• Anforderungen zur Nutzung des Freiermagazins

    Private Gespräche, notgeile Fragen, inhaltsfreie Einzeiler und Assi-Deutsch werden gelöscht. Wir erwarten informative Beiträge in einer lesbaren Sprache. Für private Unterhaltungen nutzt man das Nachrichtensystem. Wer das leisten kann und will, ist herzlich willkommen.
  • Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.
Bianca in Karlsruhe und anderswo

Reisedame Bianca in Karlsruhe und anderswo

Mobil: 0157-59587650 Service ab 70, Stunde Service ab 150,

Bstatter

Datensammler
Beiträge
42.204
C
11 11 29 70

Hure Bianca in Karlsruhe und anderswo

22 Jahre alt, 165cm, OW 80 B, KF 38, Haare blond, rückenlang, glatt, Typ osteuropäisch, Herkunft 20 Jahre

Kriegsstr. 70a
Karlsruhe
Tel: 015759587650 bzw. 0157-59587650

Berichte zu Bianca in Karlsruhe und anderswo im Freierforum

Service
Body-to-Body Massage, Eierlecken, Escortservice, Fetisch, Fisting, Französisch beidseitig, Fußerotik, GF6, Ganzkörpermassage, Geschlechtsverkehr, Handentspannung, Kuscheln, Masturbation, Natursekt aktiv, Prostata-Massage, Rollenspiele, Schmusen, Sex wie mit der Freundin, Softbizarr, Spanisch, Strapse, Striptease, Verbalerotik, erotische Massage, intime Massagen, rasiert, total rasiert, Öl-Massage, 69

War auch in Hannover, Karlsruhe, Oldenburg, Paderborn, Lübeck, Bürstadt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bianca ist eine Reisedame, hat sich um ein Jahr verjüngt und ist aktuell in Hannover anzutreffen.

Podbielskistr. 185-187, 3. Stock. App. 18 (bei Bianca).

30 Min. für 80 €,
1 Stunde für 150 €.

ZK werden nicht angeboten.
 

Anhänge

  • Berichte zu Bianca in Karlsruhe und anderswo im Freierforum
    42B57F5D-A650-44B3-858E-CADD8067E918.jpeg
    92,3 KB · Aufrufe: 30
Kommentar aus 08/2022
Ich wollte dieses Wochenende mal die Bianca besuchen.
Per WA versucht Termin zu machen.
Komm wann du willst, antwortet sie.
Ok ab in den Podbibunker, geklingelt und hereingelassen.
Upps, war schon ein bissi mehr Frau.
Aber schöne Möpse, bestimmt natur.
80 für 30 waren ausgemacht, für 2 Extras sollten nochmal 40 draufkommen.
120 waren mir dann aber auch zuviel bei soviel Frau. Nun versuchte sie runterzuverhandeln, auf 80.
Ihr könnt jetzt denken was ihr wollt, aber das hätte doch im Service oder nicht Einhalten von Absprachen geendet.
Bin dann gegangen. Kann leider nix positives berichten.
Kommentare aus 04/2023
Optisch sieht die kleine schon geil aus, schöne Titten geiler Arsch aber auch etwas mehr Bauch. Sie ist freundlich und lacht viel. Per WhatsApp Termin klar gemacht, ohne Problem. Abgemacht gemeinsam Duschen, lecken, ficken das übliche eben.
Angekommen netter Empfang und ab unter die Dusche mit Ihr. Ohne Hemmungen mein Schwanz gepackt und mich schön eingeseift. Wäre dabei schon fast gekommen.
Dann ab aufs Bett, Tüte rauf und das Blaskonzert geht los dachte ich. Was Sie da ablieferte war wirklich nicht erwähnenswert. Dann wollte ich Sie lecken. Bevor es dazu kam, wollte Sie meine Zähne sehen das hatte ich so auch noch nicht erlebt. Aber Test bestanden. Leider lag Sie nur gelangweilt da, so das meine Lust dann auch weg war. Also habe ich mir schön ein runterholen lassen, und Ihr geil auf Ihre dicken Titten gespritzt.
Danach folgte eine Massage. Die war absolut unterirdisch und ewig am Handy. Ich dachte nur, stark angefangen und ganz stark nachgelassen. Dacht nur scheiß drauf anziehen und raus. Hatte echt kein Bock mehr mit Ihr zu ficken.
Für mich keine Wiederholung.

Die Bilder sind echt. Sie sieht genauso aus. Als Tittenfan war ich sehr glücklich die Glocken in der Hand und im Mund zu haben. Allerdings war der Service so lala. BJ mäßig, und der Rest auch eher Rumänin-typisch. Kann man ficken, allerdings keine Leidenschaft whatsoever. Und nach paar Positionswechsel der üblicher Druck zu kommen. Entscheidet euch selbst, ob ihr euch den Optikfick gönnen wollt.
Kommentar aus 11/2023
Habe spontan angerufen und gefragt, ob sie Zeit hat, was sie bejahte. Bin dann eine Viertelstunde bei ihr vorstellig geworden. Sie bastelte gerade an den Bildern herum, die an ihrer Tür kleben und war wohl vor kurzem erst angekommen. Ich sagte ihr, das alles gut ist und sie sich keinen Stress machen soll, ich hatte es eh nicht eilig. Sie ist eine hübsche junge Frau, sehr freundlich und ich konnte auf Anhieb gut mit ihr.
Ich fragte nach den Preisen. 70 für 30 und 150 für 60. Zum Kennenlernen buchte ich erstmal die halbe Stunde (Später zahlte ich noch +30€ Extra für küssen).
Zunächst bot sie mir etwas zu trinken an, ich entschied mich für Cola. Daraufhin entkleideten wir uns erstmal und gingen dann gemeinsam ins Bad. Erst ich, dann sie. Alles schön locker und entspannt, zu keinem Zeitpunkt kam irgendwie Hektik auf. Das gefiel mir schonmal sehr gut.
Als wir dann wieder im Zimmer waren, legten wir uns aufs Bett und betasteten uns erstmal gegenseitig. Es dauerte nicht lange und mein Schwanz stand, wie eine Eins. Ihre geilen Titten lassen sich schön durchkneten und sie fühlt sich insgesamt sehr gut an. Kurz darauf begann sie nach Conti-Montage mit einem guten gefühlvollen Blowjob. War echt gut. Dann gingen wir bald zum Sex über. Zunächst in der Missio, mit der Bitte mit meiner Schwanzgröße erst etwas langsam zu machen und nicht gleich loszurammeln. Dem kam ich natürlich gerne nach und fickte sie erst langsam und gefühlvoller, bevor es dann nach einer Weile doch schneller ging, was ihr auch zu gefallen schien. Wir wechselten nach einer Weile die Position und sie setzte sich auf mich und begann mich zu reiten, auch mit ein paar ordentlichen Stößen und ich dachte schon, ich komm bald. Wollte dann aber noch Doggy und so fickte ich sie dann bis zum Ende, mit ihrem geilen Arsch in meinen Händen, und füllte das Gummi.
Danach Reinigung und eine nette Unterhaltung, während ich mich wieder anzog. Sie bleibt diese Woche und vielleicht dann noch eine. Schauen wir mal. Wiederholung ist auf jeden Fall gegeben und ich habe ihr auch versprochen wieder zu kommen.
Hat mir sehr gefallen und bin befriedigt von Dannen gezogen.
 
Zurück
Oben