Barrack

Kenner
Hey,
Ich war vor einiger Zeit bei Eliza. Sie kam etwas zurückhaltend aber sehr nett rüber. Sie ist laut eigener aussage 22 und aus ungarn. Ca.145-155 gross und hat wohl knapp 50 kg aber für ihre Figur und grösse echt schöne grosse (gute Hand voll) Möpse. Sie hat sehr lange schwarze Haare, die ihr bis zu ihrem tollen, wohlgeformten Knackarsch reichen. Sie wollte 30 für blauen und 50 für ficken. Habe dann abgewunken und gesagt 30 für alles. Sie hat zugestimmt und mich in ihre Wohnung geführt. Aufgeräumt, aber abgeramschte Möbel... aber wegen der Umstände ok.
Sie bat mich zuerst ins Bad, dort habe ich mich nach Möglichkeit gereinigt. Das WC ist da jetzt eher im Bereich 5, wenn ich nach Schulnoten gehe. Bin dann wieder zu ihr. Sie empfing mich im bh, diesen durfte ich im Laufe des dates aber auch ohne Mehrkosten entfernen. Sie fing an mit einem Standardgebläse 2-3...dann wollte sie mich reiten und leute, das war aufgrund ihres Aussehens echt ne Wucht! Sie nahm ihn schön mit angewinkelt Beinen in ihre blanke pussy auf. Dann nochmal kurz Hand angelegt und zum Abschluss in meine lieblingsposion, den Doggy. Durfte sie schön fest flicken, meine herausgehört zu haben, das sie es mag. In dieser Position bin ich dann aber auch mit Wucht gekommen. Und das obwohl die zeit bereits um ein paar minuten überschritten war.

Aussehen: 1-2
Blowjob: 2-3
GV: 2

Alles in Allem, gerne wieder! Ein sehr nettes Mädel und man bekommt was sie verspricht und bei genügend Symphatie noch mehr.

PS.: Ihre Schwester soll wohl auch bei ihr wohnen und da soll auch einiges möglich sein. Vielleicht treffe ich sie ja auch mal. Und vielleicht ist sie ja auch so hübsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bstatter

Datensammler
Die Suche nach Eliza in Bremerhaven Lessingstraße bringt spannende Ergebnisse, aber leider wohl nichts zu besagter Dame.
 

Barrack

Kenner
Die Damen aus der Lessingstraße sind meist auch nicht auf diversen Foren zu sehen. Da ist des öfteren ein Wechsel (vor corona) und normalerweise (für Leute die keine Ortskenntnisse haben) sitzen diese in Koberfenstern.
Würde mich wundern, wenn man diese Damen irgendwo sieht.

Die einzige die ich in der Lessing gesehen habe (leider arbeitet sie zu coronazeiten anscheinend nicht) und zb bei kaufmich entdeckt habe ist eine gewisse Anja Deluxe oder Anja Deutsch.
 

Barrack

Kenner
Ich war mal wieder in der lessing und habe sie wiedergesehen. Sie lief vor der Tür auf beutefang und wir haben uns nochmal verabredet. Jedoch sind die preise bei ihr auch gestiegen. Unter 40 für normalprogramm geht nichts mehr.
Alles in allem war der Termin fast so wie beim ersten Mal. Einziger Unterschied: sie wollte obenauf nicht auspacken. Sehr nett war sie trotzdem. Und bin auch (mal wieder) im doggy hart in ihr gekommen. Sie war sehr besorgt, ob das gummi auch ja drauf ist (hat auch zwischendurch immer kontrolliert). Vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht die Gute. Naja, ich hoffe es bessert sich wieder und sie erinnert sich das nächste mal etwas mehr an mich, ohne diese Zweifel.
 

Barrack

Kenner
Und nochmal Ella/Eliza.
Nun ist sie auf kaufmich zu finden. Ich hatte direkt den Verdacht als ich den Body sah, war mir aber dennoch unsicher ob sie jetzt den Weg über die einschlägigen Seiten geht. Naja, auf jeden Fall nennt sie sich dort Ella.

https://www.kaufmich.com/Ellaella003

Ich habe relativ kurzfristig ein Treffen arrangiert für 60/20 (10€ extra für 69 ist mir auch noch nicht untergekommen).
Angekommen, wartete sie bereits unten auf mich. Alles ging problemlos und sie arbeitet wohl derzeit in einer fremden Wohnung. Angekommen und direkt der Kleidung entledigt übergab ich ihr ungefragt die Taler. Daraufhin legten wir uns aufs Bett und sie begann meinen Johannes zu streicheln, auf das dieser sich aufrichten möge, was er auch etwas tat. Dann (leider) fürs französische das gummi drüber und kurze Zeit später in die 69. Und was soll ich sagen, ich hatte noch nie ein Mädel, das so toll geschmeckt hat. ihr Becken bewegte sich nach kurzer Zeit immer mehr auf und ab, aber leider kam sie wohl nicht zum Ende.
Daraumhin ging sie in die Reiter und gab ihr Bestes. Und dieser Anblick...einfach nur Hola die Waldfee! Kurz vor dem Ende bat ich sie noch in die doggy, wo ich mich auch kurze Zeit später in ihr ergoss. Nach kurzem reinigen der wichtigsten Stellen und anziehen mit ein wenig smalltalk war ich auch schon wieder draussen.

Wiederholungsgefahr: leider nur 50%, aber wenn man auf küsse und französisch Natur verzichten kann, dann ist sie die richtige. Ein liebes und nettes Mädel, dass aber eher 26-26 Lenzen entsprach.

 
Oben