• Bonuskarten im September für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Massage Asia Düsseldorf BuaBua in Düsseldorf

Bstatter

Datensammler

Hure Bua, Thai Massagekönigin in Düsseldorf

25 Jahre alt, 157cm, OW 75 D, KF 34, Haare wechselnd, rückenlang, glatt, Typ asiatisch, Herkunft Thailand

Düsseldorf
Tel: 017662969708 bzw. 0176-62969708

Berichte zu BuaBua in Düsseldorf im Freierforum

Service
Analverkehr, Dildospiele aktiv, Dildospiele passiv, Erziehung, Escortservice, Fetisch, Flagelation, Französisch beidseitig, Fußerotik, Ganzkörpermassage, Geschlechtsverkehr, Handentspannung, Kuscheln, Körperbesamung, Lack u. Leder, Masturbation, Natursekt aktiv, Nylonerotik, Rollenspiele, Schmusen, Softbizarr, Verbalerotik, Zungenküsse, erotische Massage, total rasiert, Öl-Massage, 69
 
Ich habe die hübsche Bua besucht.
Sie residiert unweit vom Staufenplatz, gute Parkplatzmöglichkeiten.
Die Wohnung ist super sauber.
Sie ist sehr lieb. Sie hat richtig dicke fette Silikontitten, aber
gut gemacht. Leckere Muschi.
Sie bläst gut, leider nur mit Gummi.
Nachdem ich fertig war bekam ich eine wirklich
professionelle Massage. Hat sie gelernt. Glaube ich auch,
ich bin mit einer Thai Massage Lehrerin befreundet.
Es kam keine Hektik auf, auch nicht abspritzorientiert.
Ihr deutsch ist sehr gut, sie ist lieb und freundlich.
Wir haben uns etwas auf Thailändisch unterhalten.
Sie ist diese Woche noch in Düsseldorf.
Wann sie zurückkommt weiß sie noch nicht.
Ihr Foto habe ich aber schon einige Male auf Ladies.de gesehen.
Ihr angegebenes Alter von 24 stimmt definitiv nicht,
ja, sie war bestimmt mal 24, aber das ist rund 10 Jahre her,
was solls. Der Body ist aber top-fit.
Wiederholungsfaktor ist sehr hoch.

Bua schreibt man so บัว

 
Sorry, habe ich vergessen zu schreiben.
Für eine halbe Stunde 80,- Euro, sie hat aber nicht auf
die Uhr geschaut, ich war gefühlte 10 Minuten länger da.
 
Hatte auch das Vergnügen.

Kurzfristig einen Termin ausgemacht. Bei Ankunft direkt nett begrüßt worden. Kurz geduscht und dann auf die Spielweise. Gab erst eine bisschen gestreichel, dann haben wir uns nacheinander um den anderen gekümmert. Dann erst Missio und zum Schluß Doggy. Das hat ihr wohl gut gefallen, denn ich merkte und hörte wie feucht sie wurde. Bin dann auch zum Abschuss gelangt.

Danach kurz gesäubert und dann gab es eine echt gute und schmerzhafte Thai Massage. Sie hat es nach ihren Aussagen in Thailand gelernt. Am Ende noch kurz geduscht und dann raus. 1 Stunde war vereinbart, war aber auch 10 Min länger dort.

Sie ist echt eine liebe und man konnte sich gut mit ihr unterhalten. Würde sicherlich nochmal dorthin gehen.
 
Oben