• Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Massage Köln Chinesische Wellnessmassage, Köln, Rösrather Str. 337

Bstatter

Datensammler
Beiträge
38.094
Counter
0 0 1 317

Asiatin Jasmin bei Chinesische Wellnessmassage in Köln, Rösrather Str. 337

Alter 28
Nationalität| Chinesisch, Sprache Chinesisch, gebrochen Englisch und Deutsch, Haare Schwarz, lang, Figur 1, 65m, 51kg, schlank
Oberweite| A - Natur oder 85B?
Intimbereich| Behaart, Tattoos Keine Ahnung
Piercings| Nein

Tel: 015222199888 bzw. 0152-22199888


Berichte zu Chinesische Wellnessmassage, Köln, Rösrather Str. 337 im Freierforum Berichte zu Chinesische Wellnessmassage, Köln, Rösrather Str. 337 im Freierforum Berichte zu Chinesische Wellnessmassage, Köln, Rösrather Str. 337 im Freierforum
 

Bstatter

Datensammler
Beiträge
38.094
Counter
0 0 1 317

Berichte, Infos zu Asiatin Jasmin bei Chinesische Wellnessmassage in Köln


Bilder DL| 100% reale Bilder
Treffpunkt| Privatwohnung
Zeit| Eine Stunde
Preis| 130 Euro
Empfehlungsfaktor| Empfehlung zu 100%
Wiederholungsfaktor| 10 von 10
 

Sven.heuss

User
Beiträge
28
Counter
0 0 0 0
Das hier ist meine Neue Top Adresse mehrere Male war ich schon da alle Girls mal ausprobiert und kann nur sagen. Wer auf nen richtigen Porno Deepthroat steht ist hier genau richtig. TOP Adresse
 

Sven.heuss

User
Beiträge
28
Counter
0 0 0 0
Habe nicht mehr als 50 gelöhnt zum Ausprobieren lohnte es sich alle Male ... sie sagen zwar ok 20min da guckt aber keiner auf die Uhr.
Habe immer das Vollprogramm gemacht. Erstmal geht es ab zum waschen. Einmal quer über den Flur und dann geht es auch schon los. Ehe du dich versiehst gehen die Damen vor dir auf die Knie uns legen los. Du musst garnicht viel sagen denn sie wissen genau was sich MANN wünscht. Probier es mal aus ... ich finde es lohnt sich alle Male
 
C

ChrisLowe

User
Ich war irgendwann letztes Jahr mal da, und es hat mir gar nicht gefallen. Irgendwie sieht alles heruntergekommen aus. Die DL, die mir "zugewiesen" wurde (Name weiß ich nicht), wirkte unsicher, und war nach eigener Aussage "den ersten Tag" da.

Was mich besonders wunderte: Während ich noch in Bauchlage war, nahm sie ein Schluck Wasser, und saugte dann kurz an einer Stelle am Rücken. Und das jeweils mehrere Male an mehreren Stellen am Rücken. So als ob sie mir da Knutschflecke verpassen wollte. Sehr merkwürdig.

Der Service an sich war auch eher unterdurchschnittlich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sm50

User
Beiträge
140
Counter
0 0 0 0
Vor Corona war ich auch da. Ich hatte auch den Eindruck dass der Mund im Einsatz war, aber weiß man es, wenn man in das Löchlein im Massagetisch. Ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Außer, dass ich bedauert habe, nicht länger gebucht zu haben.
 

Xmike

User
Beiträge
6
Counter
0 0 0 0
Dort wechseln immer wieder mal die DL. Mal hat Man(n) Glück, manchmal auch nicht.
Vor der Zwangspause war ich mehrfach bei Lilly (130/60). Die weiß was wir wollen.
An die Kollegin mit dem Wasserglas bin ich auch schon mal geraten. War tatsächlich nicht so toll. Sie ist inzwischen auch wieder verschwunden.
 

Asomaso2

User
Beiträge
7
Counter
0 0 0 0
Noch bevor der Lock Down stattfindete hatte ich den Laden einen Besuch abgestattet. Es war ein Samstag gewesen und am Telefon sagte man mir, dass Termine schon voll waren. Nicht desto trotz bin ich einfach mal hingefahren um mein Glück zu versuchen. Eine nette Dame, sehr hübsch mit langen Haaren, schätze so um die 30 rum öffnete mir mit einem Lächeln die Tür und ich fragte ob ich noch einen Platz bekäme. Nach etwas hektischen Diskussionen mit den Kolleginen bat man mich dann herein. Die Massage an sich empfand ich als eher kräftiges Streicheln, so dass meine Verspannungen nicht wirklich gelöst wurden. An sich ein solider Laden würde ich sagen.
 

Reno1

User
Beiträge
194
Counter
0 0 1 2

Sie ist als einzige von der damaligen Besetzung noch übrig geblieben und im Netz zu finden.
 

Xmike

User
Beiträge
6
Counter
0 0 0 0
Bin in den letzten Tagen spontan vorbeigefahren und durfte erfreut feststellen dass geöffnet ist.
Etwa kurios; Am Eingang (Im Treppenhaus) soll man sich die Hände desinfizieren. Später gab es dann vollkontakt ;)
Die Dame des Hauses hat mir dann auch gleich Lilly zugespielt. Nach gut 4 Monaten Pause war die Freude bei allen beteiliten groß.
Preise und Service sind unverändert.
Ich mag den Laden
 

Justdoit2

User
Beiträge
4
Counter
0 0 0 0
die leicht runter gekommene Lokation ist weder das eine noch das andere. Massage bestenfalls durchschnitt, Entspannung eher Glückssache. Zur Not kann man das machen - empfehlenswert eher nicht
 
Oben