1. Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

° BI Marta in Bielefeld, MarthaWunsch KM

Dieses Thema im Forum "Erotikadressen PLZ 3" wurde erstellt von Bstatter, 19. Dezember 2018.

  1. Bstatter

    Bstatter Datensammler

    Seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    8.836
    Ø:
    +914 / 17 / -51

    Marta in Bielefeld als Martamuschi oder MarthaWunsch bei kaufmich

    Alter 1
    Nation
    Sprache
    Haare
    Figur
    BH, OW
    Rasur
    Service
    Tattoos
    Piercing
    Vorleben
    https://www.kaufmich.com/MarthaWunsch
     
  2. Bstatter

    Bstatter Datensammler

    Seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    8.836
    Ø:
    +914 / 17 / -51
    Michael schreibt im Januar
    Ich habe mich letzte Woche mit ihr für 2 Stunden im PK Bielefeld getroffen. Ich hatte zwar meine Zweifel, weil es sich alles zu gut anhörte, und eben auch weil sie einen Kurs von 2504120 nimmt. Das ist zwar ein stolzer Kurs, aber ich habe noch nie so was erlebt. Das übersteigt alles um Welten. Ich spare mir lieber 2-3 Mal bei anderen, und gebe bei ihr das Geld aus.

    Sie ist Schwanger, aber äußerst Attraktiv, sie hat nicht großartig zugelegt, und sieht verdammt gut aus, aber natürlich nur für die, die darauf stehen. Da ich mal testen wollte, ob sie wirklich auf alles macht, wie sie mir schrieb, habe ich ihr gesagt, dass sie sich sexy nuttig anziehen soll, und einen Buttplug tragen soll. Wenn wir uns auf dem Parkplatz treffen sollte sie zum Auto kommen, und mir zeigen dass sie den "Auftrag" befolgt hat.

    Ich parke direkt bei der Tür, und sie wartet da. Sie trägt eine Maske wo die Augen und der Mund frei ist, roter Lippenstift, sie macht ihre Dauenenjacke auf, und drunter nur Schwarze Halterlose, rote High heels, ein transparenter Hauch von nichts, und schwarzer String, kommt zum Auto, dreht sich um. bückt sich leicht, und Tatsache - Auftrag erledigt. Dann gibt sie mir eine Peitsche, mit einem Schaft wie ein Schwanz bzw Dildo, mit den Worten "For you Sir" - ihr deutsch ist relativ ok, sie spricht aber lieber englisch.

    So sind wir dann rein, sie hat die Jacke nicht wieder zugemacht. Ihr könnt euch vorstellen was im Kinobereich bei den anderen los war, wo sie das gesehen haben. Wir rein in den Paarraum, sie sofort auf die Knie, und hat mit erstmal Tief in Stimmung gebracht. Ich konnte ihren Kopf halten und schön zustoßen, sie hat leicht gewürgt, aber ohne Proteste weiter gemacht. Dann ab auf die liege, Buttplug raus, und sie schön mit meiner Zunge warm gemacht, und gefingert bis sie ein paar mal gespritzt hat. Dann schön eingelocht in verschiedenen Stellungen, dann wieder ein schön tiefes Blaskonzert, und sie dann oben drauf. Das hält ja kein Mann aus, und ich habe ihr dann alles tief in die Muschi gepumpt. sie ist dann schön sitzen geblieben, bis er von alleine raus gerutscht ist. Sie hat dann schön alles auf mich raus laufen lassen, und dann schön genüsslich sauber gemacht.

    Sie fing dann an meine Füße und Zehen zu lecken - so was habe ich noch nie erlebt, aber ist doch sehr entspannend. Dann hat sie sich wieder nach oben bewegt, und angefangen mich mit ZA zu verwöhnen, und nicht nur ein bisschen, sondern sehr intensiv und tief - WAHNSINN.

