• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

Köln Kati vom Wohnwagen-Eifeltor?

Moin!

Die Tage schwelgte ich in alten Erinnerungen und eine Dame fiel mir ein: Kati

Kati residierte damals (vor geschätzten 5 Jahren?) in einem Wohnwagen am Eifeltor. Voran war noch eine Kollegin aus Dortmund mit schwarzen Haaren.

Kati war entweder im ersten Wohnwagen oder aber so ca. im dritten hinter dem Kreisverkehr. Beide Damen hatten immer eine Deutschlandfahne, bzw. Namensschild im Wohnwagen hängen. Sie waren wohl die einzigen Deutschen auf der Meile.

Kati war damals so um 20 bis 25 Jahre alt (geschätzt), blonde schulterlange Haare und recht schlang. Sie hatte ordentliche Hupen und hatte auch immer sexy Klamotten an, u.a. String mit viel zu knappen BH für ihre üppigen Brüste.

Irgendwie war ich schon lange Zeit nicht mehr auf der Meile unterwegs. Kennt jemand Kati, bzw. weiss ob sie noch irgendwo irgendwie werkelt. Ihre Dortmunder Kollegin hatte seinerzeit ja komplett aufgehört.

Vielleicht gibt es ja noch ein paar Infos zu Kati?

LG
 
Oben