Wiki King George Pauschalclub in Berlin

Admin

Administrator

Sex in Berlin im King George in der Grunewaldstraße​

Das King George in Berlin ist mittlerweile kein Flatrate Bordell mehr, laut eines PR-Textes im Netz will man sogar der erste Laden dieser Art gewesen sein. Stattdessen bezahlt man 49 Euro Eintritt und bekommt dafür alle alkoholischen Getränke wie zum Beispiel Longdrinks, Cocktails und Bier und alkoholfreie Getränke und das täglich bis mindestens drei Uhr.

Geöffnet wird das Bordell täglich um 16 Uhr, geschlossen wird das Bordell um 3 Uhr in der Nacht bzw. gibt es Freitags und Samstags gar keinen offiziellen Ladenschluss, da wird wohl gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.

Früher hat man im King George 99 Euro Eintritt bezahlt, konnte trinken bis zum Abwinken und so oft vögeln wie man eben konnte. Heute sind die Damen wie es so schön heißt selbständige Unternehmerinnen und bestimmen ihre Preise selbst. Natürlich darf auch in der Hauptstadt Berlin, nur mit Kondomm gevögelt und geblasen werden, worauf man auf der eigenen Webseite deutlich hinweist.

x50074.jpg

Im Laden sollen stets zehn bis fünfzehn Frauen sein, deren Bilder man sich auf der Webseite anschauen kann. Sorgen um das Thema Mehrwersteuer bzw. dass der Gesetzgeber die Damen als Teil des Angebotes betrachten können wollte, macht man sich derweil scheinbar nicht. Den Bildern nach dürften viele Damen aus Osteuropa stammen. Allerdings ist die Rubrik Leistungen und Preise derzeit nicht verfügbar

Berichte zum Bordell King George und Sex in Berlin​

Aktuelle Berichte zum King George findet man auf Anhieb kaum, stattdessen einige PR-Texte bzw. Zeitungsartikelchen, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben. Evtl. findet man mehr bei den Verkehrsberichten, die von Google wohl nicht indiziert werden.

Soweit ein erster Überblick, weitere Infos sind erwünscht und folgen hoffentlich bald.

Öffnungszeiten im King George​

Montag 16 bis 3 Uhr
Dienstag 16 bis 3 Uhr
Mittwoch 16 bis 3 Uhr
Donnerstag 16 bis 3 Uhr
Freitag 16 bis? Uhr
Samstag 16 bis? Uhr
Sonntag 16 bis 3 Uhr


Anfahrt
Grunewaldstr, Berlin Schönewald

Eintritt
Eintritt regulär 49 Euro

Besetzung
10-15 Damen

Leistungen
Alle Getränke frei

Verpflegung
keine

Ambiente
Nachtclub

Innenbereich
Bar
 
Hat irgendwer diesen Laden schon mal besucht?

bordell-grunewaldstrasse23. King George.

Bin im Juli in Berlin wer kann noch was Gutes empfehlen?.
 
Hat irgendwer diesen Laden schon mal besucht?

bordell-grunewaldstrasse23. King George.

Bin im Juli in Berlin wer kann noch was Gutes empfehlen?.

Ich war anfang letzten Jahres einmal dort. Die anwesenden Mädels waren
unterer Durchschnitt. Eintritt war damals 100EUR all inklusiv. Jedoch bleibt man hier, anders als in den hier in NRW bekannten Pauschalclubs, angekleidet im Barraum sitzen. Nach erfolgreicher Kontaktaufnahme entkleidet man sich erst auf dem Zimmer. Es kam an dem Abend nur zu einem Konatkt, der Servicemässig unterste Kategorie war. Ich hatte das Gefühl, das die Mädels absichtlich nur einmal Kontakt zu den Kunden suchten, um diese nicht föllig ungefickt wieder ziehen lasssen zu müssen.
Für diesen Laden also ganz klar keine Empfehlung. Als alternativen Pauschalclub giebt es noch das Caligula, hier habe ich jedoch noch nicht getestet. Im allgemeinen habe ich ich aber in Berlin die Erfahrung gemacht, das der Service im allgemeinen deutlich hinter dem NRW Niveau zurückligt.
 
Oben