• Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Sammelthema Club Laluna, Moers (ab 2017)

Borussia09

Kenner
Beiträge
45
Counter
1 1 2 4
Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass Tania privat arbeiten wird. Sie wird außerhalb des Clubs nicht viel mehr Geld nehmen können als im La Luna. Außerdem ist sie gebranntes Kind. Als damals der Lock Down war, hat sie privat in Dortmund gearbeitet und das soll gar nicht gut gewesen sein. Ich weiß: DL Gesabbel. Egal
Sollte sie im Pott wieder auftauchen bitte um Information. Wenn ich etwas höre werde ich natürlich auch berichten.
Ich hoffe nur nicht, dass sie den gleichen Weg wie ihre Schwester Kati einschlägt. Das wäre schon ein herber Verlust für die Männerwelt.

Schönen Donnerstag

Grüsse!
 

EvilLiquid

Kenner
Beiträge
16
Counter
2 1 0 3
Boah, Leute, da muss ich was schreiben. Ich war jetzt 4 Male in einigen Wochen beim Laluna in Moers. Auf der Homepage, der neuen Homepage wird ja schön geschrieben wer denn da ist. Das stimmt aber zu 75 % nicht, ich rufe da an - Miruna ist da ok, abfahrt. Ich habe es immer weit in die Clubs. Miruna war natürlich nicht da - so kam Rami an - mit ihr hatte ich schon einige Male, aber was das girl sich diese Male erlaubt ist der Hammer. Sonst ging mal Finger rein - heute nicht - sonst ging wie üblich, Stellungswechsel - heute nicht. Aus dem Mund kommt ein Gestank, das es einem vergeht. Ich muss das Mädel doch heiss machen, an der Muschi reiben, fingern - heute nicht. Lutschen ohne, war immer möglich - heute nicht kostet extra. Wow, kommt da jetzt der Katalog wie im Versandhaus? Icih habe das abgebrochen und musste es nach dem Gespräch mit der "Empfangsdame" trotzdem bezahlen. Da hätte man ja mal Abspriche, Nachlässe etc. gewähren können - aber nix - Geld weg, KM weg alles weg. Der Laden hat den Stammkunden nun verloren und ich hoffe das es anderen ähnlich geht hehhehe.........
 

FritzdeLuxe

Kenner
Beiträge
118
Counter
5 3 2 10
Das ganze Gewerbe wird bald in Deutschland zusammenbrechen.
Der Reflex: Weniger Kunden, Preise erhöhen, kennen wir ja aus allen Bereichen der Wirtschaft.
Viele Huren werden, wie nach den neuen Gesetz 2017, nochmal ihr Glück in Südeuropa suchen.
Die wenigen die bleiben, werden extreme Preise verlangen.
Sollte die Regierung auf Druck der GRÜNEN die Prostitution ganz verbieten,
und Freier wie Straftäter behandeln, ist sowieso Ende.

Aktuell stellt sich sicher jeder die Frage: Will ich das noch zahlen für mieseren Service?
Ich habe Hurenbesuche bereits deutlich reduziert, und mich erinnert, wie ich früher als junger Knabe mit Wichsheftchen zurecht kam.
Heute gibt es Handys, und die Bilder bewegen sich.
Zudem kann ich so auch entspannter und warm durch den Winter kommen :sneaky:
 

Fredx3155

Kenner
Beiträge
467
Counter
5 0 1 6
Stimme da ganz zu. Der Service immer schlechter ( oder ligt es an uns ). Die Fotos unglaubwürdig . Viele geschönt, order Ur alt.
Ich kann es mir auch kaum leiten. Gehe jetzt eigenlich nur noch nach RTC Clubs. Kosten - Spass ist da noch gut.
Privat hab ich aufgegeben . Fahrerei kostet zuviel Sprit und Zeit
 

EvilLiquid

Kenner
Beiträge
16
Counter
2 1 0 3
Oh ja, teuer. Laluna hat um 10 Euro erhöht. Für was? Die Einzige ist Miruna - aber ich glaub ich, dass die mich rauswerfen, wenn Du 1 : 1 zusammen zählen hier, die werden auch lesen. Aber ich brauch den Club nicht. Die Huren bei KM nehmen alle über 10 Euro, gar 20 mehr als letztes Jahr - Ich hab da allerdings ne Hure für Hausbesuche mit 120 Euro ist das nicht zu teuer und keine Fahrerei. Ist ja irgendwie auch gut, wenn das alles so ähm, "bisschen einschläft", dann bricht die Wirtschaft noch mehr ein, es wird illigal werden aber wenn man sich eine nach Hause holt, wer will prüfen was ich mit der Tussi hier mache. Es gibt genug Wege, sorum oder so rum.
 

