• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Kostenlose Werbung für Mädchen und Betreiber

    weiter lesen

Luder Lounge Do-Wambel Berichtthema

Hallo Luder-Lounge Gemeinde! Ich dachte mir eröffne hier einen neuen Berichtthema über die LL, weil auch hier noch keiner Existiert.
Über mich vorab... heiße Daniel bekannt auch als Daniel007, hier nenne ich mich LL007Daniel.

Gestern den 24.04.19 "Mittwoch" bin Ich mit dem Fahrrad nach Wambel gefahren, eigentlich ist Samstag mein Tag aber daher ich so Selten Zeit habe in der Woche muss man die Zeit nutzen.
Die Lounge war gut Besucht und mit Reichlich Frauen bestückt die Anzahl betrug ca. 20+, darunter auch Reichlich Neue Gesichter die sich in den Letzten 2-3 Wochen ergänzten. 5 Frauen kamen aus der Linenstraße die sich auch sehr Schnell eingefügt haben sollen, die Frauen sind im Moment auch gut gefragt bei den Eisbären. Heute sah ich dann 2 weitere Neue Gesichter in der Lounge, Skinny Flori oder Flora "nicht ganz Sicher mit dem Namen" und Paula. Bin gespannt ob die beiden auch am Samstag da sind. Werde später eine genauere Beschreibung liefern. Natürlich waren auch die Stammkräfte der LL anwesend, die zur Zeit nicht im Urlaub sind.

Wie üblich gabs auch die Zimmer Warteschlange die Ich gut beobachten konnte... Worüber ich mich freute war das ich auch endlich mal "Chris32/Misterlong" nach langer Zeit mal wieder in der Lounge an getroffen habe.

Bis dann, man sieht sich in der Luder-Lounge
 

Bergtester

Kenner
Worüber ich mich freute war das ich auch endlich mal "Chris32/Misterlong" nach langer Zeit mal wieder in der Lounge an getroffen habe.
Ich hatte das Vergnügen Chris32 vor 2 Wochen im Acapulco in Velbert zu treffen.:D
Hoffentlich liest hier nicht Vicky mit sonst holt sie für Chris ihre Peitsche raus.:eek:

Zum besseren Verständnis, Vicky ist der Traum aller Eisbären in der LuLo,
aber arbeitet hinter der Theke.:(


 
Zuletzt bearbeitet:
Zur Verstärkung des Thema`s Luderlounge, hole ich einen sehr alten Bericht aus der Mottenkiste...
Am 1.Mai 2017....
Raus in den Mai ; nee, rein in die Luderlounge .


Gestern tuckerte ich über die zahlreichen A1 Baustellen mit meiner
"Knutschkugel" zwischen 9 und 10 h nach Nordosten.
10:03 wollte das fahrende Etwas nicht mehr, weiter ; mein Wagen war der
2. vor Vickie`s Salon.
Nach Regelung der Formalitäten mit Kim traf ich auf den mir nur virtuell bekannten FK, mit dem ich verabredet war .
Wir kamen sehr gut miteinander ins Gespräch und wurden nur manchmal
durch einen streifenden blanken Busen abgelenkt .
Leider schien das Regenwetter auf die Gesichter der meisten der DL abzufärben, doch muss man dabei in Betracht ziehen, das in der LuLo grundsätzlich nicht animiert wird . Ausnahmen bestätigen die Regel und lockern die Stimmung auf.

Von zu Hause los gefahren war ich mit der vagen Vorstellung, beim 3. Besuchin der Lulo auch mit Meggie das 3. Zimmer zu machen...
Doch Meggie hatte zumindest ihr Äußeres verändert, ihre Haare waren um mehr als die Hälfte kürzer . Genauso hatte ich mich verändert und mein Bauchgefühl sagte mir "heute nicht".
Sehr gerne wäre ich mit der quirligen Sarah gegangen, aber keine Chance,
Warteliste .
Schließlich hatte ich einige nette Begegnungen mit Layla, dem Mädel aus
Plovdiv. Sie führte mich zum Sofa vor der Sauna und ein wundervolles Knutschkonzert begann.
Als der Maibaum sich immer mehr aufrichtete verschwanden wir nach Zimmer 5 .
Layla hat spitze B -Cups mit sehr schönen Brustwarzen und Nippeln,
das machte Lust sie mit dem Mund dort zu verwöhnen .
Schließlich erkundete ich den bulgarischen Goldstrand, der natürlich immer
mehr flutete . Schöne ÜBS Illusion mit G - Punkt Expedition .
Layla ließ ein voluminöses Blaskonzert folgen, Genuss...
Ich war neugierig auf diesen schwarzen Gyn-Stuhl und ich besuchte sie nach Conti Montage dort in der Missio. es fing gut an, aber dann wurde es sehr
laut und ich musste lachen .
Zurück auf dem Bett ritt mich Layla dann ausdauernd und abwechslungsreich
nach "Laramie".

Danach begann die zweite Halbzeit mit dem Spiel 69, bei welchem Bulgarien über einen zweiten vom Schiedsrichter verhängten ÜBS 2:1 in Führung ging.
Beide Teams kämpften nun bis zur völligen Erschlaffung, bis kurz vor Spielende von dem Lauf und Flutschi Spieler Layla das 2:2 mit Traumpass, ( war da nicht doch ein Handspiel? ), vorbereitet wurde.
Beide Teams verließen hochzufrieden den Platz .
Unter der Hand wurde in der Kabine noch das Bestechungsgeld 80460 verteilt, ohne das die deutsche Mannschaft 2 :1 verloren hätte .
Fairplaypokal an Bulgarien.
Die Fans freuen sich schon auf das nächste Spiel .
Danke Layla, für die schöne Stunde ...

