2. Bstatter

    Bstatter Altherrenclub

    Seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    3.340
    Beste Antworten:
    11
    Ø:
    +438 / 5 / -9
    Cronauer berichtet 2017
    Die süße Bulgarin Julietta trägt meist ein Kleid. Als sie sich nackig macht, kommt eine eigentlich gute Figur zum Vorschein. Nur am Bauch hat sie ein paar Speckröllchen. Sie ist definitiv nicht skinny, als dick würde ich sie aber auch nicht bezeichnen. Ihre Haut ist gepflegt. Die Brüste sind schön fest.

    Der Arsch ist zwar etwas größer aber er hat ne schöne Form. Ich buche 20 Minuten BFA für 30 EUR.
    Leider wird gleich gummiert. Geblasen mit dem Rücken zu mir, aber so, dass ich beim Blowjob zuschauen kann. Julietta bläst eher monoton, dafür tief. Mein Schwanz steht.

    Zuerst wird geritten. Die Brüste und den Hintern massiere ich abwechselnd. Ihre Haare kitzeln mich etwas im Gesicht. Sie lächelt.

    Wir wechseln in die Doggy-Position. Hier ist sie total passiv. Aus diesem Grund gibts das Finale ausnahmsweise für mich in der Missio. Die Bulgarin schaut mich mit ihren wunderschönen Rehäuglein an. Um mich ist es geschehen. Ich stoße sanft zu, sie streichelt meine Arme zärtlich und ich spritze zufrieden ab.

    Zusammenfassung: Freundlich, etwas ruhig und schüchtern, solide Performance - diese Augen!
    Wiederholung: Ja, auf jeden Fall!


    Aktualisierung September 2018
    Julia/Julietta ist bestens gelaunt aus ihrem Urlaub zurückgekommen. Sie tanzt sogar ein wenig im Zimmer. Leider hat sie wieder zwei, drei Kilo im Urlaub zugenommen.

    Für 40 EUR gibt es nen guten Blowjob (leider kein Vorspiel). Dann wird missioniert. Dabei streichelt sie meinen Rücken und meine Nippel. Im Doggy ist sie dann eher etwas passiv. Also wechsel ich schnell in die Reiterstellung. Der Reiter ist ihre beste Position, wie ich finde. Sie rammelt wild drauf los, wer fickt denn hier wen?! ich gehe das Tempo mit, massiere ihren runden Arsch und die etwas zu kleinen Titten.

    Ihre Nippel werden steif. Mich erregt es sehr. Dann beugt sie sich zurück und lässt die Hüfte kreisen. Dann wird wieder wilder gerammelt. Sie fängt immer mehr an zu schwitzen, ich auch. Leider schaffe ich es aber nicht mehr zu kommen, bevor ihre Energie nachlässt. Mit nem guten Vorspiel wäre das kein Problem gewesen. Erschöpft bietet sie mir noch mal Doggy an. Gerne. Also wieder Positionswechsel und im Doggy bis zum Abspritzen gestoßen. Sie duscht sich hinterher ausgiebig und ich wasche mich am Waschbecken.
     
< zurück | Weiter >

Diese Seite empfehlen