• Bonuskarten im August für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Babylon Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf Juni

Saunaclub Babylon in Elsdorf bei Köln

Madras

User
Ein längerer Besuch im Babylon ist immer schön und besonders im Sommer. Heute war ich erst wieder da und bin noch ganz fluschig. Zwei wunderbare Zimmer, wo der Bericht gleich folgt.
 

Culm

Kenner
War diese Woche Dienstag im , Zweitbesuch! .

. und um es kurz zu machen... Schöner Urlaubstag mit Griff ins Klo

der warme, sonnige Tag machte Lust auf Wellness, Pool und Sonne, usw

Freundlicher Empfang von Astrid

Ca 15-18 Mädels anwesend, doch nur sehr wenige der angeblich laut website anwesenden.
Das Thema GPL ist ja bereits oft beanstandet worden.
Also lieber vorher anrufen, erst ab 13 Uhr, da bis dahin alle Damen eingetroffen sind.

Ein sehr sauberer Club, modern, mit richtiger Sauna, tollem Whirlpool, schönem Schwimmbad, ausreichend Duschen, viel Platz zum Entspannen,
auf dem Rasen oder Liegen; vom Feinsten.

Bei gefühlt maximal 10-12 Gästen gleichzeitig war es ruhig, und keine Dame war dauergebucht.

Nun aber zum Eigentlichen;

Die Zimmer

1) Klasse: Melissa
- nach 3 Jahren gerade wieder zurück. KF 38, gross, tolle Haare und ein super Service

2) Schön: Daniela
- es gibt ja bereits Berichte. Trotz Tatoos überall eine sehr liebe mit tollem Service. Da war auch kuscheln oder ein gemeinsamer Hüpfer in den Pool mit drin

3) Klo: Aida
- Es gab ja schon negative Berichte. Aber das Aussehen und die KF 32 mit Proportionen lassen schwach werden. Langes Gespräch mit ihr und ihre Versicherung, dass schlechter Service im letzten Jahr war.
Service Angebot wurde abgesprochen

Mängelliste: kaum deutsch, schlechtes Englisch, Küssen geht, aber geht nicht; ständig Feuchttücher,
Es kommt keine Stimmung auf, Anfassen wird mit Augendrehen erwidert
monotones Blasen wie ein Gartenschlauch mit noch nie gehörten Sauggeräuschen.
(So hört und fühlt es sich an, wenn man den Staubsauger ansetzt und missbraucht ?

Nach 10 Minuten abgebrochen und vor Astrid dennoch aus Mitleid ausgezahlt.

Das Thema Aida ist dem Babylon bekannt und tut ihm nicht gut!

Hier noch einmal der Rat vom Empfang:
Im Zweifel vorher Astrid oder Anita fragen

Heute wieder zu bemerken:\

Im Vergleich zu anderen Clubs, wo ich den persónlichen Optik level auf 3-6/7 mit Schnitt 5 sehe, war das diesmal sogar mit Schnitt 7, kein Ausfall

Das Antesten, Kennenlernen auf dem sofa fiel verschieden aus. Während die einen Mädels am Platz auch mal Küssen oder die Wurstware testen, sind andere reservierter, Chemie eben. Einige machen ihre Serviceangebot gleich klar um Missverständnisse zu vermeiden

Alle haben das vereinbarte, inklusive Zeit auch eingehalten. Ich habe kein Nachkobern durch Zeitüberschreitung erlebt, wie es in Froen berichtet wurde.

Ebenso gab es Dienstag auch öffentlichen Verkehr neben dem Pool,
nicht jedoch in den Inneraumen

Fazit;

Knapp 8 Stunden mit Tagesticket verbracht

2 tolle Zimmer Ein Griff ins Klo
gutes Essen
2 Saunagänge
Schwimmbad, Sonnenbad

wieder neue nette Leute kennengelernt
gute Gespräche

ein schöner Tag ! carpe diem
 
So wieder ein besuch im schönsten Club des Landes das Babylon hat viele Vorzüge Essen Pool Sauna Astrid und nicht zu vergessen die Frau mit den goldenen Händen Milenka ist ein muss zum wohlfühl gefühl und sollte in einem Atemzug mit den hübsches Girls erwähnt werden
 