Der Co -Trainer hatte die sportliche Spielerin Elli inzwischen auf Brust und Schambein getestet.

Die beiden Trainer trafen sich noch länger an der Bar, um vielleicht doch noch die Angriffsspitze Sarah für ihr Team zu verpflichten .
Leider gelang es nicht ...

Es war ein guter Tag, wenn er auch ganz anders als erwartet verlief .

Höchste Zeit mal wieder in den Wambeler Sündenpfuhl zu fahren...
Verdammt long her...testen...
Ob Blasegöttin Meggie aus Polen und die reizende Layla aus Bulgarien noch dort sind ?
 
Zuletzt bearbeitet:

3 Tage Luder-Lounge

26.04 Freitag. Bevor es in die Luder-Lounge ging Traf ich mit 3 Stamm Eisbären zum Essen in der Umgebung der Lounge. Beim Eintreffen in die Luder-Lounge war es Schön zusehen das der Freitag gut Besucht war, ,mit Reichlich bekannten Gesichtern von Eisbären, Reichlich Stammkräfte der Luder Ladys "bis auf die gerade im Urlaub sind" und eine Vielzahl von neuen Damen die sich in den Letzten Wochen eingefügt haben. Daher ich selber Selten auf einem Freitag in der Luder-Lounge bin, war ich sehr Erfreut die Lolita nach einer langer Zeit dort anzutreffen.

Sogar meinen Namen kannte Sie noch was mich ins Erstaunen brachte, hab damit Nie gerechnet weil man sich dieses Jahr erst das 2te mal wiedersah "im Letzten Jahr 2018 war ich 3x bei ihr". Nach dem die Stimmung in der Lounge gut war und Zahlreiche Unterhaltungen mit anderen Eisbären nun geführt habe, beschloss ich mich dazu mit Lolita für einige Minuten ein Zimmer aufzusuchen.

Es war wie ich es von ihr kannte ein Solider Service "Standartgemäß" wie es auch sein sollte, nach dem Zimmer übergab ich für die 30min die gewohnte Bezahlung plus Trinkgeld.
Für mich war das ein Guter Freitag der mir auch Spaß machte mit so vielen Eisbären Kollegen.


27.04 Samstag

Eigentlich wollte ich ja Nicht in die LL sondern mir mal eine Auszeit gönnen....aber daher ich ja nun seid 2Jahren Regelmäßig Samstags da bin konnte ich die Tradition nicht brechen. Dafür das es Derby Tag in der Stadt war, war es doch Erstaunlich gut Besucht mit einer Vielzahl von Eisbären. Sogar Isabella war am Derby Tag in der Luder-Lounge "Hut ab", erhielt sogar von der kleinen eine kleine Aufmerksamkeit was ich noch NIE bekommen habe, das wollte ich Später eigentlich erwidern mit einem Zimmer. "Es war keine Animation nur um das klar zustellen"
Aber es kommt meist anders als man es Geplant hat ! Meine Wahl ist später auf Meli / Melissa gefallen eine von den Insgesamt 8 Neuen Ladys.... Das Zimmer war doch sehr Überraschend für mich Gut verlaufen, auch da wo ich mir Sagte WoW "Hut ab" für die Erfahrung die Meli mit gebracht hatte. Gesamt Fazit, eine Sehr Gute Optionale Wahl wo keiner bedenken haben muss.

28.04 Sonntag
Am Sonntag erfuhr ich von jemanden das Neuzugang Flori anwesend ist, also beschloss ich mich Erneut in Richtung Luder-Lounge um die kleine für ein Erstes Zimmer kennenzulernen. Sonntags bin ich eher Selten "naja mehr als Selten" in der Lounge, daher kam mir dann auch in den Kopf als ich die Massen von Eisbären sah "ach du Meine Güte". Denke mal das es für einen Sonntag Normal ist!

Daher ich nur eine Zeitfenster von max. 3 Stunden hatte liefen die Minuten! Ich sah die kleine Flori "das ist aber auch ein Toller Anblick vor allem ihr schönen Langen Nippel", hörte aber dann von meiner Quelle das es Flori nicht 100% gut Ging. Also kam dann Spontan bei einem Gespräch im Gang Juliane für ein Erstes Zimmer in Frage....Ja das war mal eine Tolle Abwechslung mit viel Nähe, auch Juliane bringt sehr viel Erfahrung mit in die Luder-Lounge. Sie ist nun seid 6Monaten in der Lounge, bei ihr sah ich auch eine Gute Alternative für eine Zimmerwahl.

Natürlich hatte ich in den Letzten 4 Monaten auch mit anderen Ladys wie zb, Alex, Erika, Martina, sehr Kurzzeitige Neue Sarah gehabt wovon ich auch hätte Berichten können. Ich hoffe auf den kommenden Samstag mit Flori, das ich mit der kleinen ein Erstes Zimmer bekomme wovon ich dann Berichten werde.
 
Samstag der 04.05 in der Luder-Lounge
Nach dem vergangenen Wochenende wollte ich diesen Normalen Samstags Besuch "traditionell" in der Luder-Lounge einfach nur Entspannt genießen, Saunieren sowie was Leckeres vom Webers Grill speisen . Die Lounge füllte sich langsam immer mehr zur Mittagszeit "12uhr", die gewohnte Stammkräfte der Luder-Lounge waren nun Versammelt. Vor der 14uhr Marke kam es zu Zimmer warte Schlangen, weil die meisten Eisbären diesen Tag mit 30min - 60min Zimmergänge wohl eingeplant hatten. Bevor es zu der Wartezeit kam erspähte ich Isabella, dachte Sie ist letzten Samstag zur Heimreise an getreten aber da lag ich doch wohl Falsch! Um ein weiteres Wunder zu verkündigen ….

