• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Werbung für die Dame, Bilder und Infos für den Herren

    Wäre es nicht prima, wenn man mehr Infos und regelmäßig neue Bilder von den Mädels hätte? Das geht hier nun ganz einfach, indem sich die Damen als Anbieter registrieren und eine Anzeige schreiben bzw. ihr Thema nutzen und uns dort mit Infos und Bildern versorgen. Kostenlos!

    Und Du könntest dabei mithelfen, indem Du diese Info an Deine Lieblingsdamen verteilst, alternativ auch beim Registrieren und Einstellen hilfst. Eine Anzeige zu schalten ist ganz einfach oben über den Link Anzeige schalten
  • Wer ist aktiv und wer nicht?

    Es sind zehntausende von Anzeigen im Netz zu finden und oft genug weiß man nicht, wer aktiv ist und wer nicht. Zusammen können wir das ein bisschen verbessern, indem wir die aktuelle Erreichbarkeit bestätigen, weil wir selbst dort waren, etwas gehört oder gelesen haben. Bitte mach mit!

    Z.B. hier im Posteingang bzw. den Bereichen Norden, Süden, Osten.
  • Der Posteingang und die Bereiche 0 bis 9 jetzt mit Vorschaubildern

    Speziell für den Posteingang (und die Unterforen Norden, Süden, Osten) sowie für die PLZ-Bereiche 0 bis 9 gibt es nun eine Vorschau des jeweiligen Beitrages mit Bild soweit vorhanden.

    Bitte hilf mit und trage sachdienliche Hinweise zum jeweiligen Thema bei!

Phuket - Chalong 2014

Hallo Leute,

ich bin über den Jahreswechsel auf Phuket. Wohnen werde ich in einem priv. Apartment mitten im doch eher ruhigen Chalong. Auf dem Plan steht Erholung + Strandurlaub :)
Die Barstraße dort hatte 2011 einen guten Eindruck gemacht. Preise sollen unverändert sein; 200-300 Baht Barfee und 800 - 1200 für overnight. Ich werde hier ab und zu berichten wie es läuft.

Über Tipps und Hinweise bin ich euch dankbar.
 
Hallo Leute,

ich bin über den Jahreswechsel auf Phuket. Wohnen werde ich in einem priv. Apartment mitten im doch eher ruhigen Chalong. Auf dem Plan steht Erholung + Strandurlaub :)
Die Barstraße dort hatte 2011 einen guten Eindruck gemacht. Preise sollen unverändert sein; 200-300 Baht Barfee und 800 - 1200 für overnight. Ich werde hier ab und zu berichten wie es läuft.

Über Tipps und Hinweise bin ich euch dankbar.
Welches ist die Barstrasse, die ca 100/150 m Strasse die vom Chalong-Kreisel zum Chalong-Pier führt ? Oder eine andere? Letztes Jahr im November war es dort ziemlich ruhig, als ich da war. Im Februar werde ich wieder einen Blick dorthin riskieren.
Ist es nicht bissel zu langweilig immer an dem relativ kleinen Ort.Ich vermute ihr seid motorisiert und mal schnell nach Patong oder andere , Kata, Rawai dort zB die Laguna-Bar besuchen, die etwas größer ist. Auf deine Preisangaben freue ich mich jetzt schon. Nicht vegessen. Bestimmt etwas moderater als im abgezockten Patong.
Was für tips sollen es denn sein dir dir nützen könnten.
Strand ? Naiharn oder doch besser Kata ? Beste Wünsche
 
Ja genau, die vom Kreisel zum Pier, mit der Nebenstraße die von der Viset Road, rechts abgeht. Die Nebenstraße habe ich erst später entdeckt. Allerdings sind dort auch noch einige gute Bars zu finden. Zumindest erhöht es die Auswahl um ca. 25%.
Was mir so gut dort gefällt, ist das es eben nicht so abgezockt ist sondern überschaubar.