Dream3

Kenner
Ein Tag im Babylon ist tatsächlich immer ein riesiges Vergnügen. Gerade wenn man häufiger dort ist und bereits die Damen kennt. Ich genieße die Atmosphäre wenn ich dann von der einen oder anderen Dame begrüßt werde. Sogar von welchen die eigentlich genau wissen sollten das ich mit ihnen eher kein Zimmer machen werde, werde ich nett begrüßt mit etwas Smalltalk. Was ich sagen will ich fühle mich immer sehr wohl im Babylon. Daher werde ich auch immer wieder dort sein. Tatsächlich gibt es auch selten ein schlechtes Zimmer. Ich habe natürlich auch mittlerweile meine Top Liste im Kopf ( z. B. Marie, Paris, Nicole...) diese Damen sind eine sichere Option für ein besonderes Zimmer aber ich lerne auch gern dazu.
Tatsächlich finde ich es auch immer gut hier die Erfahrungen von anderen zu bekommen daher Berichte ich ja auch selbst über meine gern.
 

ESP200

User
Bei herrlichem, sonnigem Wetter im Babylon zu sein, ist schon ein wenig wie Urlaub. Einfach nur schön, sich die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen umgeben von nackten Mädels. Für einen Samstag war es gestern doch eher ruhiger, am Pool sah man kaum Frauen und die, die für guten Service bekannt sind, waren auch selten zu sehen, sprich oft gebucht und schwierig ranzukommen.
Annais habe ich den ganzen Tag über leider nur zwei mal zu Gesicht bekommen, immer wenn sie gerade wieder auf Zimmer ging.
Gegrillt wurde gestern auch, dass Essen im allgemeinen war okay.
Das Babylon ist wirklich sehr schön gerade für längere Aufenthalte an schönen, sonnigen Tagen, aber ich vermisse doch ein wenig so Mädels wie Sascha, Michaela, Tamara, Keller-Jenny, um nur einige zu nennen.
Ich hoffe, dass sich die Anzahl der Mädels auch wieder erhöht, damit die Auswahl etwas größer wird, wenn die TOP-Mädel dauergebucht sind.
Ansonsten war es ein entspannter, erholsamer Tag im Babylon.
 
Ich bin aus dem Aachener Raum. Ich war noch nie im Babylon, aber ich möchte langer gerne mal auszuprobieren. Wenn noch diese Aktion gültig ist, danb mit der Bonuskarte bin ich echt motiviert für ein besuch und GF6 im Babylon!
 
Eine alte Bekannte getroffen nach Massage bei Milenka die heute Geburtstag hatte und sehr gerührt war das ich ihren Geburtstag nicht vergessen hatte
Mellisa der absolute Traum und eine echte Service Dame der Oberklasse im Babylon da wird die auswahl der Traum Frauen wieder größer
Hoffe auf viele schöne Stunden im Keller
 
Würde gerne mal einen Saunaclub ausprobieren. Habe schon viele Girls ausprobiert, mit guten und vielen schlechten Erfahrungen. An einem Ort über 20 gute Damen anzutreffen klingt schon verlockend. Eine Bonuskarte würde die Versuchung erhöhen
 
Ich werfe mich auch nochmal ins Rennen.. das Babylon ist immer einen Besuch wert und bei dem guten Wetter macht das ganze doch noch mehr Spaß
 

BigBen

User
Moin in die Runde, ich bin Ben und komme aus Köln und habe schon sehr viel positives über Babylon gehört. Zur meinen Schande, war ich aber noch nicht vor Ort, will es aber in nächster Zeit ändern und freue mich über die Möglichkeit eines reduzierten Eintritts. Werde dann anschließend sehr gerne über mein "erstes Mal" im Babylon hier berichten.
 