Alex hatte gestern ihren 1Tag wieder in der LL gehabt. Wie gewohnt waren ein paar ihrer Stammgäste wohl drüber Informiert, sie hatte an ihrem ersten Arbeitstag gleich recht gut zutun. Da ich mich gerne an letzte Woche erinnerte das Isabella eine Nette Geste an mir verübte "keine Animation nur um das erneut klar zustellen" wollte ich doch gerne mal nach einigen Monaten das erste Zimmer mit ihr haben. Bei einem Richtigem Moment wurde alles in die Wege geleitet...

Also ich war doch sehr Positive Überrascht als wir auf dem Zimmer waren und uns doch recht gut Unterhalten konnten "vorerst", dabei verging die Zeit im Fluge und es war schon 1std vorbei. Ich hang also ohne bedenken die 2td mit dran.... Bereut habe ich diese Entscheidung nicht. Von Isabella bekam ich ein Verdammt Gutes Französisch geliefert das ich gleich stellen konnte mit dem können von Alex, dabei musste ich mich sehr Konzentrieren mit ich nicht Fertig war. Das Üblich Folgte nach allem was so gang und gebe ist.

Isabella kann ich nun auch ohne bedenken Weiterempfehlen, auch da würde ich eine Fortsetzung / Wiederholung des Zimmers gerne haben.
Bis zum Nexten Samstag..... Bye
 
Gestern war ich wieder in meinem Stammclub in der LL unterwegs, und ich muss sagen es war wieder einmal mehr eine super Stimmung. Viele DL´s waren vor Ort und sorgten für eine angenehm lockere Atmosphäre. Sie tanzten sogar vorne an der Stange(y). Auch viele Stammi`s waren anwesend, und man konnte viele Gespräche führen. Es macht immer wieder Spaß dort. Im Ruhebereich gegenüber der Sauna gibt es jetzt eine Relaxinsel die gut angenommen wurde. Gute Investition.

Mein Zimmer habe ich mit Samantha gemacht. Es war das zweite Zimmer mit ihr. So 100 pro kompatibel scheinen wir aber nicht miteinander zu sein. Es war okay, aber eben auch nicht mehr. Da hab ich aber überhaupt kein Problem mit, da das Zimmer jetzt auch nicht schlecht war. Eben Standard, nicht mehr und nicht weniger.

Es werden jetzt auch wieder einige DL´s zurückerwartet die sich aktuell im Urlaub befinden. Ich denke da u.a. an Vanessa und Flori. Zwei optische Leckerbissen auf die ich mich sehr freue.

So, nun wünsche ich allen ein schönes Wochenende.;)

Man sieht sich...:)
 
Samstag 11.05
Am letzten Samstag war ein Seltener Besuch in der Luder-Lounge... An diesem Tag verlief sich Lolita auf einen Samstag in die LL, bei so einem Moment kann man einfach Nicht anders. Das Zimmer mit Lolita " 2tes dieses Jahr" war in meinen Augen ein sehr Sinnliches und gutes angagiertes, damit war ich nun mit Lolita insgesamt 5x und fand das war eins der Besten mit ihr.
Unteranderem was auch erwähnenswert ist...… Vanessa und Silvia sind wieder in der Luder-Lounge Tätig sowie die Dunkle Monika aus Ghana.
Dies war nun mein vorerst Letzter Bericht vor dem 07.06...…. Insider wissen was an diesem Tag ist.
Machts gut bis die Tage bzw man sieht sich wie immer im 2ten Wohnzimmer :D
 
So dann schreibe ich eben hier mit rein obwohl weiter oben das eigentliche Berichtthema steht.

Letzen/vergangenen Montag
Die Schlange juckt, die Sonne scheint, die Luder locken.
Was liegt näher als nach Wambel zu fahren.

Verhaltener Start in den Montagmorgen, nicht nur Gäste sondern auch die Luder lassen auf sich warten.
Vier an der Zahl sind um 10 Uhr erst greifbar, was sich Gott lob bis Mittag ändert.

Ist es ein Segen oder ein Fluch das ich nicht so oft vor Ort bin?
Mir kommen wieder Gesichter vor Augen und Namen zu Ohren die mir nix sagen.
Aber wofür hat Mann denn den Mund, nicht nur zum Lecken und knutschen, sondern auch zum Fragen.

Jedoch lege ich mein Wohlergehen dann doch lieber in altbewerte Luder Hände und Münder.
Der Blick auf die AW sollte genügen um zu Wissen wer gemeint ist!
  • Carmen
  • Vanessa
  • Layla
  • Emy
  • Sahra
  • Meggi
  • Juliana
  • Moni (BG)
  • Marisa
  • Patrizia
  • Alina
  • Alex
  • Anna
  • Silvia
  • Lolita
  • Sibel
  • Melli
  • Jennifer
  • Luana
  • Flori

NICHT?
Nun Meggi und Patrizia und zwar zusammen.
Ich spare mir mal die vielen Worte darüber, wer jetzt was und wann oder gemeinsam gemacht hat.
Es verlief alles sehr harmonisch, wenn gleich nicht zu 100% genauso wie schon hier zu Papier gebracht.
Und das ist gut so!
Am Timing meinerseits sollte noch gearbeitet werden, aber sonst nur zu empfehlen das Team M+P.

Bin ich denn DOOF?
Natürlich ist das Team nicht empfehlenswert, sonst komm ich ja noch schlechter an beide dran.

