• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

N Warnung vor Lysa - übelste AZF ever!

Werte Gemeinde,
ich war heute bei dieser "Lysa", Sie residiert in einer Wohnung in der Schnieglinger Str.45, vorab per whatsapp kontaktiert, hingefahren, Sie holt mich auf der Straße vor dem Haus ab in den 2. Stock, wo sie in einer Wohnung lebt, wo offensichtlich kein Bett existiert. Geld übergeben, Sie tippte andauernd irgendetwas über whatsapp in ihr Handy, hab mich ausgezogen. In freudiger Erwartung, dass sie ebenfalls bald in Aktion tritt, tippte sie fortlaufend weiter in ihr Handy, zieht dann irgendwann ihr Kleid aus und legt eine Wolldecke auf das Sofa. Sie bittet mich, Platz zu nehmen, um daraufhin wie von der Terantel gestochen von der Seite mit ihrer Hand meinen armen Prinzen zu wichsen, was ich dann natürlich unterbunden habe. Sie ist daraufhin aufgestanden, wieder an ihr Handy geeilt und hat weitergetippt. Auf meine verblüffte Frage, wie es denn jetzt weitergehe, antwortete sie lapidar: "Fertig, Zeit ist um! "

Auf meine Nachfrage, was das soll und dass sie mir dann wenigstens das Geld zurückgeben solle, reagierte sie überhaupt nicht. Ich habe dann kurz mit der Polizei gedroht, allerdings interessierte sie das auch nicht, logisch, denn was sollten die schon machen.

Ich habe mich dann angezogen, ihr mitgeteilt, dass das Folgen für sie haben wird und bin gegangen.

Die Folgen für sie sollte einfach die Tatsache sein, dass Ihr gewarnt seid und diese AZF tunlichst meidet!
Ich bin einfach sprachlos, ein paarmal in meinem Leben habe ich schon Abzocke in dem Gewerbe erlebt, aber so eine dummdreiste Sau ist mir noch nicht untergekommen. Pfui Deibel sage ich bloß!

Fazit: ich werde keinerlei Experimente mit mir unbekannten bzw. nicht getesteten SDL mehr wagen, dafür ist mir meine Zeit und das Geld zu schade...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben