Kaufsex mit Schwangeren?

Aopen

User
Für mich persönlich ist das nichts und evtl. auch verboten im Land der Blender und Versager. In der Schweiz bzw. für die Schweiz gibt es zum Beispiel diese Anzeige.


"Tabulos" deutet auf tabulos hin und je nachdem wie man das betrachten will, geht die Dame das übliche Risiko hier nicht nur für sich ein, sondern auch für das ungeborene Kind. Ich sehe das ja sonst so, dass Erwachsene Leute selbst entscheiden, was sie machen, aber hier ist vielleicht doch ein Grenzfall wo die Dame ein Kondom nutzen sollte, oder?
 

Teratek

Kenner
Kann mich dran erinnern, dass hier in Bonn auf dem Strassenstrich an der Immenburg auch mal eine Schwangere am Straßenrand stand:rolleyes:

Die meisten Damen, die sowas anbieten sind auf dem Papier erwachsen. Sich selber Gedanken zu machen, ob es gesundheitlich oder moralisch verwerflich ist so einen Service in Anspruch zu nehmen muss jeder für sich selber entscheiden.
 
Oben