• Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

BonnerSpeer

Kenner
Beiträge
219
Counter
1 12 3 16

Thai Lola in Troisdorf


162cm, 50kg, OW 80 B, fest, KF 34, Haare schwarz, rückenlang, glatt, Typ asiatisch

Troisdorf
0163-5849679 oder 01635849679

Berichte zu Lola in Troisdorf im Freierforum

Service
GV, Franz., Franz. bei Ihr, Franz. beidseitig, Span. / BV, Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, EL, Mast., Duschservice, extra langes Vorspiel, gekonnter Striptease, Fuß- / Schuherotik, Verbalerotik, Strapserotik, Nylonerotik, erot. Massagen, HE, Body-to-Body-Massage, Ganzkörpermassage, Intim-Massagen, Öl-Massage
 
Zuletzt bearbeitet:

BonnerSpeer

Kenner
Beiträge
219
Counter
1 12 3 16
Mir war heute nach einer Asiatin zumute, flugs bei ladies nachgesehen und auf Lola gestoßen. WA-Kontakt problemlos und in allerbestem deutsch ;) Sie ruft 50420, 80430 und 130460 auf.

Termin vereinbart und pünktlich an der Location, gleich um die Ecke vom Biberweg in einem industriegeprägten Umfeld. Ist schon strange, wenn man einen Werkstatthof betritt, um dann in einen Wohnbereich, der mit dem Werkstattgebäude verbunden ist abzudrehen. Jeder Mechaniker kann Dich sehen, aber "Wayne" :LOL:

Das Girl ist zu 100% das auf den Fotos - schon mal volle Punktzahl! Verständigung auf englisch, deutsch versteht sie null! Als ich nach Extraservices frage, tippt sie erstmal in die Übersetzerapp, die Übersetzung ist richtig. Ich wähle die 80430. Übrigens ist sie Thai, wie die kryptischen Zeichen der App verraten.

Dusche wird angeboten, habe ich genutzt. Dann ab auf die Matte. Sie läßt den Kimono fallen und zum Vorschein kommt eine heiße Asiamaus, alles am richtigen Fleck, die Fotos sind auch hier original - nochmal volle Punktzahl! Aber was ist das? Das Höschen ist noch an, tstststs... Sie fängt an, an mir rumzuknabbern und bewegt sich rasch südwärts. Auf meine Frage, ob sie das Höschen nicht ausziehen will, antwortet sie mit dem ausziehen des selbigen (y) Weiter im Programm, sie bläst noch ein wenig wobei ich schonmal ein wenig vorfühlen konnte, fühlt sich sehr gut an, alles sauber rasiert und leicht feucht. Dann sattelt sie auf, nachdem sie sich mit etwas Flutschi bereit gemacht hat. Schöner, aktiver Ritt. Sie zieht mich hoch, so dass wir beide sitzen und reitet mich dabei weiter. Jetzt wären zärtliche Zungenküsse ganz schön, aber da schlägt die Gebühr zu - 20€ extra. Ich willige ein und will weiter machen. "You have to pay first!" OK, OK, ich stehe mit ihr im aufgesattelten Reiter auf und gehe rüber zum Stuhl, wo meine Börse liegt. Sie immer schön aufgespießt, das gefällt ihr. Zum Glück steht der Stuhl nur 2 Schritte neben dem Bett und ich bin kräftig genug, die 50kg mit einer Hand zu halten (bin 1,95 und wiege 110kg :cool:). 20 weitere € aus der Börse gefingert und zurück zum Bett. Es hat sich in jedem Fall gelohnt, sie küsst sehr gut, das grenzt schon an knutschen - für mich ein Traum. Dann hätte ich aber doch lieber ein französisches Ende. Mein in die Übersetzerapp gesprochenes "I want you to suck me off!" wurde offensichtlich falsch interpretiert, sie verstärkte die Knabbereinheiten an meinem Brustwarzen und dem Oberkörper. Zeichensprache hilft dann im allgemeinen und sie bläst mich zuende.

Fazit: nichts super außergewöhnliches, aber solider Service von einer super heißen, kleinen Asiamaus. Abzug gibt es nur für die 20€ Aufpreis für die ZK.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben