PLZ-5 Nylonsklavin aus Bedburg

Marcojan7

Kenner
Niemand hat sie bis heute getroffen? Das kann doch nicht sein. Wir haben so viele Experten hier im Forum, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass niemand seine Erfahrungen mit ihr gemacht hat. )))
 

Marcojan7

Kenner
hallo Leute,

da sich keiner gemeldet hatte, habe ich heute die Dame besucht. Hier ein kurzes Bericht darüber.

Die Bilder passen zu 100% zu. Sie ist eine sehr nette Dame und wir haben uns nett unterhalten. Über Whatsapp problemlos 2 Tage vorher Termin vereinbart, einen Abend vorher kurz bestätigt und heute getroffen. Das Optische ist immer eine Geschmacksache. Meiner Meinung nach ist sie nicht hübsch. Aber wie bereits erwähnt eine nette Persönlichkeit. Wer diese Dame besucht, sollte schon Mollig und vor allem auch Intimpiercings mögen. Ihr Intimbereich ist voll mit Piercings. Sie ist klein und Mollig.
wie bei ihr im Profil beschrieben, habe ich sie mit Nylonstrümpfen und Plug im Arsch angetroffen. Sie macht sehr gut DT. Meiner ist bestimmt nicht klein, wenn nicht sogar sehr gross. Sie konnte komplett tief bis zu Rachen reinstecken. Man kann schön ihr kopf nehmen und so hart man möchte in die Kehle ficken. Dann habe ich sie kurz in Doggy die Muschi gefickt und danach aufgefordert den Plug zu entfernen, damit ich sie Anal nehmen kann. Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich bis heute mit meinem Schwanz noch nie eine Frau so hard Anal geknallt hatte. Sie hat Problemlos ausgehalten ohne zu sagen, dass es ihr weh tut usw. man kann sie auch schön grob anpacken und während des Aktes auch schön den Hintern versohlen. es ist auch nicht gelogen, dass sie Spuren an ihrem Körper von ihrem Herren hat. Auf dem Arsch waren noch die Spuren von der Peitsche und Stock. Ihr Arsch war noch rot/grün/ blau davon )))
Nach etwa 10 Minuten AV, durfte ich ohne Probleme raus ziehen und alles auf ihr Gesicht und Mund abschiessen. Danach kurz frisch gemacht, etwas geredet und sie hat dann unaufgefordert wieder angefangen in den Mund zu nehmen und wieder hart blasen. Zu zweiten Mal hBe ich meine Sahne auf ihre Nylons verteilt. Dann angezogen, etwas noch geredet und bin gegangen.

Fazit: das Optische ist nicht so mein ding. Aber wer gerne sehr hart Anal ficken möchte, und auf Gesichtsbesamung steht, ist bei ihr genau richtig. Aber man muss Mollig mögen. Ich könnte mir schon vorstellen sie nochmal zu treffen. Aber ich bin noch auf der Suche nach „Die Hure“ die alles genauso macht wie diese Dame, jedoch optisch besser aussieht.

Gruss
Marco
 
Oben