• Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.
Polin Lara in Erftstadt

Erftkreis Polin Lara in Erftstadt

Mobil: 0152-18181120 Service ab 70, Stunde Service ab 120,

Pimperanto

Kenner
Beiträge
2.531
C
49 18 68 116

Polin Lara in Erftstadt

Lara, Polin, 26 Jahre, Kf. 34, OW 75 B, glattrasiert.

Behrensstraße, in 50374 Erftstadt
Tel: 015218181120 bzw. 0152-18181120

Berichte zu Polin Lara in Erftstadt im Freierforum
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
11
C
0 0 0 0
Also das letzte mal das ich bei ihr war, war überhaupt nichts…. Völlig desinteressiert, keine Kommunikation, gelangweilt rum gelegen….
Lippen waren aufgespritzt, da kam nix rüber….
Verbranntes Geld…
 

Idinfox

User
Beiträge
4
C
0 0 0 0
Vielleicht kann einer der sie real gesehen hat mal bestätigen ob die aktuellen Bilder wirklich von ihr sind? Würde mich auch interessieren..
 

Analnormal

User
Beiträge
23
C
0 0 0 0
Die Dame hat es sich leider zu Angewohnheit gemacht die Zeit zu schinden sie betritt meist erst nach 10 Minuten das Zimmer nachdem sie das Geld weggebracht hat.
Das scheint die Leitung des Hauses aber nicht zu interessieren, es ändert sich nichts an ihrem Verhalten.
 

Boss2308

User
Beiträge
4
C
0 0 0 0
Also das letzte mal das ich bei ihr war, war überhaupt nichts…. Völlig desinteressiert, keine Kommunikation, gelangweilt rum gelegen….
Lippen waren aufgespritzt, da kam nix rüber….
Verbranntes Geld…
Gut zu wissen. Schade das du Geld verbrannt hast. Ich bin so vorsichtig geworden. Manche Damen verlangen viel Geld und bieten am Ende nicht mal Laufhausniveau an
 

Cruel

Moderator
Beiträge
2.630
C
91 32 83 211

Paola in Erftstadt

28 Jahre, 166 cm, OW 75 B, KF 36, Typ osteuropäisch

Behrensstr. 10, Erfstadt
Tel: 0152-18181120 bzw. 0152-18181120

Berichte zu Polin Lara in Erftstadt im Freierforum
 

Timebandit

Kenner
Beiträge
1.700
C
6 4 2 12
Moin!

Heute war ich in einer szenenbekannten Locatin in Erftstadt. In der Behrensstr. werkeln seit langer Zeit div. Damen, meist aus osteuropäischen Gefilden, oftmals in polnischer Hand.

Heute hatte es mir Paola angetan, die bei der relaxten 6 residiert.

Über das Telefon ein Date ausgemacht. Am telefon ist es schwer, sich mit ihr zu unterhalten, da sie kein deutsch und kaum englisch kann. Auf eine WhatsApp Anfrage hatte sie vorab nicht reagiert.

Für Abend einen Termin ausgemacht.

Als ich ankam musste ich erst dreimal hinschauen. Mit den Bilder von der relaxten 6 hat sie bedingt was zu tun, aber nun gut. Äußerlich ist sie soweit hübsch, relativ schlank, kleine- bis mittelgroße Brüste, blindbraune schulterlange Haare. Sie trug Badelatschen, was ich zwar praktisch, aber total abturnend finde.

Der Empfang war eher kühl. Ich weiss garnicht, ob sie überhaupt "hallo" gesagt hat, halte es ihr aber zu gute. Kurze Frage ob ich das Bad nutzen will. Ein Getränk wurde mir bei knapp 30 Grad nicht geboten.

70 Euronen für 30 Minuten Gastfreundschaft wurden aufgerufen. Sie verschwand direkt mit der Kohle um kam nach 5 Minuten wieder.

Wir begaben uns (wortlos) ins Adam und Eva Kostüm. Richtige Stimmung kam nicht auf. Zwar gibt es sprachliche Barrieren, aber auch diese hätte man überbrücken können. Geht mir zumindest in südländischen Kneipen so :)

Es begann mit einwenig rumgeknutsche. Soweit ok...nicht schlecht. Sie knutsche den Körper hinunter. Dazu viel Handbetrieb am Lörres. Es gab Franze welches soweit ok, aber nicht abwechslungsreich war.

Nach einigem Franze machte sie klar, dass sie aufsatteln wollte. Teilweise wurde im Internet behauptet, dass sie sehr katholisch sei. Dies kann ich nicht bestätigen, will es aber auch nicht ausschließen. Der Conti war ihr sehr wichtig.

Dann einwenig monotones rumgereite. Ich bat um Stellungswechsel in die Missio. Auch recht wortlos. Meine Nachfahren wurden dann auf ihrem Bauch entladen und nach 15-20 Min stand ich wieder vor der Tür.

Aus meiner Sicht ein recht langweiliger, sprachloser Service mit der Tendenz schnell fertig zu werden.

Ich fasse mal zusammen:

Paola: soweit hübsch, hat aber mit den Bilder auf der relaxten 6 nur bedingt was zu tun.
Location: sauber..es werkeln auch andere Damen dort
Getränk: trotz Bullenhitze keins angeboten
Preis: 70 Min für 30 Minuten...achne...es waren letztendlich nur 15-20 Min. Sie macht auch klar, dass ein Liegenbleiben nicht erwünscht sei
Parkplätze: genügend in der Umgebung vorhanden.
Sex: nix besonderes...eher schneller Laufhausquickie für die 10 min Raucherpause zwischendurch
Verabschiedung: kurz und schmerzlos. Kein Smalltalk, kein Lachen...
Sagte ihr noch, dass der Service ja sehr kurz sei: eine Terminvereinbarung klappte zuvor ja noch...aber zu dem Thema kam nur "ich nix verstehen"

Wiederholungsfaktor: nein
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

R-aus-K

Kenner
Beiträge
24
C
2 2 4 7
War letzte Woche bei Paola, die für ca. 2Wochen im Land ist.
Finde ihren Service absolut überzeugend.
80430 mit ZK, franz beidseitig und verschiedenen Stellungen.
Der body ist griffig aber straff, ich finde sie ist eine absolute Empfehlung.
 

Ray09

Kenner
Beiträge
52
C
2 2 4 9
Eine Wohnung in einem Gewerbegebiet über einer Werkhalle in dem einige Huren wohnen und ihrem Gewerbe nachgehen, meistens polnische. Eingang über eine Außentreppe an der Hinterseite des Hauses.
 
Oben