schöner Dienstag
Nach freundlichem Empfang von Astrid Sauna Schwimmen wie im Urlaub am Pool liegen und dann da war Sie
Daniela so hübsch unschuldiges Gesicht wahnsinnig schöne Brüste an perfektem Körper und dazu tätowiert wie ein Rocker
Nach schönem Gespräch und ersten Küssen mit streicheln meiner Unterarme ab in den Keller hier wir dann aus spass ernst und ich kann nur jedem empfehlen mit ihr ein Zimmer zu teilen alles wirklich alles ist hervorragend mit ihr wenn sie dich anschaut und du Zwischen ihren Lippen verschlungen wirst herlich.
Würde sagen eine weitere Service spitze im Babylon
 
Le week-end dernier j’ai profité du beau temps pour venir à Babylone pendant 2 jours. 2 jours de paradis, séance de tatouage pour les filles, un peu de musique roumaine pour mettre les filles de bonne humeur. .le samedi amusez-vous avec roxana, léa, isabelle, bella et alina.. Encore une belle journée. Sinon, j’ai pu bronzer avec Marie ce dimanche, où elle a huilé mon corps avec de l’huile deux fois dans les chambres à la fin.
 

Calli

Kenner
Hallo zusammen, ich habe es endlich auch mal wieder geschafft und fühlte mich zeitversetzt in meinen Erstbesuch. Ein Wahnsinns Sommertag mit jeder Menge Poolaction, sowohl im als auch auf der anliegenden Wiese. Die GPL stimmte super gut, auch wenn an manche Mädchen wie Isabella oder Alexa nicht ranzukommen war. Daneben aber mit Dolli, Leah, Paris einige hübsche Mädels am Start, die man insbesondere zur Formel 1 Zeit buchen konnte wenn man denn wollte. Im Pool wurde Wasserball gespielt, vor allen Paris und Daniela hatten sichtlich Spaß. Mit letztgenannter sollte es dann auch ein Uimmer werden, ich kann sie uneingeschränkt empfehlen. Tolle Brüste und eine sagenhafte Beckenbodenmuskulatur. Wollte eigentlich noch Paris buchen, die mir dann aber vor der Nase weggeschnappt wurde. Dann halt beim nächsten mal.

Fazit: für Sommertage wie gestern ist das Babylon gemacht. Sonne, Sex und gegrilltes, was will man mehr!
 

Calli

Kenner
Eine Ergänzung noch. Tagespreis 70, 2 Stunden 50 werden zur Zeit aufgerufen. Die halbe Stunde Zimmer dann 60. Ich hatte Glück bei der Verlosung und mir wurde ohne Murren der Eintritt für die vergünstigten 40 gestattet. Top
 

Kranky

User
Hallo zusammen, meine Name ist Paul, bin 43 Jahre jung und wohne in Aachen. Da ich jedoch beruflich in Köln tätig bin, würde mich ein Besuch des Babylon sehr interessieren. Steht auch schon länger auf meiner To-Do-Liste. Gruß an alle Genießer
 
Ich habe dann mal in den letzten Wochen drei Saunaclubs getestet. Es ist zwar nicht die Reihenfolge meiner Besuche aber irgendwo muss ich ja anfangen.

Zuerst Sky Saunaclub in Wuppertal. Ein Vorredner beschrieb es mal so: es geht ja schließlich nicht um schöner wohnen. Jetzt weiß ich, was er gemeint hat. Bei dem günstigen Eintrittspreis darf man kein 5 Sterne Ambiente erwarten. Aber weder ein Blick auf die Räumlichkeiten, noch auf das Essen noch auf die Mädels haben mich zu einem längeren Aufenthalt bewegt. Habe somit eine relativ teuere Cola getrunken und bin dann wieder abgedüst. Zu den Mädels muss ich sagen, dass ich sehr freundlich begrüsst wurde, kurze Kontaktaufnahme und freundliche Reaktion auf mein Desinteresse. Die Mädels haben Power, dass merkt man, dass sie nicht in mein Beuteschema passen, dafür können sie nichts. Das Positivste war, ein netter Smaltalk mit einem anderen Eisbären, der dort Stammgast ist.

