• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Blättern im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Köln Katja in Köln tabulos +

SexyKatjaSexy in Duisburg

SexyKatjaSexy in Duisburg

Duisburg, 0162-6391417
Mein Service ist unverwechselbar. Ich liebe Zärtlichkeiten und ausgiebigen Sex.
Komischerweise gibt es in zwei Spezialforen auch einen Member der als EINZIGER massiv über unfreundliche Telefonate , versetzte Termine und schlechten Service motzt....irgendwie sehr komisch.

Sie mag jemandes Typ optisch sein oder nicht, ihre Arbeit ist top
 
Zuletzt bearbeitet:

H69

User
Ich kenne sie noch aus der Landwehrstr. in Duisburg Ruhrort. War immer zufrieden mit ihr und Cindy. Cindy macht kein AO mehr, lässt sich aber schön in den Mund spritzen und schluckt alles brav runter. Katja hat ihren Service beibehalten bzw. erweitert. Wie sieht es denn bei ihr mit der Samenschluckerei aus? Wird das auch eingehalten wie angepriesen? Ich würde gerne mal vorbeigehen, habe aber einen etwas weiteren Weg zu ihr. Wie sieht denn die Location aktuell aus? Stimmt das mit der Liege hinter einem Vorhang?

Gruß: H69

Anbei mal ein (vorläufig) funktionierender Link:

http://www.ficken-lecken-blasen.com/ao-sex/index.php?id=1426272854
 
Zuletzt bearbeitet:
Ob sie schluckt weiß ich nicht, weil ich sie "nur" blanko besamt habe. Ich denke mal das Katja auch schluckt, auf Wunsch kann man sie auch vorbesamt begatten....
 
Sie schluckt perfekt! Zeigt es im Mund und schluckt es wie im Porno runter und zeigt dann den leeren Mund...sehr geil
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich war gestern mal wider richtig wuschelig und brauchte dringend Druckabbau, da ich eh gerade auf der A 40 in Richtung Duisburg unterwegs war viel mir die Katja in Wanheimerort ein. Mal kurz das Smartphone an geschmissen ( natürlich nicht während der Fahrt ) und siehe da http://www.megalatte.com/ao-sexkontakte/index.php?id=1441553466 , da habe ich wohl Glück gehabt das sie gerade wider aus dem Urlaub ist.
Also den bereits bekannten Weg zu ihr genommen, da das mit den Terminen eh oft nicht passt einfach so vorbei und nochmal Glück gehabt, sie war frei.
Da ich zum einen nicht so viel Zeit hatte und auch reichlich Überdruck hatte nur 30 Minuten für 40€ gebucht, kurz etwas frisch gemacht und dann ab auf die Matte.
Da ich schon einige male bei ihr war, jedes mal sehr zufrieden, freute ich mich etwas zu sehr auf sie , soll heißen das es nach kurzer Begrüßung der Zungen und einem sehr guten Blowjob ihrer seist nur einen kurzen ritt gab und ich die volle Ladung Richtung Gebermutter abschoss.
Das ganze wahr aber wohl ehe meinen Überdruck als ihren Geschäftssinn nach schnellen abmelken geschuldet, sie wollte aufgrund der verbliebenen Zeit sogar noch eine 2 Runde einläuten wozu ich aber nicht fähig war.
Beim nächsten mal wohl vorher einen wichsen dann kann man auch die ganzen 30 Minuten nutzen, solle nichts negatives zu ihr sein, alles wurde von Tempo so von mir vorgegeben da ich einfach extremen SÜD ( Samenüberdruck ) hatte.
Den Rest der Zeit haben wir etwas herumgeknutscht und gequatscht.
Ich werde sie weiter auf meiner Liste haben, so 2-3 mal pro Jahr ist sie ein Besuch wert.


MfG blowlove
 
Totale Ablocke und mieses Klima

Moin

Nachdem meine Träume von einem Clubbesuch heute geplatzt sind, mussten trotzdem dicke Hupen her.

Ich erinnerte mich an Katja aus Duisburg. Sie inseriert auf ca. 83498934893 Portalen und bietet "eigentlich alles" insbesondere "AO" an.