Welche Tipps ich suche? Alles was interessant ist. Mal sehen ob ich ein Moped miete um zu den schönen Stränden zu kommen oder ob ich auf das Transportgewerbe zurückgreife.
 
Zuletzt bearbeitet:
.......
Was mir so gut dort gefällt, ist das es eben nicht so abgezockt ist sondern überschaubar.

Welche Tipps ich suche? Alles was interessant ist. Mal sehen ob ich ein Moped miete um zu den schönen Stränden zu kommen oder ob ich auf das Transportgewerbe zurückgreife.
@Niegenung
Entweder bist du,seid ihr schon in der Startposition oder sogar schon da.
Um dich mit einigermaßen zufriedenstellenden Tips zu versorgen ,ist es einfach zu umfangreich.Wäre besser ,wenn du genaueres wissen willst und die Infos,so gut es geht, kannst du auch gern haben wenn du direkt vor Ort bist und etwas Bestimmtes suchst. Bin auch täglich in Verbindung mit Thailänder/innen die dort leben.
Auch wenn ich speziell in dem eher kleinen Chalong nicht soviele Erfahrungen sammeln konnte, kenne ich vieles auch in dem südlichen Bereich.
Auf jeden Fall würde ich es dir empfehlen ,Moped oder Auto zu mieten.(Ohne Pass beim Vermieter zu lassen))Das andere würde eher zu teuer werden.
In Chalong kommen so halbstündlich die Busse,wenn man sie so bezeichnen kann, nach Kata/Karon und das Gefährt nach Rawai/Naiharn, vorbei und das nur bis ca bis 17:00 Uhr und dann ist Essig. Ist halt nicht so ideal und bei den Entfernungen nach Patong usw verdienen sich die Taxis an euch dumm und dusslig.
Wie gesagt, ich schaue hier jeden Tag rein.Hast du eine Frage ,melden.
Auch wenn mir selbst Patong zu rummlig ist und ich andere Gegenden bevorzuge,deswegen bin ich auf eure Erfahrungen gespannt, so denke ich trotzdem wird es euch ab und zu nach den Patong ziehen. Nighlife,Angebot.
Chalong wiederum ,ist ideal um zu den Inseln zu tuckern.
Viel Spass wünsche ich euch auf Phuket(s Ladies):)

Patong`: http://www.youtube.com/watch?v=gL4fQAXP90U
 
Mit dem Moped

Wenn ihr nach Rawai,Naiharn kommt,hier eine der schönsten Srecken zum Mopedfahren auf der Insel für mich , nicht immer ganz ungefährlich von Naiharn im Süden über Rawai , Kata-Noi, Kata, Karon bis Patong.
1:17 ist ein deutsches Restaurant in Rawai. Kurz nach der Naiharn-Sauna.
Gefährlichste Stelle für mich : Berg runter-Einfahrt Kata-Noi. Rechts hat Vorfahrt und manch doofer Touri erzwingt das. Die halten drauf,die Vollhonks. Insgesamt an jede Kreuzung mit Respekt langsam anfahren,egal wer Vorfahrt hat und schauen ,was passiert. Abgesehen von den jungen Thais, die brettern abends rum , den Fahrstil der Thais kopieren.Dann passt das. :)

https://www.youtube.com/watch?v=ENx5YdCLYyE
 
Nur kurz: Alles ist gut. Moped ist gemietet um die Insel zu erobern. Verkehr hast Du Recht:Obacht. Girls: Schade die Seitenstrasse mit den Bars ist verschwunden und wir erneuert. ist die Hauptstrasse, auch nicht schlecht. preis sind stabil 300 bar fee + 800 -1000 für overnight. Jeder der mehr bezahlt , macht die Preise kaputt. Ansonsten : Wechselkurs 1:43 -OK. Sonnig 30C :)
Bis spädder.
PS: Weiss jemand, ob man in Thailand Viagra rezeptfrei in einer normalen Apotheke kaufen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jockey

User
PS: Weiss jemand, ob man in Thailand Viagra rezeptfrei in einer normalen Apotheke kaufen kann?
:) :) :) . . ., der war gut! :) :) :)

Jetzt im Ernst, die bekommst du in fast jeder Apotheke und das Wort "Rezept" kennen die da wohl gar nicht.