Das war’s dann auch schon wieder mit dem
x65427.jpg
The Blue Racer



 
In den Vergangenen Tagen/Wochen "3" hatte ich mehrere Besuche in der Luder-Lounge gehabt, okay eigentlich wollte erst nach dem 07.06 einen Bericht schreiben.
Meine 2tes Zimmer mit Alex war genau so spektakulär wie der erst Gang mit ihr, ihr Französisches können hatte meine Hände/Finger erneut zum Kribbeln gebracht was sehr Bemerkenswert ist. Damit hatte ich Nicht gerechnet .
Das 5te Zimmer in diesem Jahr mit Martina war auch Nicht ohne, dabei kam meine Spontanität zum Einsatz was bei mir fast gang und gebe wird. Ich ließ mich sitzend auf einem Stuhl von ihr Verwöhnen, knieend vor mir mit einem Schönen Roten Lippenstift hab ich es beim zusehen Genossen. Zum Schluss wurde alles auf dem Bett beendet in der Missio.
Einen Freitag Nachmittag nach meiner Arbeit zogs mich in die LL , wo ich auch einige Eisbären nach langer Zeit traff. Im Verlaufendem Zeitraum fiehl mir Melli auf. Wobei ich auch eine Tendenz Richtung Lolita hatte sowie auch zu Vanessa, aber meine Entscheidung ging Richtung Melli was ich auch Nicht bereut habe.
Mein Französisch Erlebnis mit ihr was Wirklich schon Legendär "wie ich es Später Eingestuft habe", auf dem Zimmer wurde ich schon Fast gefoltert von ihr weil Sie genau wusste wie man Spielt. Nach einiger Zeit wurde mein Aufgebauter Druck dann Endlich befreit.....
Nach dem 2ten Zimmer mit ihr Folgte auf dem Samstag das 3te und 4Tage später gabs das 4te Zimmer mit ihr, leider musste ich Feststellen das eine Pause von Nöten ist in Sachen Wiederholungen.
Am Letzten Samstag 01.06.19 hatte ich Eigentlich Alex für ein Weiteres Erlebnis im Kopf gehabt sowie für ein 1tes Zimmer die Angelina, die mir auch schon vor 1Woche interessant sich in meinem Kopf verankert hat. Ich Entschied mich dann für Angelina wir hatten vor dem Zimmer gang uns doch Recht gut Unterhalten tauschten uns vorab aus, auf dem Zimmer bekam ich ein sehr gutes Erlebnis.
Ja für den 07.06 bin ich gut Vorbereitet.... habe eine Menge Mädels bei den ich mich Kaum entscheiden kann wenn Sie alle zugleich Anwesend sind.
P.s Erika ist seid 1 Woche wieder aus dem Urlaub zurück.
Bis dann @All....
 
Montagvormittag - endlich wieder bei den Ludern....

Am letzten Montagvormittag war es dann endlich soweit - nach langer Anfahrt gegen 11 Uhr in Wambel angekommen.

Nette Begrüßung durch die Chefin - nach Bezahlung von 20 Euro Happy-Hour-Eintritt - mit riesigem Bademantel auf in die Umkleide. Dort war mein Kumpel, mit dem ich mich zum gemeinsamen "Saunaclub-Klönen" verabredet hatte, schon anwesend.

Ein Eisbär zog sich schon wieder an. Ich machte zu seinem frühen "Abflug" eine spaßige Bemerkung. Er war aber sehr relaxt und zufrieden und berichtete, dass er nun für den anstehenden Arbeitsstress des Wochenbeginnes bestens vorbereitet sei :D

Im Clubangebot für mich eine sehr gute Mädelauswahl - ich schätze so ca. 13-15 Dienstleisterinnen.
Eisbäraufkommen nicht zu extrem - somit keine Zimmerprobleme. Die Eisbärkollegen kamen und gingen.
Da machte wohl manch ein Kollege seine "Mittagspause" im Club statt im Restaurant und mancher älterer
Kollege war wohl statt im Baumarkt (ALIBI) eher lieber bei den Ludern.

JENNIFER und ERIKA im Club - und beide schon recht fleißig.
Beide Mädels sind aus meiner Sicht nicht nur bildhübsche "Service-Highlights" - sie sind auch beide sehr
nett, kommunikativ und recht kundenorientiert.

Leider haben das aber mittlerweile recht viele Eisbär-Kollegen entdeckt. Die Mädels machten während meiner
mehrstündigen Clubanwesenheit eigentlich ein Zimmer nach dem anderen. ERIKA sah man mal sehr kurz im Außenbericht - aber dann war auch sie schon wieder weggebucht. Auf der Couch waren beide Mädels allein eher
nicht anzutreffen.

Im Club waren MEGGI, MARTINA, MARISA, ALINA, ALEX, VANESSA, LAILA, MAJA, SIBEL, SILVIA - etwas später auch LOLITA.

Zunächst habe ich mal ein alk-freies Bierchen getrunken und mit dem verabredeten Kumpel an der Theke die Abenteuer der letzten zwei Wochen (im Clubleben und auch außerhalb) erörtert.
MARISA leistete uns mehrfach nette Gesellschaft. Sie ist schon eine sehr angenehme und lustige Dienstleisterin.

Die Zeit verrann, doch eine Buchung meiner beiden Wunschdienstleisterinnen (ERIKA oder JENNIFER) war nicht von Erfolg gekrönt. Ich wollte mich auch nicht auf "Abfangposition" in den Flur begeben. Diese Möglichkeit nutzten einige Eisbär-Kollegen - so dass ich nicht zum Zug kam.:cry:

Mittlerweile war es bereits ca. 12.30 Uhr - ich war gerade in der Überlegung, nochmals ein Zimmer mit SILVIA zu buchen. Auch mit ihr hatte ich bereits einige sehr schöne Zimmeraufenthalte.

Doch zu meiner Überraschung kam - eigentlich für sie recht früh - LOLITA im Club an.

LOLITA ist für mich eine der absoluten Traummädels in Wambel. Leider hatte ich in letzter Zeit keine Gelegenheit mal wieder ein Zimmer mit ihr zu machen.

