• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

Sylvia| Bahama Club

Bstatter

Datensammler

Silvia im Bahama Club


Alter| [a]0000[/a]
Nation|
Sprache|
Haare|
Figur|
BH, OW|
Rasur|
Service|
Tattoos|
Piercing|
Vorleben|
 
...
Mein letzter Clubfick war vor drei Wochen mit Gjana in der PSR. Ich war geil, verputzte noch einen Teller mit Putengeschnetzeltem in Rahmsauce auf Nudeln, Zähneputzen, Duschen ..... Silvia ihre Zigarette zu Ende rauchen lassen ..... selten, dass ich achon knapp eine halbe Stunde nach Ankunft bereits im Zimmer bin.

Die Session mit Silvia hat es gebraucht. Kaum war sie aus dem Bad zurück gab es ein Preludium im Stehen mit dem von mir liebgewonnenen Blowjob in Hocke auf Plateaux und ihrem lasziven Blick zu mir nach oben. Sie weiss mich einfach zu „nehmen“. Dann auf die Matratzenarena .... mit dem Rücken auf allen Vieren mir zugewandt, streckt sie mir ihren Po entgegen und gibt mir freien Blick und Angriff auf ..... alles weitere ist nicht nur hinlänglich sondern bereits ausreichend aus alten Berichten bekannt .....


Kopiert von: Admin
Link zum Beitrag
 
...
Hatte sich Silvia zu Beginn meines Eintreffens beim WM-Spiel in Gruppe H zwischen Polen und Senegal schon spürbar im Fernsehraum mir genähert, musste ich ein weiteres Tun auf nach Dusche und Essen fassen aufschieben, wofür eine erfahrene DL natürlich Verständnis hat ……. und einen weiteren sich anbietenden Freier dazwischen schiebt.

An und für sich die Phase, in der ich mit Camelia (Rumänin, schwarzes gewelltes Haar, hellerer Hauttyp, KF 36, Cup A-B, eher ruhigerer Typ) die Chance hätte nutzen können, aber es sollte noch nicht sein. Und als Silvia dann wieder im Saal zurück war …..

.....und Camelia darüber informierte, dass ich ihr damals, als sie ganz neu im P6 ihre Karriere im Bahama antrat und ich ihr beim zweiten Besuch das praktische, themenbezogene Sprachwörterbuch Deutsch-Rumänisch geschenkt habe ..... woran sich Frauen doch erinnern.

..... dauerte es auch nur noch wenige Minuten, ehe wir den Weg nach oben antraten, drei freie Zimmer vorfanden, das schnuckelige mit Blick zum Parkplatz auswählten ...... und ich dem auf dem Sofa von Silvia geäußerten Anspruch, dass sie, neben der Arbeit als Hure auch gelegentlich ihren Spaß dabei zu befriedigen sucht, in unserer typischen Art und Weise mit ihr gemeinsam nachkomme. Immer wieder eine geile gemeinsame Zeit mit intensivem Bespielen ihres inzwischen schön bronziertem Körpers, einem Franze mit DT in Hocke ihrerseits und laszivem Blick zu mir nach oben gerichtet. Ihr Arsch, de sich mir auf dem Bett entgegen streckt und dem Drumherum und Dazwischen kann ich nun gar nicht widerstehen .....auch an ihren Füßen lässt Silvia sich kirre machen und weicht nicht zurück. Meine morgendlich gestutzten Fingernägel lassen das Beben ihres Unterleibes und das dazu gehörige Schnurren in der Intensität spürbar zunehmen und schließlich bade ich einmal mehr .....

Vor dem Sex dann nochmals Anblasen meines Schwanzes, in Reiter die Lanze sich einverleibend ....... dann in Missio eng umschlungen mit ZK oder meinem Mund an ihrem Hals entlang hauchend ...... nach einst Ewa im Blue Note und PSR habe ich mit Silvia, die ich nun auch schon mindestens fünf, sechs Jahre kenne, zweifelsfrei eine Gespielin, mit der es einfach passt und stimmig ist.
...


Kopiert von: Admin
Link zum Beitrag
 
Oben