• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Blättern im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Bochum Csilla, Ungarn, Optikschuss

Heida

User
Bin heute so gegen 16:30 am Eierberg aufgeschlagen, und muss sagen es waren sogar recht ordentliche Mädchen am Arbeiten. Als ich schon überlegte, mich von einer der Thai-Milfs mit dicken Glocken massieren zu lassen, bin ich mal kurz ins Laufhaus gegangen. Direkt rechts vom Eingang lächelte mich ein sehr hübsche Frau an, bei der ich nach der Runde vorsprach.

Sie stellte sich als Csilla aus Ungarn vor (glaubhaft). Sehr schöne Frau mit langen schwarzen Haaren und Top-Figur und schönen großen Naturbrüsten, schätze D. Service bietet sie Standard an, 30€ 20min, allerdings nur FM. Später fragte ich was ihr Service nach oben bietet, sie macht nicht ohne Gummi, Küssen auch nicht, lohnt also nicht wirklich mehr zu investieren. Unser Gespräch war eine Mischung aus deutsch und englisch, da mein ungarisch nicht vorhanden ist.

Aber, da sie so wunderschön und sehr freundlich war, ging ich mit. Den Wechseltest hat sie bravorös bestanden, auf 40€ gab sie mir 10€ ganz brav zurück. Sie zog sich aus, ich ging zum frisch machen. Sie wartete auf dem Bett, und hatte eine sehr schöne Art zu lachen. Ich fragte, ob ich die Boobs mal von hinten kneten dürfe, aber selbstverständlich. Wunderschön weiche haut, Boobs natur aber doch stramm. Himmlisch, wobei leichte Schwerkraft durchaus was feines ist.

Auf dem Bett setzte sie sofort den Gummi drüber und begann mit dem Blow Job; sie gab sich zwar Mühe, aber bei mir bringt das nicht viel. Sie stöhnt leicht um mich anzutörnen, aber ich bat wie so oft um eine Ölmassage. Wobei ich diesen himmlischen Körper, der gut im Spiegel von der Seite zu sehen war, gerne mal in Doggy gevögelt hätte.

Zur Ölmassage legte sie mir die schönen Brüste auf den Oberkörper, lies sich gut dirigieren, und es kam wie es kommen musste.

Kein Nachspiel, aber noch nett unterhalten. Sie arbeitet von mittags bis gegen 22 Uhr, wird über Weihnachten nach Hause fahren, möchted ann aber wieder zurück kommen. Ob das alles so stimmt werden wir sehen. Vielleicht kennt einer von euch sie und erzählt eine andere Geschicht.

Fazit: absoluter Optiktraum (aus meiner Sicht), guter, wenn auch kein Spitzenservice, gut investierte 30€; WF 100%


Gruß

Heida
 
Oben