Lübeck Viktoria in Lübeck

Bstatter

Datensammler

Viktoria in Lübeck - Langweiligen Sex mag ich nicht

Ich bin Viktoria und mich willst du immer wieder spüren wollen. Normalen Sex bekommst Du vielleicht zu Hause, aber bei mir in Lübeck geht es richtig zur Sache. Meine Gier wird Deine Lust Befriedigen. Ich werde Dein Herz berühren und Deine versauten Gedanken an mich werden Dich nie wieder loslassen. Du musst schon auf guten Sex stehen, wenn Du mich treffen willst. Denn langweiligen Sex mag ich überhaupt nicht. Ich mache es mit Leib und Seele. Machst Du mit? Wenn Du Dich von deinen Trieben leiten lassen und Dich richtig gehen lassen möchtest, dann lass uns gemeinsam die Erde zum Beben bringen.

Tel: 015163916554 bzw. 0151-63916554

Berichte zu Viktoria in Lübeck im Freierforum
 

MausPA

User
Hallo Lesergemeinde,

heute muß mal eine Warnung raus - wegen glatter Abzocke!
Hatte mich mit Viktoria 0151-63916554 verabredet, also Hausbesuch. 160€ eine Stunde, sogar inkl. Anfahrt.
Bilder stimmen nicht, aber das war okay, denn ich hatte mir vorab per What's App Bilder schicken lassen, die paßten auch - dann weiß man, was man zu erwarten hat. Eine Frau, ca. 35 J. (geschätzt; Mazedonierin).
Statt der ganzen Stunde, war sie nach etwas über 30 Min. wieder draußen, inkl. (nicht erregten) Streitgesprächs.

Um es kurz zu machen:
Im Prinzip hat sie gleich zu Beginn den Conti rausgeholt, noch schnell im schlaffen Zustand drüber und dann losgerubbelt. Ich bat noch um 69, was wir machten ... statt Blasen hat sie nur gerubbelt. Mund war nicht auf'm Gummi, hatte sie etwas hochgeschoben, daß sie nicht so weitermacht, aber sie immer weiter --> es war eindeutig, daß sie es darauf angelegt hatte, was auch nicht so schlimm gewesen wäre, daß man nach 5 Min. kommt, wenn man dann noch weitergemacht hätte ... mit Streicheln etc. (egal, ob ich dann nochmal gekommen wäre). Nee, gleich angezogen und fertig.

Ich sagte ihr, daß das Abzocke sei und sie eigentlich 50€ retour geben sollte (was natürlich nicht geschah; im Auto unten ihr Lude, mit dem sie 2x telephonierte; sollte ich wirklich gewalttätigen Streit wegen 50€ anfangen ... bringt doch nix).
Und dann ihre Ausreden: Für sie sei es normal, daß man nur 1x kommt und dann fertig. Im Textaustausch hatte ich ihr zuvor geschrieben, daß ich unproblematisch bin, lieber Qualität statt Quantität beim Sex mag, "1x vielleicht 2x mal kommen", es lieber gefühlvoll ohne Streß mag.
Sie schrieb darauf: "Ok bis gleich". Hinterher hieß ihre Version, nein, sie habe ja nicht geschrieben, daß man 2x kommen könne, sondern bloß ok, daß sie gleich da sei usw. usf. Und ZK gab es auch nicht, ja ich hätte ja nicht versucht sie zu küssen - nein, falsch, ich habe am Anfang versucht, sie etwas ranzuziehen, Brüste zu küssen - nee, sie blieb auf Abstand, gleich über den Schlaffi den Gummi drüber - nicht einmal der Anfang des Services hat somit gepaßt. Der Gummi sollte doch erst drüber, wenn er zumindest etwas steif ist.
Ich könnte hier noch ein paar unwichtige Details dazuschreiben, wie etwa dann im (zivilisierten) Streitgespräch, ob ich nochmal kommen wollen, so als ob sie es jetzt doch nochmal anböte ... Stimmung war am Boden, absoluter Quark, aber egal, wiedermal etwas gelernt - das Fazit lautet:

Volle KATASTROPHE, Abzocke übelster Art.
Sie hatte es direkt auf diese schnelle Masche abgesehen (daß ich schnell kam mag ja mein Problem sein) - es war so aber eindeutig --> und sie hält solchen Service auch für normal, so sagte sie, das sei ihr Job.
Das sie damit solch eine grottenschlechte Bewertung/Warnung riskiert, muß ihr doch klar sein .... naja, dann gibt's irgendwann eine Bilder-/Namens- und Nummernänderung und es wird so weiter gemacht.

Euer MausPA

PS: Einerseits war ich ja selber der Esel - wenn man schon vorab weiß, daß die Dame mit falschen Bilder wirbt (wie geschrieben, jene Bilder, die sie mir zusandte stimmten, waren aber nicht die aus der Anzeige) .... wenn es da schon nicht korrekt abläuft, was will man dann letztlich erwarten --> die Vorwarnzeichen waren also da.
 
Oben