Ich begrüßte LOLITA und hatte den Eindruck, auch sie freute sich, mich noch mal in Wambel anzutreffen. Also hab ich mit ihr ausgemacht, dass ich die Tagesjungfrau LOLITA nach dem Duschen und bei Dienstantritt gerne buchen möchte.

So ist es dann auch gelungen. Mit LOLITA verbrachte ich ein wirkliches Traum-Zimmer.
Nach Kuscheln und Küssen, einer gegenseitigen Verwöhnaktion - bei dem LOLITA sich erstmals so richtig gehen ließ und nicht vorzeitig "abbremste" - erfolgte ein sehr aktiver und intensiver 3-Stellungskampf.
Hat wirklich viel Spass gemacht - den kleinen "Knack-Po" in Händen, ich endete schweißgebadet mit einem Aufschrei und konnte entspannt und ohne Stress schön "auszucken"..... LOLITA ist einfach spitze !!!:love:(y)

Verabschiedung mit Küßchen - Ich hoffe, das Zimmer können wir bald mal wiederholen.

Am liebsten wäre mir am nächsten Freitag - da steigt ja die "Luder Lounge - 8 Jahres-Party in Wambel".

Mal schauen, ob es mir gelingt, mich noch terminlich für die Party "freizuschaufeln"....

Bis bald Kollegen

Ronny_xxl (Mister Big xl):cool:
 
Schöne Frauen und schöner Sex am Wochenende

Der Jahreszeit geschuldet ist es verhältnismäßig ruhig was die Mädels Auswahl betrifft.
Die Stammmannschaft ist mehr als überschaubar wie die AW zeigt
  • Meggie
  • Natalia
  • Sibel
  • Erika
  • Moni (BG)
  • Martina
  • Jennifer
  • Andra
  • Marina
  • Nicole
Neuzugänge lassen die AW anschwellen und nach mehr aussehen.
  • Elly
  • Maria
  • Kristina
  • Ivonne
  • Mariana, jedoch schon mal als Maria vor Ort gewesen
Aber das ist nicht das was ich mir vorgestellt habe, diese Kristina hat ein hübsches Gesicht und ich sehe eine gewisse Ähnlichkeit zu Katherina (eingefleischte LuLo Gänger sollten sich an sie noch erinnern) aber es reicht halt nicht.

Da trifft es sich das Meggie Zeit für mich hat.
Auf dem Gyn-Stuhl gab´s das volle Orale Verwöhn Programm mit Blowjob und Eierlecken.
Auch Meggie konnte bestens oral Verwöhnt werden, die Fingerprobe ergab vollste Zufriedenheit.
Sodass es weiter auf dem Lacken ging mit klassischen Verkehr.
Nur wenn erfahrene DL aus ihrem Repertoire schöpfen dann ja dann ist die rote Socke schneller gefüllt als man sich denkt.

Ja es war wieder ein verdammt schönes Stundenzimmer das mir da geboten wurde und hoffentlich das letzte.

Dann war da noch Moni, die lange nicht für sexuelle Gefälligkeiten an mir mit einen Geldsegen bedacht wurde.
Auch mit Moni lief das Vorspiel auf den vollen orale Genuss hinaus.
Im normalen Stuhl sitzend wusste Moni ganz genau was ich mir dabei gedacht hatte in diesem Platz zunehmen.
Schon war der Schwanz von ihren Lippen umschlossen und ihre Reise begann runter und hoch.
Auch dem Eierlecken war sie nicht abgeneigt und so genoss ich einfach das Gefühl das sich in meinen Lenden aufbaute.

Nein so schnell sollte es noch nicht enden und bat aufs Lacken wo nun auch ich oral aktiv wurde.
Auch dieses male war es mir nicht vergönnt Moni ins Nirvana zu lecken.
Gefallen hatte es dennoch auch wenn es zur Fingerprobe nicht kam, gegen eine oberflächliche Fingeranwendung gibt es keine Einwendung und scheint es auch zu genießen nur rein lässt sie nur einen Schwanz.
Nun dann schieben wir besagen ihr rein, blöd nur wenn man dann schwäche zeigt.
Kein Problem dann sind die anderen Lippen halt noch mal gefragt und während ich ihre Spalte oberflächlich bespielen darf hängt mein Schwanz an ihren Lippen bis dieser sich ins Nirvana verabschiedet.

Tja so kann es gehen, aber Hauptsache es war eine schöne Zeit und das war sie.


Das war’s dann auch schon wieder mit dem
x40243.gif
The Blue Racer

 
Nun Folgt eine Berichtzusammenfassung der fast Letzten 2 Monate!

