• Anforderungen zur Nutzung des Freiermagazins

    Private Gespräche, notgeile Fragen, inhaltsfreie Einzeiler und Assi-Deutsch werden gelöscht. Wir erwarten informative Beiträge in einer lesbaren Sprache. Für private Unterhaltungen nutzt man das Nachrichtensystem. Wer das leisten kann und will, ist herzlich willkommen.
  • Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.

anwohner

  1. Thema: Magazin Hamburg: Anwohner zoffen sich um den Hansaplatz

    Höllenpfuhl oder belebter Ort?: Anwohner zoffen sich um den Hansaplatz Drogen, Prostitution, Menschen aus aller Welt: Für die einen ist es kaum erträglich am Hansaplatz. Jetzt aber warnt die Initiative „Runder ... Weiterlesen...
  2. Thema: Magazin Straßenstrich in Berlin soll weg

    Das Miteinander ist schwieriger geworden Sogar einen Sperrbezirk, der die Prostitution ganz aus dem Kiez verdrängt, könnte der Grünen-Politiker sich vorstellen. Dafür stimmte auch eine ... Weiterlesen...
  3. Thema: Magazin Straßenstrich Berlin Kurfürstenstraße

    Straßenstrich - Anwohner sehen keine Besserung Prostituierte bieten sich zu jeder Tageszeit auf der Straße an, haben mit Freiern für alle sichtbar Sex in Autos oder auf Spielplätzen. Zurück bleiben ... Weiterlesen...
  4. Thema: Magazin Prostitution und Lärm in Großhadern? Anwohner klagen gegen Arbeiterheim

    Prostitution und Lärm in Großhadern? Anwohner klagen gegen Arbeiterheim Auch wiesen Fenster, die mit roten Neonröhren ausgeleuchtet seien, darauf hin, dass in dem Anwesen der Prostitution nachgegangen werde. Weiterlesen...
  5. Thema: Magazin Stuttgart: Hartes Durchgreifen im Rotlichtviertel

    Stuttgart - Die Proteste der Anwohner gegen die Auswüchse der Prostitution rund ums Leonhardsviertel reißen nicht ab. Nach der Unterschriftenaktion im Sommer haben Anwohner jetzt juristische Schritte gegen die Stadtverwaltung angedroht, wenn diese nichts gegen die Belästigung der Anwohner...
  6. Thema: Magazin Gelsenkirchen: Strich an Münsterstraße soll weg

    Gelsenkirchen-Resser Mark. Kein Straßenstrich, keine Verrichtungsboxen: Die Botschaft war eindeutig, die rund 50 Demonstranten auf der Gelsenkirchener Straße im benachbarten Herten auf Plakaten vor sich hertrugen. Mit dabei waren auch viele Anwohner aus der Resser Mark. Samstag, 16.45...
  7. V

    Thema: Magazin Strich Krefeld: Polizei und Anwohner

    Kriminaloberrat Schiffer: „Auch ein Freier kann bestraft werden“ Kriminaloberrat Reiner Schiffer spricht über die schwierige Rolle der Polizei bei dem Reizthema Prostitution. Kriminaloberrat Reiner Schiffer ist bei der Polizei zuständig für Prostitution. Krefeld. Prostitution ist nicht nur...
  8. Thema: Magazin Delmenhorst: Schräger Streit um Puff-Parkplätze

    Bordell-Besucher parken Siedlung zu Delmenhorst – Bizarrer Nachbarschafts-Streit in Delmenhorst. Es geht um das Bordell in der Annenheider Allee. An den Betrieb haben sich die Anwohner gewöhnt. Trotzdem gibt‘s Ärger um den Verkehr: Weil es zu wenig Puff-Parkplätze gibt, stellen die Freier...
  9. Thema: Magazin GE: Straßenstrich am Kleiweg verärgert Anwohner

    Gelsenkirchen. Die Anwohner zwischen Marder- und Dachsweg in Gelsenkirchen wollen, dass die Prostituierten am Kleiweg verschwinden. Sie fühlen sich bedroht. Die Stadt sieht jedoch keine Gefährdung. Denn generell gelte auch: Die Damen dürfen sich dort anbieten und ihren Geschäften nachgehen...
  10. Thema: Magazin Berlin: Anwohner sauer über neuen Straßenstrich