Ich also in eine der dreckigsten Ecken des Ruhrgebiets gefahren und auf der Wannheimer Str. in Duisburg gelandet. Katja residiert in einer Spelunke. Es gibt eine Eingangstür, dann geht man durch einige fensterlose Räume, bis man letztendlich in einem düsteren Hinterhaushofzimmer landet. Es wäre das ideale Ambiente um Filme wie Freitag der 13 oder A Nightmare on Elmstreet zu drehen.

Katja dürfte so ca. um die 30 Jahre alt sein, schöne Hupen, pummelige Figur, griesgrämiger Blick, lange Haare. Katja kommt aus Rumänien. Eher unfreundlich hereingelassen worden und es wurden direkt nach 40 Euronen für 30 Min nachgefragt. Eigentlich hätte ich direkt gehen sollen...aber klein Lörres wollte bumsen und gedacht wurde mal wieder nicht mit dem Hirn, sondern mit dem Schwan...

Bin dann in das Bad gebeten worden. Auch ein eher düsterer Raum. Überall lagen Laken, Tücher, Schmutzwäsche herum. Ich weiss nicht, ob abends ab 22 Uhr ihre 12köpfige Großfamilie da mit lebt. Jedenfalls war das Ambiente eher gruselig.

Ich fragte, ob sie "Stiefel" hat, da ich heute ne Stiefellady pimpern wollte. Sie meinte kurz und knapp "nein". ich machte darauf aufmerksam, dass dies auf einer ihrer unzähligen Dienstleistungsangebote ihrer Homepages steht. Sie antwortete darauf "Ist mir doch scheissegal, was auf meinen Profilen im Internet steht"

Der Sex sollte genau so beschissen werden. Sehr sehr kurzes Franze. Sie hat mir bald den Lörres herausgerissen. Die Billardkugeln wollte sie nicht lecken. Rumrutschen war auch eher was für den Ar...

Also aufgesattelt. Mittelprächtiger Ritt, der nach 30 Sekunden zu Ende war. Sie sattelt um in Missio, welche auch eher sehr schlecht war.

Noch mürrisch von ihr verabschiedet worden.

Fazit:

Wohnung: Horrorbude

Ambiente: Friedhof der Kuscheltiere

Hygiene: wie bei Flodders

Franze: aua..mein Lörres

ZK: gab es welche?

Ausritt: für die 30 Sekunden ganz gut

Missio: grottenschlecht.

Freundlichkeit: unterirdisch....

Wiederholungsfaktor: in einer der übelsten Ecken Deutschland werkelt eine der übelsten Dienstleisterinnen....

Eher geh ich zukünftig ins Bandios Clubheim und frag den Cheffe dort mal ob ich seine Olle pimpern darf bevor ich mir nochmal so einen Schrott antue.

Es war die übelste Nummer des Jahres!

Sorry: es war die übelste Nummer der letzten 10 Jahre!!!!

Hier mal die Seiten wo sie werkelt. Die Bilder sind ganz hübsch

http://www.kaufmich.com/SexyKatjaSexy

Link removed
__________________
 

Buster

User
Hallo Timebandit,
wie kommt es das Du deine Meinung so geändert hast? Am 10.09.2014 hast Du doch schon mal einen Bericht abgegeben. Du kanntest die Wohnung, gut ist nicht das Highlight, aber jetzt soll Katja auf einmal pummelig sein, obwohl ich noch vor einem Monat bei Ihr war und die fotos der realität entsprechen. Könnte es sein das Du sie nicht so behandelst wie ein Mensch behandelt werden möchte? Wie man im Wald reinruft, so schallt es wieder raus.
 
Hi

Also ich war vor kurzem auch mal wieder bei Katja. Ich muss sagen war alles beim alten mit ihr. Service ok und ist halt eben kein Luxusappartment. Ansonsten war aber alles sauber und Preis Leistung ist top!!!
V.G.
 