Borussia09

Kenner
Beiträge
45
Counter
1 1 2 4
Ich war letzte Woche im La Luna. 3 Mädels da. Melissa, die Grosse und Rami.
Rami fällt bei mir raus weil sie im Moment rumzickt. Das brauche ich nicht. Die Grosse ist nicht meins obwohl sie eine hübsche Figur hat. Miruna glänzte mit Abwesenheit. Für mich ist sie wie ein Geist. Ich habe sie noch nie in Natura gesehen. Also Mal wieder Melissa.
Es stimmt, dass die Frauen versuchen das Zimmer schnell zu beenden. Mir ist das aber egal. Ich habe genug Kondition um die halbe Stunde auszufüllen.
Auf dem Sofa die üblichen komischen Küsse von Melissa. Ordentliches abgreifen der Titten und Muschi und sie hat mir im Hintern Raum auf der Couch schon einen geblasen. Es waren keine anderen Gäste da. Im Zimmer dann im Stehen ordentliches Gefummel. Ich hab sie dann im Beii auf den Bauch legen lassen mit dem Kopf Richtung Bettanfang und ich stehend davor. Ich hab sie dann schon in den Mund gefickt. Deepthroat. Schöne Würgegeräusche.
Ich habe irgendwo gelesen, das sie früher auch Anal angeboten hat. Währen ich sie in den Mund gefickt habe, hab ich ihr zwei Finger in den Arsch geschoben. Keine Proteste. Beim nächsten Mal werde ich von hinten einfach Mal ansetzten. Mal schauen was passiert.
Dann hat sie die Position gewechselt und mit dem Kopf an der Bettkante gelegen. So konnte ich noch tiefer zustoßen. Gefickt haben wir auch noch im Doggy. Sie hatte an dem Tag aber nicht den richtigen Grippe sodass ich sie hat alles mündlich zu beenden. Das tat sie auch wieder mit dem Kopf über der Bettkante. Ich hab ihr dann alles schön ins Gesicht gespritzt. Keine Ahnung ob sie auch Aufnahme macht aber es würde mich reizen.
Alles im katholischen Sinne. Gummis habe ich keine gesehen.
Grüsse
 

Duis47

Kenner
Beiträge
19
Counter
0 0 6 6
Der Service von Melissa ist meines Erachtens wirklich gut. Sie läßt vieles ohne rumgezicke mit sich machen. Ob sie auch anal macht würde mich auch mal interessieren.
 

Derruhige54

Kenner
Beiträge
31
Counter
3 6 3 12
La Luna, kann man machen
schmale Kasse, kleines Zeitfenster. Angeregt durch positive Berichte führte mich mein Weg nach Moers. 20 € Eintritt klingt nach einem Schnäppchen. Vor Ort korrigiert sich das dann ein wenig. Cola im Pappbecher, Handtücher frisch gewaschen aber doch nicht ganz sauber weil in die Jahre gekommen, Sitzgelegenheiten welche den Namen nicht verdienen. Wie sagte ein Mitstreiter "es geht ja nicht um schöner Wohnen", aber... Zu erwähnen ist dass die Empfangsdame sehr freundlich war. Dusche Toilette Umkleidekabine, alles sauber aber uralt. Wenn die Wohnung einer Liebesdame so aussieht suche ich eher das Weite. 4 Damen vor Ort, ob es die von der Webseite waren, kann ich nicht sagen, ich war schon auf weglaufen programmiert. Alle Schlank, kleine Oberweite, verschiedene Baujahre. Ok ich war zum Druck abbauen gekommen, also die jüngste ausgesucht. Entegen meiner üblichen Einstellung alles unter 1ner Stunde ist zu kurz 30 Minuten für 50 € gebucht. Guter Durchschnitt, mehr kann ich nicht sagen. Die weiteren Damen habe ich nicht näher begutachtet, würde aber glaube ich allen einen Besuch beim Zahnarzt empfehlen (vielleicht war es nur das schlechte Licht oder mein Fluchtreflex. Geduscht angezogen und weiter zum nächsten Termin.
Fazit, wer in der Nähe ist, preiswert ein paar schnelle Nummern sucht und nicht auf Details achtet sondern das blutgefüllte Gehirn steuern lässt ist sicherlich dort gut aufgehoben. Wer einen entspannten Tag mit Wohlfühlambiente möchte findet sicher bessere Örtlichkeiten.
Fazit LaLuna kann man machen, muss...
 