    Es hat nicht lange gedauert, da war ich bereit für die zweite Runde - ich sie erst von hinten genommen, schön mit Lochwechsel - zwischen alle drei Löcher.. Ich habe sie dann auf den Rücken gelegt, ich stand auf den Boden, und habe sie dann tief Anal genommen - sie steck alles weg.. Und dann fing sie an zu spritzen, wie ein Springbrunnen. Bei jedem Stoß stand es aus ihr raus, der Boden sah aus als hätte jemand einen Eimer Wasser umgekippt.. Nach einer Weile habe ich ihr dann alles in den Darm gepumpt, und wieder hat sie gesagt ich soll bitte so lange drin bleiben wie es geht. Und wenn ich pissen muss, könnte ich ihr den Arsch voll pissen, sie würde darauf stehen - leider hatte ich noch keinen Druck auf der Blase, das hätte ich zu gerne probiert.

    Zu dem Zeitpunkt war gut eine Stunde vorbei, und sie fragte ob ich eine Massage möchte. Das war genau was ich brauchte, und sogar das hat sie drauf. Zum Abschluss der Massage gab es dann nochmal tiefes ZA. Normalerweise ich bei mir nach zwei Runden absolut Feierabend, aber sie hat es geschafft meinen Schwanz für eine dritte Runde hart zu machen, und da habe ich sie dann genüsslich von hinten genommen, und ihr dann die Ladung (oder was da noch übrig war) in den Rachen serviert, und sie hat alles wieder schön sauber geleckt.

    Wie gesagt, sie ist der absolute Hammer, ich glaube sie kennt das Wort nein nicht. Sie ist super sauber und gepflegt, sieht sehr gut aus, man kann sich auch mit ihr gut unterhalten, sie ist absolut abgeklärt, aber nicht abgebrüht. Man wird nicht nur abgefertigt, und sie ist auch nicht irgendwie labil oder leicht gestört, was man ja schon mal trifft.

    Nach dem Erlebnis, brauche ich erstmal nix anderes probieren, denn das wird nur eine Enttäuschung. Sie weiß was sie wert ist, und lässt auch nicht mit sich handeln, aber sie ist meiner Meinung nach, auch jeden Cent wert. Wie gesagt, ich spare mir lieber 2-3 bei anderen "Abladen" und dann gönne ich mir wieder 2 Stunden mit ihr.

    Sie ist natürlich durch die Schwangerschaft nicht so beweglich wie sonst, da muss man natürlich ein bisschen drauf achten, aber passiv ist sie weiß Gott nicht. Sie ist sehr aktiv, und die ganze zeit drauf aufmerksam zu verwöhnen und dienen.

    Sie hat März Termin, ich weiß nicht wie lange sie noch macht, und wann und ob sie danach wieder zu haben ist.
     
    • Gefällt mir! Gefällt mir! x 1
  3. Bstatter

    Bstatter Datensammler

    Seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    8.836
    Ø:
    +914 / 17 / -51
    Banker schreibt im September
    Ich war am Sonntag bei ihr zuhause privat in Bielefeld. Dreiloch *** mit Spritzen in 1), 2), 3)
    Sie macht das heftigste Rimming, so ausdauernd, so tief, so voller Hingabe, einfach nur ein Traum.

    Sie hat mich gefragt, ob ich auch Kotzspiele möchte, das habe ich noch nie probiert und hätte es besser gelassen.
    Sie war die beste Hure meines Lebens!

    Dezember 2018
    Sie scheint aktiv zu sein, aber man beklagt sich über ihre Unzuverlässigkeit bei der Termineinhaltung.
     
  4. Aatrox

    Aatrox User

    Seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    2
    Ø:
    +1 / 0 / -0
    MarthaMuschi ist nicht mehr, ich denke das MarthaWunsch die gleiche DL ist. Jedenfalls als ich sie gefickt hatte, kam Milch aus den Titten .
     
  5. Admin

    Admin Administrator

    Seit:
    Sep. 2003
    Beiträge:
    8.368
    News:
    1
    Ø:
    +963 / 9 / -12
    Link eingefügt.
     
  6. Ottohalbert

    Ottohalbert User

    Seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    1
    Ø:
    +0 / 0 / -0
    Wann soll denn das gewesen sein?
     

Diese Seite empfehlen