Bis auf Zyankali und Co wirst du da wohl alles bekommen, wobei ich noch nie danach gefragt habe. :confused: :)

Du wirst die Qual der Wahl haben, wenn dir der Verkäufer alle möglichen Sachen auf den Tisch legt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kata

Stimmt Jockey, im allgemeinen jedenfalls.In Phuket-Towns Apotheken hat man zum Beispiel meist kein Glück.:confused: Da strahlen einen nur die Verkäuferinnen an und grinsen total hämisch über den "geilen" Farang.:)
Aber überall,wo Touris rumkreisen,wie in Chalong auch müßte es möglich sein. 100% in Kata,schau in die kleinen Apotheken in den Seitenstraßen. Die Verkäuferin findet schon etwas und wenns in einer Tasche ist, die da zufällig hinter der Theke rumsteht. Seit mehr als einem Jahr gibt es auch Thai-Viagra. Sidagra heißt das Zeugs glaub ich.
 
:) :) :) . . ., der war gut! :) :) :)

Jetzt im Ernst, die bekommst du in fast jeder Apotheke und das Wort "Rezept" kennen die da wohl gar nicht.

Bis auf Zyankali und Co wirst du da wohl alles bekommen, wobei ich noch nie danach gefragt habe. :confused: :)

Du wirst die Qual der Wahl haben, wenn dir der Verkäufer alle möglichen Sachen auf den Tisch legt. :)
das ist so bei Viagra oder auch bei den meisten Antibiotika, der "Pille" und vielem mehr aber wie ich selber letztes Jahr feststellen musste sind dort mittlerweile z.B. fast alle selbst in D rezeptfreien Erkaeltungsmittel (Rhinopront, etc) in Thailand nur im Krankenhaus auf Verordnung erhaeltlich und in keiner Apotheke.
Und die machen das dann einfach und was "Rezeptpflichtig" ist darf einfach nicht in einer Apotheke verkauft werden sondern nur im KH ausgegeben werden. Die kennen ihre Apothekerinnen halt ;-)

Aber mit Viagra und co solltest du wirklich keine Probleme haben ... die gibts da in jeder Touri apotheke ausserhalt der Shopingmalls ohne rezept
 
Danke für eure Antworten Männers, ich war etwas schüchtern und hatte Angst mir in der A einen Korb abzuholen. Es ist so , das Zeug ist frei verkäuflich,in der Apotheke sogar mit Hologramm= Original. Kostenpunkt: 1400 BT (= 32€) pro Packung = 4 Stück mit dem Angebot 4 Packungen kaufen, 3 bezahlen.
 
