• Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Reisedame Alina in Wuppertal, Hamburg

Bstatter

Datensammler
Beiträge
41.287
Counter
0 301 297 598

Alina in Wuppertal, Hamburg Wandsbek

38 Jahre alt, 174cm, OW 85 D, natur, KF 44, 78kg, Haare blond, rückenlang, Typ osteuropäisch, Herkunft Russland

Tel: 015129063126 bzw. 0151-29063126

Berichte zu Alina in Wuppertal, Hamburg im Freierforum

Service
Escortservice, Fußerotik, Ganzkörpermassage, Strapse, total rasiert, Öl-Massage, 69
 

Tsl

Kenner
Beiträge
215
Counter
0 0 1 1
Gestern Nachmittag kurzentschlossen eine Stunde gebucht.

Geöffnet wurde in einem bekannten Appartement in Langerfeld im Netzcatsuit. Alina ist toll geschminkt und wirkt sehr weiblich. Ich schätze, dass sie früher einiges mehr auf den Rippen hatte und das halt nun "weg" ist, auf welchem Weg auch immer.

150460 wechselten den Besitzer, ich ging mich frisch machen und kam zurück und blickte die nackte Pracht an. Ich schätze sie auf irgendwas in den 40ern oder 50ern. Es begann mit ausgiebigen ZK und Geschmuse, Französisch inklusive allem, was nach dem Sack kommt. Gummiert und dann vorne rein und problemlos auch hinten rein. Hinten geht so easy, da sind einige Meter gemacht worden. Danach wieder auf die Felge zurück und Abgang in den Mund. Sie lässt sich problemlos härter rannehmen, auf Anschlag in die Schnute knattern ist kein Thema. Abgang und sie hat alles ins Zewa gebracht.

Massage

Kräftig.

Anblasen in die 2te Runde, da legte sie sich kopfüber aus dem Bett und ich setzte mich auf ihr Gesicht. Sie leckte den Damm, ich fingerte sie und wichste mich dabei. Geile Kombi, hat mich überrascht.

Was ich persönlich schade finde: sie nimmt selten Augentkontakt zu dir auf, das würde es geiler machen. Denn ihr Augenaufschlag ist der Knaller, dafür ist ist einfach gut geschminkt. Aber das hält sie für sich.

Teuer? Joa, leicht drüber würde ich sagen, aber mir war gestern nach viel Fleisch.
 

Op-overload

Kenner
Beiträge
126
Counter
0 0 14 14
Mit neuen Bildern und neuer Nummer z.Z. in Witten

0176-29934207 bzw. 017629934207
Auch WhatsApp möglich - 0176-28599306
 

Anhänge

  • Berichte zu Alina in Wuppertal, Hamburg im Freierforum
    10972787-A9.jpg
    118,6 KB · Aufrufe: 13
  • Berichte zu Alina in Wuppertal, Hamburg im Freierforum
    10972787-A11.jpg
    68 KB · Aufrufe: 13

Op-overload

Kenner
Beiträge
126
Counter
0 0 14 14
Jau, leider ist das auch schon alles....

Aber von Anfang an..
Ein wenig verwundert warum sie eine Telefon und eine WA Nummer hat, habe ich per WA einen Termin gemacht.
150460 inkl. AV war die Ansage..

Die Dame ist schon lange im Geschäft und seit endlosen Jahren 36.
Von daher hatte ich schon damit gerechnet dass die Bilder alt sind.

Vor Ort öffnete mir dann eine Dame die sich ( ich will's Mal höflich formulieren) im zweiten Drittel des Lebens befindet.
Auf Grund der Verkleidung war nicht wirklich etwas zu erkennen.
Bin da geblieben da erfahre Frauen dann doch Mal für Überraschungen gut sind...

Geld übergeben, ausgezogen und geduscht (war auch an diesem heißen Tag notwendig.
Als erstes sie ist die Dame von den Bildern. Insgesamt hat sie etwas zugelegt, die Brüste leider abgenommen. Später habe ich die Narben unter den Brüsten gesehen. Dort wurden dann wohl die Implantate entfernt..
Die Strapse hielten zusammen was ging und die Hochsteckfrisur schloss das Bild passend ab.

Im stehen ein wenig gefummelt und geküsst. Jedoch hatten ihre Küsse einen Geschmack von Mundspülung, Nikotin und Knoblauch.
Geblasen hat sie ordentlich, leider oft mit Handeinsatz, so dass ich ihr zeigen musste wie blasen geht in dem ich ihren Kopf sanft nieder gedrückt habe.
Danach 69... Gefährlich...
Der beschriebene große Po ist wirklich mächtig.. hätte sie sich hin gesetzt, wäre ich wohl erstickt.

Danach aufsitzen und los im Galopp.
Lies sich gut stoßen, erforderte aber schon etwas Kraft die zu führen.
Danach doggy und da zeigte sich die ganze Pracht des großen Po's.
Beide Löcher ordentlich durchgevögelt. Da auf der Dame schon einige Kilometer gemacht wurden, kam von ihr auch kein jammern oder klagen egal wie feste ich gestoßen habe.
Es war nicht mein bester Tag und die Hitze gab ihr übrigens. Haben es dann irgendwann im Handbetrieb fertig gebracht.
Noch ein wenig ausruhen, Duschen und dann raus. Insgesamt war ich 50 Minuten bei ihr.

Fazit: ich bin auf meine Kosten gekommen und konnte auch machen was ich wollte, von daher war es im Bereich Preis/Leistung OK.
Wer auf AV steht und das gerne und kräftig praktizieren möchte ist bei ihr Gold richtig.
Wer lieber GF6 haben möchte, sollte sich woanders umschauen.

Da fällt mir noch ein Witz dazu ein:
Kommt ein Seemann in einen Puff... Geht vielleicht aber dann doch zu weit..
 
Oben