Bochum Angie Ex Grimberg in Gladbeck, Bochum

Bstatter

Datensammler

Angie ganz neu in Gladbeck, Bochum

Hallo, ich bin erst seit heute in Bochum, also seid nett zu mir. Ich mag alles was zusammen Spaß macht. Am meisten den gefühlsechten Sex.
Tel: 015739855769 bzw. 0157-39855769

Berichte zu Angie Ex Grimberg in Gladbeck, Bochum im Freierforum
 
Hey, Ihr Lieben, nach kleiner Abstinenz und Pause schreibe ich mal wieder was Neues.

Seit langem hatte ich die Grimberg Sauna auf dem Plan, nach dem das FKK Arabella, Bochum, immer recht geil war wollte ich mal nach Gelsenkirchen - mit meinem neuen Auto direkt mal durch die Gegend heitzen - 214 KM.:cry:....dat war wohl nix.

Rückblende:

Heute recht geil, auf nach Gelsenkirchen, Navi programmiert und los. Naja....weit und teuer zum poppen aber die Fahrt war leider besser als das Ergebnis.

Ich wurde von der Frau recht nett begrüßt und sie erinnerte sich schon sogar dunkel an meinen Telefonanruf. Das Mädel öffnente mir nackig die Tür und schien sich sogar vor mir zu schämen, *grübel* FKK ? Wie auch in Bochum zwei Spinde und Schlüssel und ab gehts in die unteren Gefilde. Es waren gerade mal 6 Mädels da und 3 Männer. Am Telefon meinte die Puffmutter es wären 9 Mädels da.

Das Ambiente gefiel mir schon nicht, alles dunkel, rot beleuchtet. Soll man den Dreck dann wohl nicht so sehen? Klar, ist ein Puff, daher rot....aber in Bochum und Aca Gold geht es doch auch freundlich und hell! - hab dann schnell geduscht, got sei dank in meinen Schlappen (würde ich mal grundsätzlich empfehlen) Hoffentlich waren die Handtücher bei 60 Grad gewaschen? :)

Im "Wohnzimmer" wie in Bochum, alles Sofas und TVs wo Pornos liefen ohne Ton. Alles Mädels aus Bulgarien, Russland, Polen, etc. Bis auf eine Ausnahme alles dunkel, lange Haare oder eben auch kurze. Alle Mädels bis auf Ausnahmen alle nackig.

Mir gefiel mir nur die Angie, blond, schulterlang, A-Club doch recht gepflegt und ordentlich - das war es leider aber auch schon.

Ich war gerade erst aus der Dusche und einen Kaffee am schlürfen, 105 KM Autobahn. Frage ich die Angie ob ich mich zu ihr setzen darf. Sie fragte direkt nach meinem Namen und ob ich dann mit ihr und mit ihrer Freundin Stella (?) aufs Zimmer will, kostet dann 60 Euro. Haloooooo....ich sitze neben ihr und will sie bin dann mit ihr auf ein anderes Sofa umgezogen. Sie schien albern zu sein, aber dennoch hat sie kaum eine Frage von mir ordentlich beantwortet alles ins Lächerliche gezogen und meinte während meines Kaffees...."komm zimmer"....Haloooo....bin gerade rein und als ich sie fragte ob sie es eilig hätte meinte sie, komm zimmer. Nach ein wenig hin und her, ist sie dann beleidigt abgerauscht.

Ein dicker Mann, recht primitiv, macht mit einer rum und meinte er wäre der Beste. Das war mir alles zu doof und bin nach 30 Min. im Club abgerauscht. Die Puffmutter fragte ob es mir nicht gefiel...ohhh...die ist schlau.....:ROFLMAO:. Die Angie ließ mich raus, und fragte auch in gebrochenem Deutsch, warum ich gehe........Hallllooooooo:confused:.
 
S

Sailor

User
Vielleicht spricht die Dame ja deutlich schlechter Deutsch, als du vermutest? Vielleicht hat sie den größten Teil deiner Worte einfach nicht verstanden und nur so geantwortet, wie es ihr möglich war?

Die Duschen und Umkleiden unten sind eine Katastrophe, die rote Funzel an der Decke in der Umkleide geht gar nicht. Das ist tatsächlich übel.
 

