• Bonuskarten im Juni für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Bstatter

Datensammler
Service ab
80
Stunde Service ab
130

Suki Hosterweg 15 Mönchengladbach

30 Jahre, weiblich Größe, Oberweite 75 B, asiatisch Herkunft, Konfektionsgröße 32/34, 48 kg Intimbereich, Haare dunkelbraun, rückenlang, hel

Berichte zu Suki Hosterweg 15 Mönchengladbach im Freierforum
 
Ich melde mich vom letzten Kreuzzug

Da ich in der Nähe von Mönchengladbach war, dachte ich, probiere mal eine neue Adresse aus. Über Ladies fand ich dann Sakura. Whatsapp hingesendet, es gibt drei Damen für sex küssen kuscheln und Massage. Sakura YiYi und Suki.

30 min 80 Euro 60 min 130 Euro.

Auf meine Frage ob alles mit gummi läuft, bekam ich zur Antwort :wenn ich wolle... Könne ich mich mit Yiyi und Suki unterhalten.

Ich bin von der Hausdame sehr nett mit einem Getränk empfangen worden und fragte nach Yiyi und Suki. Da die beiden beschäftigt waren, wurde mir Sakura angeboten. Nach meinem Hinweis auf den Service sollte ich 10min warten, es käme dann Suki in Frage. Nach ganz kurzer Zeit wurde ich die Treppe in ein schickes Schlafzimmer hochgrschickt.

Suki ca 30, hübsch, begrüßte mich und fragte nach meinen Wünschen:

Eine halbe Bibelstunde kostete 50 euro extra, also 130 Euro. Sie ist hübsch und neu, okay. Ab in ein schickes Bad zum Duschen und zurück ins Zimmer aufs Bett.
Sie kam nach dem Waschen dazu und fing sehr vorsichtig mit streicheln und küssen an.Ich machte es ihr nach, sie war schon etwas feucht, wollte aber nicht gefingert werden. Sie war mit allem sehr schüchtern und zurückhaltend. Sie fragte nach Blasen.Sie hatte so eine zaghaft Leck und Blastechnik... . Naja. Ich legte sie mir zurecht und bin drübergeklattert. Sie legte sich steif hin, schloss die Augen und drehte den Kopf so,dass ich nicht küssen konnte. Das war mir zu langweilig, da habe ich sie auf die Seite gedreht und von hinten liegend gevögelt. Dass sie noch lebte,konnte man am stöhnen hören.

Währenddessen sagte sie: nur noch 5 Minuten. Okay bekomm ich hin. Ich hab sie gut im Griff gehabt an Schulter und Arsch und konnte sie wunderbar von hinten Vögeln. Als sie merkte dass es bei mir zum Ende zuging, wollte sie wegspringen, aber sie war wirklich hervorragend in der Halterung, so hat sie alles bekommen was auch bezahlt wurde.

Dann ging sie duschen, danach ich nochmal. Wir lachten freundlich miteinander und verabschiedeten uns.

Also für den erfahrenen "Kenner" der auch die dirty Tricks der Damen kennt, gibt's ne teure aber hübsche Lotusblüte "all in"

Die drei Fotos haben jetzt keine Ähnlichkeit mit dem Gesehenen
 

FritzdeLuxe

Kenner
Es sind 3 chinesiche Wanderhuren anwesend die wohl mit allen Wassern gewaschen sind.
180/60 oder 130/30 die Bibelstunde, keinerlei Verhandlungen.
Wirkte alles arrogant und abgezockt.
Nicht nur mein Bauchgefühl sagte: Lass es.
Es ist zu keiner Buchung gekommen.
Ich zog ab und landete dann wieder mal in der Mühlenstrasse,
bei besten Service in der Gegend.
 

ASBS

Kenner
Bekannte Adresse in Gracht. Wechselnde Frauen dort service war immer super. Suki is leider nicht mehr da. Aktuell unter anderem ein sehr schlanke und junge stark geschminkte hat was von einen Egirl.
Haben immer 2 Anzeigen in mg auf ladies
 
Oben