Freitag 07.06.2019 . Luder-Lounge wird 8 Jahre Alt
Dieser Tag wurde der Längste Tag den ich bis jemals in der Luder-Lounge verbracht habe...Okay einige werden Sicherlich dabei Denken "hat der den Eigentlich kein Zuhause?" Ämm Ironischerweise NEIN Der Tag begann Direkt um 10uhr....Für die Feier wurde einiges an Dekoration aufgebaut ,so wie es auch sein sollte wenn eine Feier angekündigt wurde. Falls sich nun wer sagen tut "hey da wurde aber nix Angekündigt" Oh doch Im verlauf der 1sten Stunde trudelten alle Mädels ein, bis ca. 12Uhr waren alle Luder die wir kennen Endlich Versammelt.
Jasmin , Claudia , Sibel , Emi , Linda , Daniela? "Neu", Kira , Nicole , Jennifer , Alina , Jessica , Leyla , Martina , Angelina , Carmen , Anna , Joana , Meggie , Natalie? "Neu von Meggie" , Vanessa , Silvia , Erika , Flori , Lolita und 1 Mädel dessen Namen mir Nicht einfällt.
Die Stimmung war bereits um 12uhr sehr gut , wonach auch das Erste Büffet aufgebaut wurde. Kartoffelsalat , Nudelsalat , Gemischter Gemüsesalat , Frikadellen , H.schnitzel ,Geflügelkeulen. Es war Reichlich für jeden etwas da so das niemand verhungern konnte.
Okay bis auf unserem DJ der den Einsatz "etwas" verpennt hatte
. Bereits um 13uhr gab es schon die ersten Zimmerwarteschlangen , aber das ist schon gang und gebe geworden egal ob es Normaler betrieb ist oder halt wie an diesem Tag.
Ich Selber bin gegen 1430 mit Angelina zu meinem 2ten Zimmer "im Verlauf der Letzten 7 Tagen" mit ihr aufgebrochen, meine Wahl war wieder Erstklassig und war mehr als nur Begeistert. Wenn es nicht diese 30min Regel gegeben hätte , dann wäre die 2te Runde direkt auf dem Zimmer angelaufen. Aber ich bin nun mal Fair und hielt mich an das Zeit Fenster des Tages...
Gegen 1630 Folgte der Geburtstagskuchen für die Luder-Lounge, der Kuchen war eine Tolle Kreation im Bananensplit Style.
Vor dem kommenden Abendessen Büffet folgte von den Folgenden Mädels eine Tolle Showeinlage auf der Tanzfläche wo auch ein Eisbär mit ins Boot gezogen wurde ,
Erika , Jennifer , Lolita und Flori zeigten was ihre Weiblichen Reize so drauf haben und Krallten sich einen Stammgast Eisbär der Munter und Aktive mit wirkte.
Eigentlich wollte ich noch mit Angelina ein weiteres Zimmer machen , aber durch meine Unterhaltungen mit anderen Eisbären ging der eine und andere Passende Moment unter. 1815 war nun das Abendessen Büffet aufgetischt , es gab Kartoffelauflauf , Spanferkel und nochmals Leckere Geflügelkeulen. Dieses Abendessen war nun nach 8Jahren was ich das Erste male mit gemacht habe.... Ich Laufe der Gesamten Zeit wurden jegliche Musik Wünschen von den Ludern beim DJ erfüllt , auch Eisbären durften sich Äußern.
Gegen 2015 habe ich nun Leider die Luder-Lounge verlassen , weil diese Zeit habe ich mir als Max. Zeit Fenster gesetzt. Schade das es keinerlei Möglichkeit gebe Irgendwo zu Übernachten.
Ich fand die Feier sehr Unterhaltsam und hatte auch meinen Spaß wie jeder andere egal ob Luder oder Eisbär, für mich hat das warten auf den 07.06.2019 100%ig gelohnt. Freue mich auf die weiteren Monate/Jahre in der Luder-Lounge.
Bis dann @All, man sieht sich
15.06.19 "Samstag"
An diesem Samstag hatte ich zum Ersten mal schon vor 14uhr mein Zimmer gehabt. Meine Wahl fiel auf
Angelina
, den der Anblick von ihr versetzt MEIN MOYO regelrecht in Wallung seid dem Sie in der Luder-Lounge arbeitet. Angelina war zu dem Zeitpunkt noch gar nicht Richtig auf 100% , also bescherte ich Ihr einen Guten Morgen
Casual Dating
mit mir. Nicht nur ich kam auf meine Vollen kosten auch die Lady an meiner Seite wurde Ausgiebig von mir Verwöhnt , dabei Lernte ich sogar noch etwas dazu Trotz meiner 19 Jahren Erfahrung. Das Schlimme nach dem Zimmer bzw am Ende war ich immer noch Willig und Standhaft , aber wir einigten Uns das wir Später Runde 2 angingen. Angelina ist wirklich eine Sehr Gute Ergänzung für die Luder-Lounge und Sie Strahlt auch etwas Orientalisches in meinen Augen aus. Was für mich sehr Verlockend ist Bevor Ich mit Angelina Runde 1 anging, sah ich das
Melli
wieder da war und verspürte schon Innerlich meine Bredouille … als ich das dann in den Aufenthaltsbereich zurück kam , wurde ich von ihr mit Bösen Augen angesehen das ich Fremd ging. Ich weiterem Verlauf in der LL ergab sich dann eine Rechtspontane Situation der ich Einfach nicht wieder stehen konnte "obwohl ich die 2te Runde mit Angelina geplant hatte", den Melli kam grade vom Frisch machen wieder und ich geriet in Ihre Fänge. Leider konnte ich nicht anders und ich Verschwand mit ihr
:rolleyes:
, ich bereute keine einzige Minute auf dem Zimmer . Melli weis ganz genau was Sie tut und bringt immer wieder Frischen Wind mit aufs Zimmer, den die Abläufe sind Nie gleich "zu mindestens bei meinen Zimmern mit ihr". Das was Passiert ist hat mich sowas von Beeindruckt und gezeigt das diese Frau auch Eigeninitiative in ihrem Service besitzt , was ich besonders auch in meinen Augen gerne sehen will.
Und definitive werde ich dieses Erlebnis nicht Vergessen
20.06.19 "Donnerstag Feiertag"
Dies war eigentlich ein Spontaner Besuch in der Luder-Lounge , aber ich wusste auch das Ironman an diesem Tag vorbei kam sowie DJ"M" und weitere Eisbären die ich kannte.
Mein Plan für diesen Tag war eigentlich ach schauen wir doch mal wer alles Heute da war.....
Erika , Vanessa , Silvia, Carmen , Maja, Loana, Meggie, Claudia, Natalia, Emi, Jennifer, Leyla, Jessica, Moni, Samantha , Alex und Melli .
Kann seid das ich jemanden Vergessen habe , aber da bin ich mir sicher das es sich um alle Luder gehandelt hat.
Daher mein Erlebnis mit Melli noch fest verankert im Kopf war und auch nicht anders entscheiden konnte "Aufgrund der Erfahrung" , das ich mein Zimmer mit Melli wieder Wählte. Bei diesem 5 Zimmer nun mit ihr , musste ich mehr als zuvor Konzentrieren nicht gleich Unkontrolliert abzuspritzen "Tut mir leid aber so muss ich das halt Beschreiben , weil es auch so war "
Im Verlaufe für einen Feiertag war die Luder-Lounge auch recht gut Besucht , auch mal wieder mit Diversen Zimmer Warteschlangen die man halt so kennt.
Ironman ging Später mit Alex "Zimmer 2 für ihn". Als ich dann bei den Spielautomaten umher Wanderte und am Überlegen war mit wem ich nochmal gehe , kam ein Lautes Aufschreien/Stöhnen.... Carmen sagte das war King Ironman "
das musste ich Erwähnen Sorry"
Langsam wurde es Zeit für mich den Abschied einzureichen , weil ich musste am Nexten Tag wieder Arbeiten gehen aber ich wollte unbedingt nochmal etwas Tun.
Also entschloss Ich mich für das 6te Zimmer mit Melli, zu diesem Zeitpunkt war auch keine Warteschlange vorhanden und wir konnte in ein Freies Verschwinden. Diesmal hielt ich aber auch Länger durch und hatte keine Sorgen zu Schnell Fertig zu sein, es folgten wie ich es Nicht anders erwartet habe Varianten Reiche Action. Melli hat sich zur Zeit bei mir als Erste Wahl entwickelt auf Grund der Erfahrung die Sie mit bringt.
22.06.2019 Samstag
Manch einer Möge vielleicht jetzt Denken "haben einige den gar kein anderes Leben?" ähmm Nein
Dieser Samstag war ein Ruhiger aber auch nicht zu Ruhiger Tag in der Luder-Lounge , weil man bedenken muss es ist ja auch Monats Ende gewesen aber Kompletter stillstand war nicht Vorhanden.
Bei meinem Letzten Besuch war auch
Marina
mal sehr Interessant für mich geworden auch durch Ihre Optik ,hat quasi meine Neugier geweckt aber beim Letzten Samstag wurde ich ja Regelrecht Entsaftet . Also Beschloss ich Heute vielleicht mit Marina zu gehen, sofern die Passende Situation sich ergibt. Um 13uhr Trudelte
Lolita
mal wieder auf einen Samstag in der Luder-Lounge ein , da dachte ich OMG dann wird das mit Marina sicherlich nix. Weil Lolita auch zu meinen Alternativen gehört zu dem ich sich ja auch schon kenne, und sie mich ja auch schon einige mal Beglückt hatte. Melli war an diesem Tag nicht am Arbeiten und somit hatte ich nur das Problem
Marina oder Lolita
...gut das der Tag noch Lang war und somit genug Zeit zum Denken war Daher ich Marina wollte bzw kennen lernen will ging ich nach Plan A vor , also mit Marina das 1te Zimmer zuhaben . Das Zimmer verlief quasi wie mein Erstes mit Isabella , die Zeit verflog geschwind und am Ende waren 1,5 Stunden vorbei gewesen. Das ist Leider immer das Problem mit Mädels mit den ich Noch nie vergeht die Zeit viel zu schnell Aber mein Fazit zu Marina . Aufjedenfall wird es eine Wiederholung geben.
Aber jetzt kann ich
Verkündigen das Andra 24.06.2019 wieder in der Luder-Lounge Anwesend ist
. Das hab ich beim Gespräch mit Marina bestätigt bekommen. Am Besten Telefonisch Nachfragen wann Sie da ist .
Machts gut und bis dann
 