Bergtester

Kenner
Mit Angie hatte ich auch öfter das Vergnügen. Das letzte Date war wohl Mitte 2017.
Ist jetzt nicht ganz aktuell aber es war schon einmalig mit ihr. Auf dem Sofa mit Angie über dies und das am sprechen. Im Porno im TV lief waren Eiswürfel im Spiel.

Ich sagte zu Angie, das will ich auch. Sie: komm mit ich hab Eis. Haide Zimmer, da kommt Angie echt mit einen Schokoeis um die Ecke. Ich wurde mit Eis eingerieben und sie leckte es vom Body.
Nach diesem einmaligen Vorspiel gab es ein normales Zimmer mit guten Blow to go.

Das Foto zeigt Angie vor ca. 7 Jahren.


Berichte zu Angie Ex Grimberg in Gladbeck, Bochum im Freierforum
 
Was ist denn nur mit Angie los?

Letzte Woche nach längerer Grimme-Abstinenz mal wieder dort aufgeschlagen.

Nachdem mir die unverändert knackige und aus einigen Begegnungen überwiegend guter Qualität bekannte Angie über den Weg lief, setzte ich mich mit einer Cola zu ihr. Als ich mir eine 2. Cola holen wollte, sprintete sie gleich los, um sie mir zu holen. Damit hörte leider "typisch Angie" auch schon auf.
Küss3en ist eh nicht so ihre Disziplin, aber schlechter geht immer und so gab es diesmal nur ein paar flüchtige Lippenküsse.
Statt dessen ging es schnell zur Sache:
Blasen, Aufsetzen, nach ein paar Minuten auf den Rücken plumpsen lassen, Beine breit: "Jetzt Du arbeiten".
Hab ich auch brav getan, aber Angie lag nur teilnahmslos rum. Machte keine Spaß!

Also habe ich die Sache französisch beenden lassen: das wenigstens leistete Angie in gewohnt guter Qualität.

Na, ich denke, das war (vorläufig?) meine letzte Angie-Nummer: Good bye Angie
 

Blowonly

Kenner
Hi Folks (Bericht eines Freundes)
Ich war gestern nach langer Zeit mal wieder in der Grimberg Szene eingerollt. Der Parkplatz war sehr gut belegt -aber who cares. Rein in die Hütte - und beim Gang zur Theke auf den ersten Blick kaum Girlies entdeckt. But - let‘s give it a chance. Umgezogen, geduscht und nach oben gewackelt um einen Kaffee zu ziehen. Beim Gang durch die Halle der Anbahnung wurde ich von der Seite auf netteste Weise angesprochen - blond, schlank, klein, nette Stimme. Angie kam von hinten an mir vorbei gerauscht - rief fröhlich „Du gehörst mir“ - legte ihren Arm um meine Hüfte und zog mich zu ihrem Sofa. Dann startete eine lustige Unterhaltung. Sie will Englisch lernen und ich sollte mit ihr Englisch reden. Als mein Kaffee alle ist schnappt sie sich meine Tasse und flitzt im Laufschritt zur Theke und besorgt mir einen „just black coffee“. Noch eine ziggi - weiter quatschten - noch eine und dann ab aufs Zimmer. Dort werde ich erst oral auf zärtlichste verwöhnt. Dann lecke ich sie - loche ein - ficke sie, abspritzen, fertig.
Denkste
Sie umklammert mich mit den Beinen und lässt mich nicht raus. Auf meine Anmerkungen hin dass ggf die Standfestigkeit etwas leiden könnte, nimmt sie ein weiters Kondom, reißt etwas ab und bastelt mit einen Cockring. Ich staune nur noch. Aber es geht weiter. Ich reibe mit einem Finger an der Clit, mit einem weiteren massiere ich die pussy innen ( lässt auch nicht jede zu) und spritze dann ein zweites Mal satt ab. Sie raucht noch eine und liegt mit dem Kopf auf meinem Bauch. Ich massiere sie dann und am Ende streichel ich sie zärtlich. Dann muss ich aber dringend los - mein Termin ruft.
Wer denkt jetzt Ist es vorbei, der irrt
Es geht weiter
Sie holt ihr privates Duschgel und kommt zu mir in die Dusche. Ich darf nichts machen - sie seift mich von oben bis unten ein - reibt ihren Body an meinem - knutscht - und lässt sich auch hoch heben. Oben angekommen schlingt sie ihre Beine um meine Hüfte und greift nach unten um meinen schwanz erst zu wichsen und dann an ihre Pforte zu dirigieren
Ich komme mir vor wie im film
Dann trocknet sie mich zärtlich ab - und zieht mich mit meinem neu erstarkten Ständer ins Zimmer gegenüber der Dusche.
klingt unglaublich- war aber so
Sie bläst wieder und ich ficke sie nochmal herzhaft durch. Ich lasse ihn in ihrer nassen möse stecken und frage sie was denn los ist. Darauf wird die leicht rot und erklärt, dass sie mich gesehen hat und mich total nett fand. Das witzige Gespräch hätte sie dann vollends überzeugt. Und überhaupt- es seien kaum Männer da und sie hat Lust auf ficken und quatschen.
ich war geplättet. Gefllasht- auf NeuHochDeutsch. Bussi Bussi Kuss Kuss - noch ein letzter Kuss auf ihre Süße Möse und die Rosette - dann musste ich wirklich los.
Fazit
Geiler Nachmittag mit dem besten Fick ever

