• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Blättern im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

GL Monika in Bergisch Gladbach, Monikahot1973 KM

Bstatter

Datensammler
Monika in Bergisch Gladbach sieht zumindest auf den kleinen Bildchen und in meinem Kopfkino nach einer richtig geilen Milf aus. Gut geschmiert, gut trainiert, erfahren und glaubhaft notgeil, und das trotz mehrfachem Spritzen heute morgen, Ihr kennt das ja, wenn man einen Lauf hat und nicht spritzt um es loszuwerden wie das scheinbar manche tun.

7f6a60e16e5502b8b424f1001eed17a3.jpg

Manchmal sind solche reifen Damen zumindest im Kopfkino sehr, sehr geil zu vögeln. Nur Berichte finde ich so gar keine zu der Dame.
 

Bstatter

Datensammler
Hier gibt es was aus 2016, da war sie noch in der Glasstraße in Köln.

Ralf schreibt:
Bei Mona war ich 30 Minuten für 80 Euro. Nach einer kurzen Waschung am Waschbecken ging sie sich auch kurz frisch machen. Nachdem sie zurück im Zimmer war, kurz geknutscht, wurde ich ausgezogen und noch im stehen hat sie mir ihre Französisch Kenntnisse gezeigt, aber nur kurz um dann auf dem Bett weiter zu machen. Dabei ließ sie sich gerne fingern und wurde auch richtig feucht.

Nach der Gummierung und Verwendung von reichlich Gleitcreme wurde in der Missio eingelocht. Ihre Muschi war jetzt so groß wie ein Scheunentor, ich hatte kaum was gespürt, weil zu viel Gleitcreme benutzt wurde. Also noch schnell die Rosette eingeschmiert und ab ging es in Ihren großen Arsch. Nach vorsichtigem Anfang in der Doggy habe ich sie flach auf den Bauch legen lassen und sie richtig tief und hart bis zum Anschlag ihren Arsch gefickt

Nach ca. 10 Minuten wurde es Ihr zu viel, also Gummi runter und schön zu Ende blasen lassen und alles in Ihren Mund gespritzt. Alles in allem keine Wiederholung, denn die Bilder sind doch sehr geschönt!


Metro fügt an
Die Bilder sind denke ich gar nicht so stark retuschiert, aber sie wirkt wesentlich kurviger auf den Bildern als in natur, also Taille und so extrem gut in Szene gesetzt und dann wohl noch fünf Jahre obendrauf. Ich habe den Service zu 100 Euro für 60 Minuten genommen, da sollte auch alles dabei sein.

Blasen kann die Dame, keine Frage, hab für die erste Runde vom TF zum FT gewechselt und war sehr zufrieden.

Für die 2. Runde wollte ich nach einer Weile anal einlochen, darauf hatte sie irgendwie keine Lust. Schade denn besagte Scheunentorproblematik kann ich bestätigen, ich bin halt auch nur durchschnittlich bestückt.

Hab dann wenigstens ausgiebiges Zungenanal von ihr genossen. Alles in allem war es ok, eine Wiederholung wird es aber eher nicht geben.


Sektboy ergänzt, dass er die Dame noch aus der Engelsstraße in Kalk kenne, wo sie gut geblasen und alles komplett geschluckt haben soll.

Ähnliche Aussagen wiederholen sich: Sie ist älter als angegeben, die Bilder zeigen sie zu optimal, das Blasen sei ok, das Küssen nett, die Muschi zu weit.
 
Oben