• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Kostenlose Werbung für Mädchen und Betreiber

    weiter lesen

Silwia | Bahama Club

Bstatter

Datensammler

Silwia im Bahama Club


Alter| [a]0000[/a]
Nation|
Sprache|
Haare|
Figur|
BH, OW|
Rasur|
Service|
Tattoos|
Piercing|
Vorleben|
 
...
Ich bin halt ein "einfacher" Freier, der auch Frau ein wenig zu verwöhnen bereit ist, ohne dafür ständig als toller Hengst gelobhudelt werden zu wollen, was auch Silwia, die inzwischen im Solarium leicht nachbronziert hat, zu schätzen weiß.

Silwia hat mich schon kurz nach meinem Eintreffen taxiert, habe ich sie doch bei meinen letzten beiden Besuchen nicht berücksichtigt. Sie läuft wie das sprichwörtlich geschnitten' Brot, seit sie kurz vor Weihnachten wieder in Maintal eincheckte. "Qualität geht ihren Weg", das war der Werbeslogan eines Badezimmerherstellers in meiner einstigen Heimatstadt - ein Motto, dem auch Silwia folgt.

Sie will mich, umgarnt mich im Refektorium, reibt sich an mir, bringt die ihr innewohnende Wollust zum Ausdruck ..... sie kriegt mich. Ich muss keine Frau unnötigerweise mit hohlem, halbstündigem Gelaber auf der Couch festsetzen, damit sie sich ihre Beute verdient. Rein ins Zimmer, Luststatt mit zwei Laken drapieren. Silwia verschwindet zum Frischmachen, ich fläze mich auf den Sessel, warte .... bis dass sie auf ihren Plateaux wieder nackig hereinwackelt und mir entgegen kommt, ZK und saftiges Knutschen mir zur Begrüßung zuteil werden .... ehe sie sich meinem Genital annimmt. In Hocke auf ihren Plateaux umspielt sie minutenlang meine Eichel, schiebt sich meinen Schwanz abwechselnd in den Mund, später bis in den Schlund .... schaut mich dabei immer lasziv an mit ihrem slawischen Augenaufschlag. Das war "alte Schule", das war wie schon vor über vier Jahren.

Sie zieht mich zum Bett, streckt mir dabei ihren Po entgegen, wohlwissend, dass ich diesen Blick auf ihre Pussy, die zwischen den Oberschenkeln unterhalb des Anus durchblitzt mich kirre macht. Ich folge ihr, nehme sie mir lingual von hinten ..... lasst das Spiel beginnen. Silwia ist geil, ich bin es auch - das "Hamburger Mädchen" meinte schon zuvor, dass sie meine Zunge will. Sie kriegt sie, sie bekommt "es" ...... ja, ich weiß, nicht jeder der hiesigen Leserschaft mag das für wahr haben wollen, aber ...... ja, ich lecke sie ins Nirvana ........ das macht nicht bei jeder Frau Freude, aber .....

..... und der anschließende Sex ist das Topping, bei dem ich sie richtig bespielen kann. Einfach ein geiles, hemmungsarmes Beisammensein bis zum letzten Tropfen.


Kopiert von: Admin
Link zum Beitrag
 
Oben