super engagierter GR6 der glaubhaft war

ich muss bald wieder zu ihr und mal checken ob das ernst gemeint oder nur Umsatz orientiert war. Echt ne süße. Und trotz 30+ und einem Kind noch lecker und fest/straff geblieben.

mein Tipp für euch

bis bald. BO ( on behalf of my best friend)
 

Bergtester

Kenner
Angie schnappt sich gerne Erstbesucher in der Grimbergsauna, etwas hyperaktiv flitzt sie manchmal hin und her. Ein Kaffee hier, was anderes da. Bei geringen Besucherzahlen lässt sie sich was einfallen. Ich wurde mal mit Schokoeis von ihr eingerieben und dann abgeleckt.:eek:
Mit Angie wird es nicht langweilig auch beim 10 Besuch nicht.
 

Zweiblum

Kenner
Heute habe ich Gaga-Angie in Gladbeck besucht. Wir kennen uns schon aus der Grimberg Sauna.

Sie schickte nach kurzem Hallo gleich ihre Adresse über WhatsApp. Von vorn macht das Haus richtig was her, dachte ich .... aber sie residiert im Hof, in einem kleinen schäbigen Anbau, der vielleicht mal eine Garage gewesen sein könnte, und das war richtig gruftig-gruselig.

Duschen ist leider nicht möglich, der geneigte Herr sollte daher seine Toilette bereits daheim gründlich abgeschlossen haben. Und damit meine ich nicht nur das Duschen, sondern tatsächlich die Toilette, eine solche kann Angie nämlich auch nicht anbieten. Vielleicht bei den Herren, die das Erdgeschoß behausen, aber die frage ich lieber nicht. Angie hat die Kammer darüber.

Weil es keine Waschmöglichkeit gab, zogen wir uns also aus und kamen gleich zur Sache. Angie reinigte ihren Arbeitsbereich mit Babytüchern und legte los. ihr kleines Bett hat nur 90 cm Breite und steht an der Wand, von daher sind der Akrobatik natürliche Grenzen gesetzt. Man muß schon etwas erfinderisch und / oder gelenkig sein.

Ihr Service ist derselbe wie in der Grimme, ohne Unterschied. Neben fröhlicher Begattung in drei Positionen gab es auch diverses Zwischengebläse und ein französisches Finale.

Ihr Preis für eine Stunde war 100 Euro. An sich würde ich Angie gern öfters besuchen, aber die Location ist schon echt arg grausam. Da weiß man erst wieder, was man an den Clubs hatte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zweiblum

Kenner
oh manoman, bei so einem Ambiente frag ich mich ernsthaft, wie man da noch seinen Mann stehen kann. Kompliment
Ganz ehrlich, ich fands sogar etwas geil. So gruftig hab ich ewig nicht gevögelt. Es hatte was Verruchtes, Verbotenes. Leise sein mussten wir übrigens auch. Ich fühlte mich plötzlich wieder wie mit 16.

War Angies Muschi vorbesamt, oder kann sie sich irgendwo waschen?
Im Erdgeschoß, bei den dort wohnenden Herren mit Migrationshintergrund, kann Angie wohl duschen, jedenfalls sagte sie sowas. Nur ihr Besuch, der leider nicht. Angie wirkte und roch ganz frisch und sauber.

So, oder so ähnlich, stelle ich mir den Paysex vor 25 Jahren vor.
 
Oben