Hier ein kurzes Update:
Allgemein: Am Chalong Circle Richtung Rawai finden regelmäßig Polizeikontrollen statt, bei denen die Touris aufm Mopped abgezockt werden, die keinen Helm tragen. Thais werden nicht angehalten. 500 Baht sind dann fällig.
Weitere regelmäßige Kontrollstelle: Auf der 4028 nach der Shelltankstelle Fahrtrichtung Karon. Also Obacht.
Nachtleben: Neu ist die Circle Bar direkt amKreisel wenn man über die 4022 reinkommt links. Die Bar besteht aus einer kleinen Theke draussen an , der meistens 2-3 Girls (ab abends) anwesend sind. Die Bar ist unter deutscher Leitung (hüstel..). Die Girls rufen hier unübliche 1500 B für overnight auf. Der Grund hat sich mir noch nicht erschlossen. „Granaten“ habe ich dort jedenfalls noch nicht gesehen.
Da empfiehlt sich eher die Barstraße. Neu sind allerdings auch 2 kleine Bars in der Verlängerung am Schnellbootpier (wo man wieder auf die 4021 kommt) Jeweils 2-3 Girls, allerdings nichts für mich. Dort ist so gut wie nichts los.
Abschliesend noch der Hinweis, das viele Girls nach feierabend noch in der Laguna Bar in Rawai feiern gehen. Bei Gelegenheit werde ich mich mal anschliessen. Die Bar scheint angesagt zu sein und um 2 h öffnet die angeschlossene Disco.
Bis denne
NG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Aufgrund der vielen russischen Urlauber ist in den Bars meist relativ wenig los. Die Russen sind meist mit ihren Familien unterwegs und spielen so im Nachtleben keine Rolle. Das ist auch bei den Laydies angekommen und Ihr Dienstleistungsverhalten ist nicht mehr so toll wie früher. Am Besten gefällt es mir noch in der Coconut Bar, in der noch mit am meisten los ist.
In einigen anderen Bars haben die Girls oft kein Interesse an overnight Geschäften. Hier ist die schnelle upstairs Nummer gefragt. Nix für mich. Neben einigen anderen deutschen Rentnern sind hier noch einige Engländer die das Barleben beflügeln. Alles in allem scheinen hier die Russen das Nachtleben doch zu verlangsamen, obwohl man sie eigendlich nur am Strand antrifft. Im Vergleich zu früher hat das Nachtleben doch deutlich abgenommen. Schade eigendlich.
Dafür steht der Wechselkurs zur Zeit gut 1: 44,55 :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
.....Am Besten gefällt es mir noch in der Coconut Bar, in der noch mit am meisten los ist....

Dafür steht der Wechselkurs zur Zeit gut 1: 44,55 :)
Und wo ist diese Bar ? Chalong ?
Der Kurs ist mal ein Hoffnungsschimmer, nach dem tiefen Sturz bis 38 und kommt gerade recht.. :eek: Ab 30.01. bis 25.03. in Phuket. :) Ich löse euch ab .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Bar ist in der Straße die direkt vom Circle Richtung Pier geht. Linke Seite , ca. in der Mitte. Grüß mir die kleine mit der Zahnspange und dem Zungenpircing. Du wirst sie erkennen. Die Kleine ist echt crazy.

Essentips: Beste Preis Leistung und gute Qualität Ancor Inn- Tahi und Westernfood. Das Restaurant ist in der gleichen Straße direkt am Anfang links, neben der Tauchschule SB.

Eine gute Straßenkarte von Phuket gibt es in dem Geschäft rechts neben dem neuen JulaPalace Hotel, auf der Hauptstraße Richtung Phukettown.
 
Vielen Dank Männers für eure Infos. In 2 Wochen schlage ich in Phuket-Town, abseits des Tourismus von Patong.Kata,Karon usw auf. Aber sehr gern werde ich mal in Chalong nachschauen,wo ihr eure Spuren hinterlassen habt. :D

Das schöne auch an Chalong ist ,das von dieser Stelle die Boote auf zu den meisten Inseln gehen und die allein sind den Besuch Phukets wert. In letzter Zeit wird in verschiedenen Foren Phuket sehr niedergemachtauf Grund der weiterschreitenden Abzocke. Das muß mal wahrheitsgemäß schon mal sagen.

Wer Patong als Destination wählt ,wird auf jeden Fall mit dem Problemchen konfrontiert und muß dort seine Weg finden,damit umzugehen,ohne das die Urlaubsfreude groß geschmälert wird.Immerhin ist dort das Hauptnachtleben der Insel.

Ihr habt Chalong probiert, das hat mich anfangs gewundert, aber fand es eine Klasse-Idee.Ich bin seit vielen Jahren in Phuket-Town und fahre für meine Bedürfnisse gigantisch gut damit. Man muß halt motorisiert sein ,kann dann nicht so groß saufen.Und so bin ich täglich unterwegs. Lieblingsecke ist der Süden. Naiharn-Beach, Naiharn-Sauna.Rawai. Dort ist es ruhiger. Ab und zu Patong muß sein.

