• Bonuskarten im Oktober für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

straßenprostitution

  1. Thema: Heilbronn Heilbronn prüft Verbot der Straßenprostitution

    Heilbronn prüft Verbot der Straßenprostitution Polizei und Ordnungsamt haben angekündigt, in der Heilbronner Hafenstraße härter durchzugreifen. Es gibt Streitigkeiten im Milieu, bei denen auch Prostituierte verletzt wurden.
  2. Thema: Magazin Heilbronn: Sex Einschränkungen während der Bundesgartenschau

    Rote Ampeln für das Rotlichtmilieu während der Buga Die Neuregelung beinhaltet, dass der Bus-Shuttle zur Buga von der Theresienwiese aus ohne den Anblick von Prostituierten erfolgen wird und auch ...
  3. Thema: Magazin Nur wenige Sexarbeiterinnen kommen Meldepflicht nach

    Nur wenige Sexarbeiterinnen kommen Meldepflicht nach Wie berichtet, müssen sich Prostituierte seit Juli 2017 bei den Behörden in Städten oder Kreisen anmelden und gesundheitlich beraten lassen . Weiterlesen...
  4. Thema: Magazin Bramscher „Stadtgespräche“ zum Thema Straßenprostitution

    Bramscher „Stadtgespräche“ zum Thema Straßenprostitution Auch die Osterweiterung führte zu einer Zunahme der Prostitution insgesamt. Seit 2017 sind Beratungen, Anmeldungen sowie die Erlaubnispflicht für ... Weiterlesen...
  5. Thema: Magazin Salzburg - Schallmoos: Zwei Anzeigen wegen illegaler Straßenprostitution

    Salzburg - Schallmoos: Zwei Anzeigen wegen illegaler Straßenprostitution ... zwei ungarische Staatsangehörige im Zuge von Fahndungskontrollen der Polizei bei der Anbahnung der Prostitution außerhalb bewilligter Bordelle ... Weiterlesen...
  6. Thema: Magazin Saarbrücken wird zum Sperrbezirk

    Saarbrückens Oberbürgermeisterin Britz hat am Mittwoch die geplante Sperrbezirksverordnung für Saarbrücken vorgestellt. Danach soll die Straßenprostitution örtlich massiv eingeschränkt werden und nur noch in den Nachtstunden erlaubt sein. Die Prostitution und Bordelle in der Stadt hatten...
  7. Thema: Magazin Krefeld: Straßenstrich ängstigt Anwohner

    Krefeld. Eine ganz normale Ausfahrtsstraße hat sich in Krefeld innerhalb weniger Monate in einen Straßenstrich verwandelt. Die Frauen bieten ihre Dienste auf Spielplätzen an. Auch andere NRW-Städte klagen über die offene Prostitution. Es hat nur wenige Wochen gedauert, bis die Anwohner der...
  8. Thema: Magazin DO: Prostituierte klagt gegen Straßenstrichverbot

    Prostituierte klagt gegen Verbot des Straßenstrichs Gelsenkirchen (RPO). Die Abschaffung der Straßenprostitution in Dortmund vor zwei Jahren war einmalig in NRW. Eine Prostituierte will sich mit dem Verbot aber nicht abfinden. Sie klagt vor dem Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen. Nach einer...
  9. Thema: Magazin Straßenprostitution Lückenlose Überwachuchng

    S-Mitte – Osteuropäische Prostituierte, vor allem Rumäninnen und Bulgarinnen, gehen ihrem Gewerbe nicht nur unter unzumutbaren, sondern auch unter gesundheitsschädigenden Bedingungen nach. Das geht aus einem Bericht der Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer hervor, den der Sozialausschuss des...
  10. Thema: Magazin Wien verbietet Straßenprostitution in Wohngebieten

    Neues Gesetz: Freier können künftig bestraft werden, wenn sie außerhalb erlaubter Zonen mit Prostituierten in Kontakt treten. Rotlichtlokale müssen per Bescheid genehmigt sein. [WIEN] Nach monatelangem Tauziehen um die Reform des Wiener Prostitutionsgesetzes - Zankapfel: Straßenstrich -...
  11. B

    Thema: Magazin Köln-Meschenich: Sperrbezirk wegen Prostitution?

    Aufgrund der Straßenprostituion am Meschenicher Ortseingang sammelt der Bürgerverein Unterschriften für die Erreichtung eines Sperrbezirks. Die Forderung kann nur von der Bezirksregierung umgesetzt werden. Mehr als 1600 Bürger haben sich mit ihrer Unterschrift dafür ausgesprochen, dass die...
  12. B

    Thema: Magazin Österreich: Nach Prostituiertenmord Ratlosigkeit

    Seit einigen Monaten wird Wien von einer Mordserie an Prostituierten heimgesucht. Jüngstes trauriges Beispiel: Der Mord an einem 22-jährigen slowakischen Call-Girl in der Gebrüder-Lang-Gasse in Rudolfsheim. Die Polizei tappt nach wie vor im Dunkeln. Dazu Nach diesem neuerlichen Mord an...
  13. Thema: Magazin Schweiz: Strassenstrich zerschlagen

    Wie der längste Strassenstrich der Schweiz zerschlagen wurde Während man in Zürich die Strassenprostitution kaum im Griff hat, war man in Olten erfolgreicher. Der längste Strassenstrich des Landes konnte massiv verkleinert werden...
  14. B

    Thema: Magazin Schweiz: Liberalisierung in Zürich

    In den letzten Monaten vergeht kaum ein Tag, an dem nicht in den Schweizer Zeitungen, Illustrierten, TV usw. über die dratische Zunahme der Prostitution vor allem in Zürich diskutiert wird. Dabei überrascht immer, wie liberal die Zürcher mit der Prostitution umgehen. Die Entwicklung im...
Oben