Weiter geht es mit dem Saunaclub Penelope in Castrop-Rauxel. Hier ist der erste Eindruck schon deutlich besser. Viel Platz und viele Sitz- und Liegmöglichkeiten. Der Eintrittspreis ist für das Ambiente sehr gut. Dass Essen in Ordnung. Na ja wenn ich Pizza backe ist die deutlich leckerer, aber man kann sich stärken. Die Mädels gut gelaunt, machten sich bemerkbar aber nicht aufdringlich. Mal Blickkontakt mal ein kurzer Smaltalk. Da mein Zeitfenster klein war, habe ich mich zügig für eine zierliche schwarzhaarige Dame entschieden. Blickkontakt, rübergewunken und dann meinen altbekannten Fehler gemacht, bedingt durch Blutverlagerung wurde das Gehirn nicht aktiv. Kein Wort Deutsch, nur Englisch. Kann ich verstehen weniger reden. Der Versuch eine Serviceliste zu erfahren scheiterte kläglich. Ohne Informationen ein Mädel buchen: Nein Niemals hätte das Gehirn gesagt... Trotzdem rauf aufs Zimmer. Nebenbei was ich sehr gut fand, die kleinen Schränke für die Wertsachen im öffentlichen Bereich an der Theke, das fühlt sich gut an. Das Zimmer war dann allerdings nicht so gemütlich und sauber wie der Aufenthaltsbereich. Es kam nur die Kurzversion für 40 € in Frage, zusätzlich verdienen konnte die kleine Rumänin nicht bei mir. Blasen in der ICE Version, weiß nicht genau ob sie kurz vor Beginn oder unmittelbar nach Beginn Ficken? gefragt hat. Reiterstellung perfekt, nahezu 2 cm meines kleines Freundes verschwanden in ihr, etwas mehr hätte ich schon zur Verfügung gehabt. Wechsel in Missio, 2,5 cm... Also noch mal Wechsel Doggy, wieder macht sie sich so klein und niedrig...ok dann eben anders, die 40 Kilo zurecht gezogen und gehoben und dann endlich gefickt. Leider keinen Namen gemerkt, sorry. Aber eigentlich sind die Warnsignale ja bekannt.

Jetzt aus meiner Sicht zum Besten Club. Das Baylon in Elsdorf. Gut angelegter Parkplatz. Tipp nicht in die Oststraße reinfahren sondern kurz vorher, direkt nach der Tankstelle, dem Weg folgen, das Hinweisschild erspähen und Treffer.
Netter Empfang 70 € wechseln den Besitzer, aua. Hoffentlich kein Reinfall und Geldverschwendung. Lage checken, Whirlpool Sauna Aussenschwimmbad Liegesttühle Wintergarten ... alles da, alles perfekt sauber. Wozu waren wir noch einmal da? Ach ja Essen checken. Kaffe in Variationen sehr gut. Getränke kein Problem. Ausgefallene Getränke vom Preis akzeptabel. Essen in Ordnung. Es gab Schnitzel (soll es häufiger geben), inder Pfanne gebraten, sehr genießbar. Vor Ort ca 15 Mädels. kein Check der GPL gemacht, aber gefühlt waren alle da. Kurze Kommunikation mit meinem kleinen Freund: schaffst du 10? Antwort: ein freudiges Nicken, ja klar immer her damit. Wir haben uns dann auf 2-3 geeinigt. Also Ausschlußverfahren. Leah hat das Ganze dann abgekürzt. Mit Kennerblick den Unerfahrenen Clubgänger erfasst. Wieder ein Treffer, nur Englisch. aber zu meine Überraschung, sie kann sich unterhalten. Ein paar Minuten Smalltalk, das erste Zimmer steht fest. Keine Zeit abgemacht (60 für die halbe Stunde 110 für die ganze) Geküsst gequatscht gestreichelt geküsst geblasen gestreichelt alls immer in Abwechslung. Blasen kann sie, kurze Verschnaufspause erbeten und klar gemacht ich buche eine Stunde, ich fühle mich wohl. Zwischendurch Finish besprochen, ok zum falschen Zeitpunkt der Aufpreis war etwas hoch. Da der Servie gut war habe ich es abgenickt. Leah ein Girl nach meinem Geschmack optisch eine glatte eins Service eine 2, noch Luft nach oben aber in Ordnung. Noch ein paar Minuten auf der Uhr, ich wollte aufstehen, viele Mädchen hätten die Gunst der Stunde genutzt, es kam aber ein klares Nein. Auch die restliche Zeit war noch schmusig. Auch im Laufe des Tages immer wieder mal ein Zuzwinkern Lächeln und Winkeln und auch mal ein schneller Satz. Beim Bezahlen stellt sie mir ihre Freundin Mary vor. Ihr ahnt es, eigentlich war die Entscheidung schon gefallen. Aber erst mal relaxen essen trinken gucken. Immer noch ein paar attraktive Girls zuviel, ah ja die da sieht gut aus...ah da ist Mary. Mary hat eine ähnliche Figur wie Leah, aöso nehmen wir eine andere. Langsam aber sicher auf 2 Girls reduziert. Mist besetzt. Egal noch ein wenig am Pool faulenzen. Die eine oder andere freundliche Kotaktaufnahme erledigt. So jetzt aber, Mist die eine labert schon 10 Minuten mit einem Typen, also die andere. Plötzlich steht Mary vor mir, sie ist heiß mir wird heiß ... sie spricht ein wenig deutsch, nich so kommunikativ wie Leah aber unterhaltsam. OK Entscheidung gefallen, Gehirn und untere Körperregion sagen ja . Auf dem Zimmer die kaum erwartete Steigerung für mich perfekt. Also signalsiert wir machen eine Stunde. Eine sehr gute Entscheidung keine Langeweile viel Abwechslung und das gleiche Extra im "Sonderangebot" Optisch ist Mary für mich eine 1+ Service eine 1-.

