• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Werbung für die Dame, Bilder und Infos für den Herren

    Wäre es nicht prima, wenn man mehr Infos und regelmäßig neue Bilder von den Mädels hätte? Das geht hier nun ganz einfach, indem sich die Damen als Anbieter registrieren und eine Anzeige schreiben bzw. ihr Thema nutzen und uns dort mit Infos und Bildern versorgen. Kostenlos!

    Und Du könntest dabei mithelfen, indem Du diese Info an Deine Lieblingsdamen verteilst, alternativ auch beim Registrieren und Einstellen hilfst. Eine Anzeige zu schalten ist ganz einfach oben über den Link Anzeige schalten
  • Wer ist aktiv und wer nicht?

    Es sind zehntausende von Anzeigen im Netz zu finden und oft genug weiß man nicht, wer aktiv ist und wer nicht. Zusammen können wir das ein bisschen verbessern, indem wir die aktuelle Erreichbarkeit bestätigen, weil wir selbst dort waren, etwas gehört oder gelesen haben. Bitte mach mit!

    Z.B. hier im Posteingang bzw. den Bereichen Norden, Süden, Osten.
  • Sortierung von Beiträgen

    Über die persönlichen Einstellungen kann man sich die Beiträge nun in umgekehrter Reihenfolge ausgeben lassen. Der älteste Beitrag eines Themas bleibt dabei stets ganz oben auf jeder Seite bestehen. Hier Einstellungen ändern.
  • Sternchen - Wertungen abgeben

    An jedem Beitrag, steht eine gewisse Zeit lang der Link "Sternchen" mit dem man für sechs Fragen seine Wertung von ein bis fünf Sternchen abgeben kann. Es wäre prima, wenn Ihr all Eure erlebten Huren nochmal durchgeht und eine Wertung abgebt. Dann kann man diese in einem nächsten Schritt auswerten lassen.

kanada

Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-AMTSSPRACHEVorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-DEUTSCH
Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht. Bundeshauptstadt ist Ottawa, die bevölkerungsreichste Stadt ist Toronto. Die einzige Landgrenze ist jene zu den USA im Süden und im Nordwesten. Kanada ist nach Russland der zweitgrößte Staat der Erde, die Einwohnerzahl liegt dagegen nur bei etwa 36 Millionen.
Die Besiedlung durch First Nations begann spätestens vor 12.000 Jahren, die Inuit folgten vor rund 5000 Jahren. Ab dem späten 15. Jahrhundert landeten Europäer an der Ostküste und begannen um 1600 mit der Kolonisierung. Dabei setzten sich zunächst Franzosen und Engländer fest. In dieser Zeit breitete sich die Bezeichnung „Canada“ aus, das ursprünglich ein Name für ein Irokesendorf war. Frankreich trat 1763 seine Kolonie Neufrankreich an Großbritannien ab. Im Jahre 1867 gründeten drei britische Kolonien die Kanadische Konföderation. Mit dem Statut von Westminster erhielt das Land 1931 gesetzgeberische Unabhängigkeit, weitere verfassungsrechtliche Bindungen zum Vereinigten Königreich wurden 1982 aufgehoben. Nominelles Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II., die durch den Generalgouverneur von Kanada vertreten wird.
Kanada ist ein auf dem Westminster-System basierender parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat und eine parlamentarische Monarchie. Amtssprachen sind Englisch und Französisch. Die Unabhängigkeitsbestrebungen Québecs, die Stellung der frankophonen Kanadier und die Rechte der indigenen Völker (neben den First Nations und Inuit die Métis) sind wichtige Konfliktlinien in Staat und Gesellschaft. Die Themen Klimawandel und Umweltschutz, Einwanderungspolitik und Rohstoffabhängigkeit sowie das Verhältnis zum südlichen Nachbarn USA, von dem kulturell und historisch bedingt ein ambivalentes Bild besteht, kennzeichnen die öffentlichen Debatten.

View More On Wikipedia.org
  1. Thema: Magazin Reporter - Kanada: Wenn Ureinwohner kriminell werden

    Reporter - Kanada: Wenn Ureinwohner kriminell werden Die Gangs sind aus der Armut und Diskriminierung der kanadischen Ureinwohner entstanden. Heute betreiben sie Drogenhandel und Prostitution ... Weiterlesen...
  2. Thema: Magazin Kanada: Bordell-Verbot verfassungswidrig.

    Prostituierte erringen Sieg vor Gericht Ottawa — Kanadas Prostituierte haben einen Sieg vor Gericht errungen: Ein Gericht in Ontario erklärte wichtige Passagen des Gesetzes zur Eindämmung der Prostitution für unrechtmäßig. Zur Begründung erklärten die Richter, die entsprechenden Vorschriften...
  3. Thema: Usa / Kanada

    Bin demnächst in Toronto/Montreal und Kalifornien. Hat jemand einen Rat?
Oben