• Bonuskarten im September für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Bstatter

Datensammler
Service ab
80
Stunde Service ab
30

Qing in Bochum

28 Jahre, weiblich Größe, Oberweite 65 B, asiatisch Herkunft, Konfektionsgröße 36, total rasiert Haare, Augen braun, mittel Sprachen, Deutsch

Tel: 01632063017 bzw. 0163-2063017

Berichte zu Qing in Bochum im Freierforum
 
Vor Tagen habe ich diese Dame besucht. 30 Minuten für 80€ gezahlt. Dafür erhalten habe ich BJ, GV, ZK, Massage und 2x Abspritzen. Sie bot mir auch für 30€ mehr dideldadel an, welchen ich aber ablehnte, da ich selbst nicht dideldadel bin. An sich ist die Dame sehr nett. Kommunikation erfolgte größtenteils über ihren Übersetzer, was ganz witzig war. Die Fotos aus der Anzeige entsprechen auch der Dame.
 

Ruffy

User
Gestern vor Ort gewesen. Sehr leckeres Mädchen. Zur Begrüßung gab es direkt ordentliche ZK. Nach kurzer Waschung meinerseits gab es einen sloppy Blowjob, anschließend einen Footjob mit Abschluss in der Reiterposition. 70 Ocken für knappe 20 min bezahlt. Wiederholung erfolgt definitiv.
 

Tom61

User
Sie ist jetzt wohl in Witten am arbeiten.

Ich war gestern noch in Bochum und habe sie dort aufgesucht.
Mich hat sie nicht direkt mit ZK begrüßt, aber sie sah in ihrem kurzem schwarzem Kleid doch sehr heiß aus. Sie wollte 100 für die halbe oder 150 für die ganze Stunde. Plus Zuschlag von 30. Haben uns dann für 110 die halbe Stunde geeinigt.
Sie ist bestimmt älter als in den Anzeigen angegeben, hat aber eine tolle schlanke Figur. Der kleine süße Po ist nicht so fest, wie bei manchen jüngeren Frauen, aber genau das mag ich so lieber. Beide nackig gemacht und aufs Bett gelegt und sie hat mich direkt mit ihrem Mund verwöhnt. War nicht schlecht, aber habe ich schon besser erlebt. Beim GV gab es nicht zu meckern. Sie hat alle Stellungen mitgemacht die ich mir gewünscht habe. Einziger Minuspunk, sie war immer dran, oh Darling oh Darling. Und das die ganze Zeit, das nervte schon etwas. Nachdem ich dann gekommen war, wollte sie auch ganz schnell das ich mich wieder anziehe. Ich vermute mal der nächste Kunde wartete schon, denn sie bekam ständig Nachrichten auf ihrem Handy.
Da sie ja jetzt in Witten ist, würde ich sie nicht unbedingt noch mal aufsuchen. Mir fehlte auch etwas an ihrem Service, was ich schon oft bei älteren Chinesinnen erlebt habe. Die wissen meistens wie man einen Mann richtig verwöhnt. Leider durch Corona bedingt, findet man im Moment nicht sehr viele. Für 110 Euro war es einfach zu wenig.
 
Oben