In Phuket-Town sind die Hotel und Essenspreise günstiger. Man wird nicht angemacht in den unendlich vielen Biergärten und Restaurants.Die Thais lassen einen in Ruhe. Massagen gibts ohne Ende mit bum bum selbstverständlich.Ein ganzes Viertel lebt davon in der Nähe der bekannten Katharine-Massage.Nachtleben ist dort nicht so ausgeprägt aber auch dort wird einem nicht die Liebe verweigert.

Vielleicht wenn ich wieder komme Ende März beschreibe ich es noch mal richtig.

Ich mache es wie ihr .Nicht ärgern ,rummaulen ,sondern seinen Weg suchen, auch dann kann Phuket sein ,was es auf jeden Fall mal war.Ein Paradies.

Vielen Dank @Niegenung noch mal.


Patong ist aber ein MUSS trotz einiger Schatten gibt es dort viel Licht.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich gebe dir mit allem Recht. Patong ist auch nicht meins, aber Chalong hat die gewisse Mischung aus allem. Ohne Abzocke. (Aussnahmen mögen die Regel bestätigen). Viel Spass!
Danke@Niegenung.Werde ich sicherlich haben :). Seid ihr eigentlich mal in Rawai in der "Laguna-Bar" gewesen?
Ich will diesmal in den kommenden zwei Monaten, deine Ecke"Chalong" und "Rawai" besonders durchleuchten, obwohl ich inzwischen eine Wohnung in Phuket-Town habe bzw, nahe Koh Sireh habe und ich mich deshalb aufs Moped schwingen muß.mai bpen rai.


Bild unten. Einer meiner Lieblingsorte in Rawai, die Naiharn-Sauna.Total erholsam außer wenn "Russian Clans" anrücken, dann wird es lauter.:confused: Hier kann man auch gut Kontakte knüpfen. Leute kennenlernen, die dort leben.
Unerwarteterweise, da die Massage offen ist, machen die ca 12 Kneterinnen auch schon mal "tschag wau" HE in einem special Rooms oder gehen auch LT mit.


"Chalong" ist mir doch nicht ganz unbekannt. Als ich letztes Jahr von einer Bootstour wiederkam, bin ich gerade mal bis zum ersten Gebäude, dem 7/11 gekommen, bzw der Bar daneben und da ich Zeit hatte und "Entspannung" brauchte, habe ich mit einer der Mädels, die erste Etage erklommen und eine Super "Nahkampf-Stunde" Massage genossen.

Es heißt auf Phuket, egal wo, für mich immer Augen aufmachen um die wirklichen Schätze zu entdecken. So wie hier in Patong. Schaut man genauer hin, erscheint einem manches fast unglaublich.Wie kann es sein, das die Mädels sich an der Stange bewegen und halten können. Die besonderen Einlagen des Mädels sind eher im späteren Teil des Videos zu sehen.
Da sind teils wahre Künstlerinnen darunter.
Oh Mann, wie ich das alles vermisse. Irgendwie bin ich zwar noch in D aber auch nicht wirklich.Next week geht es mir besser, VOR ORT.


sauna dscf0041_kopie.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gute Reise vorab. Ne ins Laguna habe ich es nicht mehr geschafft. Aber rawai ist wirklich eine schöne Ecke, auch die Bars Richtung Nai Harn sind einen Besuch wert. Hier empfehle ich mal die Banana Bar, große offene Bar mit reichlich, wirklich hübschen Girls. Einige davon sind Ladyboys und kaum zu unterscheiden. Wird einem im Normalfall aber immer gleich gesagt, wenn es sich bei der ausgewählten um einen LB handelt. Allerdings reagieren dann die anderen Girls komisch und später hat man bei den Girls einen schweren Stand. Ich weiss auch nicht warum :)
 
Oben