    PANKOW/LICHTENBERG – Riesen-Aufregung im Nordosten Berlins. Nachdem der KURIER in mehreren Berichten über die immer größer werdende Flut von leichten Mädchen an den Straßen in Pankow und Lichtenberg berichtete, meldeten sich jetzt Dutzende Anwohner. Silke R. (lebt nahe der Graaler Straße)...
  11. Thema: Magazin MG - Bordellbetrieb verärgert Anwohner

    Mönchengladbach (RP). Windberger Bürger beschweren sich bei Oberbürgermeister Norbert Bude über das Etablissement in der Mönchengladbacher Innenstadt. Prinzipiell gibt es in dem Stadtteil aber kein Verbot für Bordelle. Über zehn Jahre ist es inzwischen her, dass ein Gesetz die Prostitution...
  12. Thema: Magazin Krefeld: Straßenstrich ängstigt Anwohner

    Krefeld. Eine ganz normale Ausfahrtsstraße hat sich in Krefeld innerhalb weniger Monate in einen Straßenstrich verwandelt. Die Frauen bieten ihre Dienste auf Spielplätzen an. Auch andere NRW-Städte klagen über die offene Prostitution. Es hat nur wenige Wochen gedauert, bis die Anwohner der...
  13. Thema: Magazin Münster: Unhaltbare Zustände an der Siemensstraße

    Straßenstrich: Anwohner fordern Ausweitung des Sperrbezirks in Münster Münster - Die Anwohner der Siemensstraße wollen, dass die Prostituierten vor ihrer Haustür verschwinden. Sie appellieren an Politik und Verwaltung, die Straße zum Sperrbezirk zu erklären. Doch das Ordnungsamt sieht keinen...
  14. Thema: Magazin Berlin: Der Straßenstrich wird immer länger

    Das Rotlicht breitet sich im Kiez um die Kurfürstenstraße aus. Anwohner verzweifelt, Bezirk plant Maßnahmen. Alarmstufe: Rotlicht! Immer mehr Prostituierte gehen rund um die Kurfürstenstraße anschaffen. Das ärgert Politiker und Anwohner. Denn der Strich wird mit jedem Jahr länger und länger...
  15. Thema: Magazin Neugraben: Lieber Puff als Supermarkt

    Liebesdienerinnen in Reizwäsche statt Männer im Blaumann? Investoren aus dem Rotlicht-Milieu wollen aus dem Opel-Autohaus „Rubbert“ in Neugraben einen Mega-Puff machen. Die Anwohner würde es nicht mal stören. Sie wollen nur keinen großen Supermarkt. „Ja, es gibt einen finanzstarken...
  16. Thema: Magazin Frankfurt: Illegaler Straßenstrich Bewohner empört

    Frankfurt – Die Anwohner der Kuhwaldsiedlung in Frankfurt haben jeden Tag den Straßenstrich direkt vor der Haustür. Schon bei Tag stehen Prostituierte auf dem Parkplatz der Theodor-Heuss-Allee, obwohl es verboten ist. Doch schlimmer: Huren und Freier vergnügen sich in den Vorgärten und...
  17. Thema: Magazin Heilbronn: Anwohner wehren sich gegen Bordell

    Heilbronn - Anwohner mit Kindern sind besorgt, Mütter von Kindergartenkindern reagieren geschockt: Was sich in der Wollhausstraße in einem Hinterhaus derzeit anbahnt, sorgt für Wirbel. Ein Club Diamond macht im Internet für sein "Edel-Bordell" mit Sado-Maso-Angeboten Werbung. Öffnungszeiten...
  18. Thema: Magazin Hannover: Anwohner will Bordell verbieten lassen

    In der Hallerstraße 35 in der Oststadt hat nach Ansicht von Anwohner Dieter Flaig im vergangenen Jahr ein Bordell eröffnet. Die Hallerstraße liegt allerdings in einem allgemeinen Wohngebiet, und dort sind nach dem deutschen Baurecht neue Bordelle verboten – nur bereits bestehende...
  19. Thema: Magazin Halle: Säure-Anschlag auf Bordell am Steintor

    Unbekannte verschütteten Buttersäure Am Donnerstagvormittag haben unbekannte einen Säureanschlag auf ein Bordell in der Ernst-Kromayer-Straße in Halle unweit des Steintors verübt. Anwohner hatten die Feuerwehr wegen des chemischen Gestanks alarmiert. Die...
  20. Thema: Magazin Fürth: Bordell in der Südstadt empört die Anwohner

    Nachbarn fordern, den im Dezember eröffneten Betrieb zu schließen — Betreiberin will nicht klein beigeben. FÜRTH - Ein neues Bordell in der...
Zurück
Oben