Am Vergangenen Freitag nutzt ich meine Gelegenheit nach Arbeit in die Luder-Lounge zu Fahren , die auch mit einer Tollen Radtour durch Unbekannte Gebiete mich führte
Bei meinem Eintreffen herrschte wie erwartet Hochbetrieb in der Luder-Lounge mit einer guten Anzahl von Eisbären...
Anwesende Luder waren folgende.. Marina, Andra, Vanessa, Carmen, Loana, Jasmin, Magda, Martina, Moni, Jennifer, Natalia, Angelina , Sahra "Deutsche" , Emi , Linda , Jessica und 2 Neue Ladys deren Namen ich jetzt Nicht kenne!

Nach der Regeneration meines Arbeitstages ging auf eine meiner Favoriten zu, mit
Angelina
vereinbarte ich Später mit ihr ein Date nach ihrer Mittagspause. Im laufe der Zeit gabs Natürlich wieder mal die Zimmerwarteschlangen..... bevor ich aber zu meinem Date kam ging ich kurz Richtung Webers um auch einer Bitte/Frage von
Vanessa
ob ich hingehen würde , das war für mich keine Umstände weil mich auch der Hunger klagte.
Nach dem Dinner gings das Endlich zu meinem Date mit
Angelina
, dieser Frau kann ich nur schwer zur Zeit wieder stehen. Ich Verbrachte mit ihr eine Gute volle Stunden , wo ich auch ein kleines Dusch Abenteuer mit ihr auf Zimmer 7 bekommen habe " Reinigung für Runde 2". Diverse Stellungen sowie meine Wünsche auch ihre Wünsche " Fantasien " wurden/ habe ich Erfüllt Leider musste ich Feststellen das ich zu Alt werde für gewagte Stellungen …. Es folgte die gewohnte Bezahlung von 6080. Gegen 18uhr machte ich mich Entspannt und Müde auf den Heimweg.