EvilLiquid

Kenner
Beiträge
16
Counter
2 1 0 3
..wie. was? Miruna steht auf Urlaub. Wow, ist das ein Durcheinander. Miruna ist mit Melissa die Beste, aber alles andere ist das Letzte, wie ich ja mal sagte - eher so ein Laden um mal eben einen zuverstecken, schnell schnell
 

WonderMan

Kenner
Beiträge
123
Counter
7 6 1 14
Na ja das die Internetseiten der meisten Clubs nicht aktuell sind ist ja nix neues. Die Mädels kommen und gehen wann sie wollen. Die Seiten werden ja auch meistens nicht von den Clubs selbst verwaltet!
Von daher immer am besten in den Clubs direkt anrufen dann weiß man was Sache ist
 

Whitenoise

Kenner
Beiträge
19
Counter
1 2 0 3
Als ich vor zwei Wochen angerufen und nach Miruna gefragt habe, wirkte die Telefonistin angepisst. Wahrscheinlich fragen ziemlich viele nach ihr. Sie war zu dem Zeitpunkt jedenfalls nicht da und man wusste auch nicht, wann sie wieder kommt.
 

Fredx3155

Kenner
Beiträge
467
Counter
5 0 1 6
Ja ich hatte auch 2 x angerufen und es wurde immer mitgeteilt das Mirunda nicht da ist. Seit einer Woche war dann im Netz Vermeldet : urlaub.
Fahr da nicht einfach so hin.
 

EvilLiquid

Kenner
Beiträge
16
Counter
2 1 0 3
...tja, jetzt heisst es, dass "wir" anrufen sollen. Wow, da kriegt die Thekentussi richtig was zu tun - macht ja sonst nix. Kaffee jetzt aus der Senseo, der Automat war wohl zu teuer.
 

Kuschelhase

Kenner
Beiträge
134
Counter
3 0 1 4
Ich war vor etwa 2 Wochen nochmal im La Luna. In der Vergangenheit war ich bestimmt schon zweimal mit Rami auf Zimmer gewesen, hatte nie Probleme gehabt. Aber jetzt, nach Durchlesen diverser Berichte, war ich mir bei Rami nicht mehr sicher. Daher wollte ich lieber nochmal mit Melissa auf Zimmer gehen. Jetzt war es so gewesen, dass kurz vor mir ein anderer Gast angekommen war; ich bin mich dann nochmal duschen gegangen.

Die Mädels sitzen jetzt nicht mehr in dem Raum, wo der Fernseher an der Wand hängt, sondern im Raum daneben. Als ich da rein kam, saß der andere Gast, der zuvor kurz vor mir gekommen war, bereits bei Melissa. Hmm...shit! Darauf war ich nicht vorbereitet. Ich setzte mich dann auf ein neutrales Sofa, mir gegenüber saß Rami, die mich freundlich anlächelte. Jetzt hatte ich aber die kürzlichen, schlechten Kritiken über Rami noch im Kopf und ich war unschlüssig, ob ich mich zu ihr setzen sollte.

Ich dachte irgendwann: "Ach, egal." Und ich setzte mich zu Rami. Rami kuschelte sich direkt an mich, nahm mich in den Arm, küsste mich zärtlich und wir kuschelten eine Weile. Sie ließ sich mit der Zimmerfrage diesmal mehr Zeit, nahm sich die Zeit für das "Vorkuscheln" auf dem Sofa. Wir gingen dann zusammen auf Zimmer

und legten uns auf's Bett. Auch hier ging das Kuscheln weiter, ohne Hektik, ruhig und zärtlich. Rami fragte, ob wir eine Stunde bleiben sollten und ich stimmte zu. Das einzige, was ich bei Rami vermisste, waren Zungenküsse. Aber sie gewährte mir Küsse ohne Zunge. Sie fragte irgendwann, ob sie blasen solle und ich ließ sie blasen. Ich revanchierte mich dann entsprechend. Aber ich bin anscheinend ziemlich aus der Übung, von Rami kam kein Ton und keine Regung. Aber das Kuscheln gefiel mir gut. Dann setzte sich Rami in Reiterstellung auf mich, rutschte immer hin und her. Ich lächelte freundlich und ließ sie gewähren, obwohl ich kaum etwas spürte. Dann wechselten wir in die Missio und es dauerte nicht lang, bis ich zum Orgasmus kam. Ich halte nie lange durch. Ich musste dann auch direkt auf Toilette.

Rami schien enttäuscht, weil erst eine halbe Stunde vergangen war. Ich wäre auch gerne länger geblieben, aber wenn ich einmal mein Pulver verschossen habe, brauche ich sehr lange, bis ich nochmal "kann". Ich ging auf Toilette und dann duschen. Danach ging ich nicht mehr auf's Zimmer. Es ist bei mir leider so; früher konnte ich 4mal auf Zimmer, heute reicht mir oft schon einmal.

Aber so hatte ich meine guten Erfahrungen mit Rami wiederholen können und ich würde jederzeit wieder mit ihr auf Zimmer gehen.
 

EvilLiquid

Kenner
Beiträge
16
Counter
2 1 0 3
Uhh, ja, da schreibt mal die Erfahrung. Von einer ist ja kein Bild da, auch die Beschreibung fehlt. Naja, ich bin gespannt...
 
Oben