• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

Köln Amy_95 in Köln mit Profil Nummer 29 o.ä.

Bstatter

Datensammler

Amy_95 in Köln mit Profil Nummer 29 o.ä.

Ich bin jetzt zu faul danach zu suchen, aber diese tolle Perle hatte schon eine ganze Reihe von Profilen, oder? Die letzten Monate war sie blonder und in einem BB-Hotel am Flughafen Köln anzutreffen. Und irgendwie hat sie schon eine ganz eigene, geile Ausstrahlung, wenn man das so mag. Der s. jedenfalls fährt voll auf ihre {sage_ich_nicht} ab, hat sich aber bis heute nicht mal aufraffen können um da hinzufahren.

x56864.jpg

https://www.kaufmich.com/Amy_95
 

Lewis1983

Kenner
Ich war letztes Jahr mal bei Ihr. Damals Kontakt über eines der anderen Profile bei km.
Sie war im Hotel besuchbar. Wir hatten einen Samstag 22 Uhr ausgemacht für 2 std inkl Anal für 300€.
Kontakt gabs über whatsapp. ich bin pünktlich (21:45 Uhr) vor dem hotel gewesen, trotz 40km Fahrt.
Sie schrieb "warte noch ich bin noch nicht fertig" - ok kein problem - 40 min gewartet, immer wieder geschrieben, es kam nix mehr von ihr. Ich also unverrichteter Dinge wieder nach Hause.

Am Sonntag Vormittag kam dann eine Entschuldigung, Sie wäre so kaputt gewesen und eingeschlafen.
Ich soll vorbei kommen, Sie hätte jetzt zeit.
Ich ins Auto gesetzt und hin, da ich von den Bildern so angefixt war und dicke Eier hatte.
Wieder pünktlich angekommen, hat sie mich wieder 20 min warten lassen, bis ich schrieb ich fahre wieder.
Dann kam "ok komm zu Zimmer? ".

Als ich ankam kam sofort "heute kein Anal". ok kein Problem, bleibe trotzdem, da sie ganz nett aussah, obwohl die Bilder mit Filter geschönt waren. Geld für 2 Std übergeben, dann aus Bett, ausgezogen, dann kam erstmal "hast was dagegen, wenn ich *** rauche" - kein Thema mach ruhig.
Danach war die Stimmung am Boden. Angeblasen, einwenig Misio, dann doggy und Tüte gefüllt. Es war so lustlos, dass ich kein Bock mehr hatte da zu bleiben.

Ich sagte wir kürzen das hier ab (nach ca. 30 min), gib mir bitte 150,- wieder.
Das verneinte sie, Sie hätte sich ja extra die 2 std für mich frei gehalten.

Hatte kein Bock mehr auf Diskussion, hab aber noch 50,- zurück erhalten.

Fazit: 250,-€ Lehrgeld bezahlt. Auf keinen Fall eine Wiederholung. Jedes mal wenn ich ein neuses Profil von der sehe, könnte ich mir in der Arsch treten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kmich

User
Ich möchte Dich keinesfalls davon abhalten Dir selbst in den Hintern zu treten, wobei ich mir das jetzt bildlich nicht wirklich vorstellen kann. Wann immer Du ein neues Profil von ihr findest, könntest Du es der schönen Erinnerungen wegen hier anhängen? Darüber freuen wir uns sicherlich sehr und mancher, der sie vermisst, weiß dann wo er sie findet, egal ob mit hellen oder dunklen Haaren.
 
Oben