Einige Stunden später.....
Ich sag mal einfach es ist zur Gewohnheit geworden Samstags in die LL zufahren trotz 34grad! Eingetroffen bin ich mit Verspätungen und wurde wohl schon als Vermisst eingestuft
Anwesend waren... Marina , Alex , Lolita , Angelina , Moni, Maya , Jennifer , Natalia , Andra, Martina , Carmen, Loana, Sibel, Emi , 1 von den 2 Neuen "Sorry habe nicht Nachgefragt wie beide bzw die Eine heisst" .
Kann gut sein das ich noch jemanden Vergessen habe dafür Entschuldige mich aber .
Dieser Samstag war trotz der 34grad doch ein ganz gut Entspannter Aufenthalt in der Luder-Lounge....
Danke an die Klimaanlagen in der LL
... daher ich wusste das
Alex
ab Mitte Juli Urlaub macht war Sie bei mir auf der Heutigen Wunschliste. Angelina, Marina und Lolita waren auch eine Option für mich.
Kurz etwas zu
Natalia
… wir standen an der Theke und Beobachten wie Natalia einen Eisbären mit Schweren Geschützen in form von Wilden Zungenküssen/Küssen bearbeitet. Sowas hab ich ja schon Lange nicht mehr zu Gesicht bekommen in der Öffentlichkeit , lediglich nur auf dem Zimmer
Mein Zimmer mit
Alex
war recht Spontan von mir Organisiert , mit viel Glück war auch ein Zimmer frei. Dies war nun mein 3tes Zimmer mit ihr und es ist sehr Viel Luft nach oben noch, auf dem Zimmer bekam ich Leidenschaftliche " in meinen Augen jetzt gesehen " Zungenküsse mit tollen Lippen Spielen. Es Folgte auch ein Super Blow Job Konzert, wobei auch Erregbare Zonen von mir Erkundet wurden die ich als Tod erdacht habe es kam wie es kam musste !! Es Folgte ein Gewaltiger Orgasmus den ich so schon auch mit
Melly
Erlebt habe.
So und nun ist das Wochenende schon wieder vorbei " Leider " Bis dann.....

Es ist mal wieder soweit daher folgt nun eine Zusammen Fassung meiner Letzten 3 Wochen , wie gewohnt natürlich der Samstags besuch.
13.07.2019
Vor den Sommerferien wollte jeder nochmal die Luder-Lounge besuchen gehen, bevor diverse Eisbären in den Flieger einstiegen An diesem Tag war die Luder-Lounge für einen Samstag gut Besucht, es gab eine viel Zahl von bekannten Gesichtern und Unbekannter. Auch Ironman war dabei An diesem Tag haben alle Mädels gut verdient kein Eisbär ging aus der Luder-Lounge ohne ein Zimmer.... Ich selber ging mal nach einigen Jahren mal mit
Claudia
auf ein Zimmer, ich wollte mich doch mal von ihren Französisch überzeugen lassen weil ein Eisbär immer von ihr Schwärmte " in dieser Sache "
21.07.2019
Dieser Samstag war halt der erste Sommerferien Samstag, man merkte dies auch wobei auch Stammkräfte in der Luder-Lounge auch im Urlaub sind. Ironman und ich hatten aber Trotzdem unseren Spaß mit dem Aufenthalt unseres Lieblingsclubs der Luder-Lounge.... An diesem Tag verschwand Ironman 2 mal mit
Andra
, daher Sie leider erst gegen Ende August wieder kommt. Weil ich selber auch schon seid einiger Zeit nicht mehr mit Andra auf einem Zimmer war, wurde dies Heute auch zu meinem Plan.
Also ich muss schon sagen dafür das Andra einige Zeit nicht in der LL war hat sie Nix verlernt und Ich war von ihr begeistert, worauf ich auch zu ihr sagte wenn du wieder da bist gerne wieder.
27.07.2019
In den Morgen Stunden brannte die Sonne weiterhin gnadenlos von oben herab, aber dies hielt mich nicht auf wie Gewohnt in der
Luder-Lounge
zu fahren.
Folgende Mädels waren Anwesend "alle Trudelten bis 13uhr ein"...
Marina,Carmen,Claudia,Sibel,Moni, Martina,Nicole,Jennifer,Meggie,Natalia,Angelina,Melli,Erika
Amanda
"Neue sah für mich Optisch Interessant aus" dann noch 4 weitere Neue Gesichter davon fand ich lediglich noch 1 Interessant. Okay Geschmäcker sind Unterschiedlich .
Nach einigen Saunagänge "ja trotz der Hitze lasse ich es mir halt Nicht nehmen " bin ich zum ersten male in den Whirlpool gestiegen....das Wasser war Eisigkalt und stieg nicht gleich mit dem gesamten Körper hinein. Nach einigen Minuten war es sehr Wohltuend... Aber auch der Anblick von
Angelinas
Erregten Nippeln war ein Echtes Highlight
.
Im Späteren Verlauf desTages ging ich mit Melli und Angelina , beide sahich jetzt einige Wochen nicht mehr in der LL und da musste ich einiges Nacharbeiten. An beide Folgten für je die Stunde 6080 plus Trinkgeld für sehr schöne Zimmer Aufenthalte .

So das war mal wieder mit knapp gehaltene Rückblicke auf die letzten 3 Samstag. Machts gut oder besser bis dann
P.s Natalia ist nun seid knappe 4 Monate in Deutschland und keine 2 Jahre wie jemand behauptet hat. Meine Meinung dazu ist es gab " Verständigungs Probleme"...

Bitte Schön , das waren nun meinen Erlebnisse in der LL :p

P.s Ich wollte alles in einem Beitrag schreiben aber ging leider nicht! Viel zu Lang laut System.
 
Oben