Jetzt noch einen Kaffee und nach 8 Stunden Aufenthalt total befriedigt in Richtung Heimat aufgebrochen. Ob ich noch einen anderen Club testen werde, bin für Tipps immer dankbar, vielleicht hat jemand den vergleich schon gemacht. Aber mein absoluter Favorit steht fest. Das Gesamtpaket hat überzeugt, kein preiswerter Spass aber überwiegend angenehmes Puplikum, gute Stimmung sehr gute auswahl an Dienstleisterinnen. Anfang der Woche nicht so voll. Würde mich wundern wenn das viel besser geht.

Andere haben es schon gesagt, wie ein toller Urlaubstag nur spritziger.
 

Eumel21

Kenner
So ich wollte dann auch mal die Möglichkeit des Gutscheines nutzen, nur hab ich das ganze prozedere nicht richtig aufn Schirm gehhabt und bin ohne Ausdruck des Gutscheins ins Babylon . Nunja das nächste mal bin ich was schlauer .

Nch der Eintrittsprozedur ein Frühstücksei gekönnt, man kann an dem Tisch recht gut sehen welche Dl erscheint und wie Sie in Angezogen aussehen .

So erblickte ich Annais, hübsche Frau und genau nach meinem Geschmack, so konnte ich doch einen zeitigen Termin bei Ihr erhaschen .
Gf Experience vom feinsten, mit für mich guten Zk,Bj und Missio .

Kleine Rippchen mit Reis und Mischgemüse war ok, mehr aber auch nicht .

Zweite und dann auch das letzte Zimmer mit Daniela, eigentlich wartet ich dieses mal auf Mary aber Daniela veführte mich mit Zk und Schwanzstreicheleinheiten auf dem Sofa sodas wir ins Zimmer wechselten . Dort gab es auch sehr gute Zk und einen sehr guten Bj von ihr.

Soweit alles zu meiner zufriedenheit, okay das Kölsch und Bitburger liefen nicht flüssig aus dem Hahn aber sonst alles i o

Danke und ich freue mich auf eine neue Chance eines Gutscheines
 
Hallo ich heiße DC und war vor 3 Monaten mit drei Feunden im Babylon. Die Damen haben uns extrem gut gefallen.

Auch das Essen und die Lokation ansich haben uns allen super gefallen.

Ich wohne in Köln und bin 60 Jahre alt.

Mein nächster Besuch wäre für Samstag geplant.

Bisher habe ich Berichte in einem anderen Forum verfasst. Das könnte sich jetzt ändern.

Freue mich aufs Babylon.
 
Oben