Buster: meinst du meinen Bericht vor über einem Jahr, wo ich u.a. dies schrieb:

"Katja wohnt mitten in einer Multi-Kulti-Siedlung. Erst dachte ich, ich sei mitten im Salafisten-Epizentrum gelandet. Schnell ihre Hausnummer gefunden und Einlass wurde mir gewährt.
Die Wohnung ist wie ein langer Schlauch…man geht vorne rein um dann an einigen Ecken und Nischen und mit Decken verhangenen Bereichen vorbeizulaufen. Der Wohnbereich war soweit akzeptabel.


oder

"Trotz allem wirkte alles doch noch einwenig steril und leicht geschäftlich. Manchmal wirkte ihre freundliche Art doch etwas aufgesetzt und leicht gekünstelt."

Ja, das habe ich geschrieben! Auch positive Kommentare. Insgesamt fand ich den Service diesmal sehr beschissen. Es mag ja sein, dass Du dort gut zurecht kommst. Ich finde das Ambiente und ihre Freundlichkeit schon ziemlich mau.
Aber jedem das seine.

Und wie ich "rüberkomme" ist halt ne Frage: bei 98 Prozent der anderen Damen ist das wohl eher kein Problem!

Aber könnte es eher sein, dass du hier eher positiv für sie werben willst?
 

Bodo001

Kenner
"Da steh' ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor" !

Also muss ich dann mal anrufen bei ihr und sagen : "Nimm bitte 5 kg ab, putze und räume die Bude auf, übe schon mal lächeln, denn ich komme Mitte Januar mal vorbei."

Und dann sehen wir mal!
 
Ich weiss nicht, wo das Problem liegt:

jeder hat ja "subjektive" Eindrücke!

Ich habe nirgends geschrieben, dass sie "fett" ist und abnehmen muss: ich habe geschrieben, dass sie korpulent ist....und das kann man auf den Fotos auch gut sehen...

Die Wohnung liegt sicherlich in einem Problemviertel. Über Geschmack und Style kann man ja streiten.... Auch kann man darüber streiten, ob herumstehendes Essen, gebrauchte Handtücher einen stören oder nicht.

Persönlich völlig umturnend fand ich ihre griesgrämige Stimmung und Laune. Diese ist mir bereits beim ersten mal (wenn auch nicht derart heftig wie bei diesem Besuch) aufgefallen.

Ihr könnt ja mal mit ihrer Rufnummer googeln und div. anderweitige Poreneinträge lesen. Anscheinend bin ich da wohl nicht der einzige, der ihr Verhalten völlig abgezockt findet.

Vielleicht war ich auch nur einer der letzten Kunden und sie wollte Feierabend machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heida

User
Ich hatte das weiter vorne schon geschrieben, Haus mies, Wohnung aus meiner Sicht okay; aber die Alte war dermaßen unmotiviert und schliesslich unhöflich und genervt, da müsste ich mir überlegen ob ich für umsonst hingehe.

Ach ja, zähle mich nicht zu der Fraktion die die Damen schlecht behandelt; das Argument kommt ja oft.

Gehe hier völlig mit Timebandit dacor.

Heida
 
Schade drum, ich hatte sie immer in guter Erinnerung. Aber sie wird verbraucht sein und hat einfach kein Lust mehr. Wenn jetzt einer mit Rosarotbrille sagt" dann soll sie sich halt nen anderen Job suchen" , dann antworte ich " da wird einer was gegen haben".
Ich denke das Mädchen wird sich am meisten freuen wenn sie keiner mehr besucht. Dann wird auch ihr "Mann" erkennen, das die Zeit vorbei ist.
 
Katja hat optisch (was ja noch hinnehmbar wäre) aber auch servicetechnisch sehr stark nachgelassen.
Schade eigentlich!
Mein letzter Besuch ist nun schon ein paar Monate her...

Wird wohl auch der letzte geblieben sein.
 
war vor ca. 6 monaten das erste mal bei ihr und war
begeistert von ihren oral künsten, bis zum anschlag
konnte der bengel rein....alles rein in den hals und runter
damit
bei meinem zweiten besuch etwa 6 wochen später war
es allerdings nur noch ein lustloses gelutsche

wiederholung bisher nicht
 
Oben