• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Werbung für die Dame, Bilder und Infos für den Herren

    Wäre es nicht prima, wenn man mehr Infos und regelmäßig neue Bilder von den Mädels hätte? Das geht hier nun ganz einfach, indem sich die Damen als Anbieter registrieren und eine Anzeige schreiben bzw. ihr Thema nutzen und uns dort mit Infos und Bildern versorgen. Kostenlos!

    Und Du könntest dabei mithelfen, indem Du diese Info an Deine Lieblingsdamen verteilst, alternativ auch beim Registrieren und Einstellen hilfst. Eine Anzeige zu schalten ist ganz einfach oben über den Link Anzeige schalten
  • Wer ist aktiv und wer nicht?

    Es sind zehntausende von Anzeigen im Netz zu finden und oft genug weiß man nicht, wer aktiv ist und wer nicht. Zusammen können wir das ein bisschen verbessern, indem wir die aktuelle Erreichbarkeit bestätigen, weil wir selbst dort waren, etwas gehört oder gelesen haben. Bitte mach mit!

    Z.B. hier im Posteingang bzw. den Bereichen Norden, Süden, Osten.
  • Der Posteingang und die Bereiche 0 bis 9 jetzt mit Vorschaubildern

    Speziell für den Posteingang (und die Unterforen Norden, Süden, Osten) sowie für die PLZ-Bereiche 0 bis 9 gibt es nun eine Vorschau des jeweiligen Beitrages mit Bild soweit vorhanden.

    Bitte hilf mit und trage sachdienliche Hinweise zum jeweiligen Thema bei!

Baustelle Phuket

Sabei

User
War zum Ausklang 2009 nach gut elfmonatiger Abstinenz wieder auf Phuket und musste mit Wehmut feststellen, das es aktuell sehr schnell mit der Modernisierung voran geht. Es wir gebaut was das Zeug hält (oder auch nicht, wenn ich mir teils die Hanglagen betrachte wo mitten rein gebaut wird), aber eins nach dem anderen.

Wer nachfolgend einen Bericht geschlechtlicher Art erwartet, der sei gleich gewarnt, weil „no have“, da ich seit ein paar Jahren liiert bin.


[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

Anflug HKT.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
Die ersten Eindrücke holte ich dann gleich bei einem morgendlichen Spaziergang, wo mich die FFW Patongs überholte, in Richtung Kalim ein. Den auf dem "Wasserbett" schlafenden lies ich auch seine Ruhe, aber schockiert haben mich die mittlerweile an jeder Ecke postierten und mit Wei grüßenden Ronnie´s!

FFW Patong.jpg

Thai Wasserbett.jpg

Ozeanriese.jpg

Strand Patong.jpg

Kulturbanause.jpg

Kalim.jpg
 

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Am nördlichen Patong Beach fielen mir dann die ersten Neubauten ins Auge bzw. in die Linse. Die angetafelten Mietzinsen gelten für die weissen Schachtelbauten, nach zu fragen bei Mr. WUT :D
[/FONT]


[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

Beach Road North Patong.jpg

Patonger Schachtelbau.jpg

Patonger Schachtel frontal.jpg

Patonger Schachtelbau Preisliste.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Da ich aber nicht wegen Bauaufsichtstätigkeiten vor Ort war und das hier nicht zu eintönig wird, gabs auch erfreuliche Dinge zu sehen und erleben. Es stand die Saisoneröffnung an, die regelmäßig mit allerlei Entertainment und natürlich kulinarisch mehr oder minderen Köstlichkeiten, vom Loma Park bis zum nördlichen Ende des Patong beach gefeiert wird.[/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

Mariniertes aller Art.jpg

TV Snackshop.jpg

maybe Wollwürste.jpg

maybe Spaghetti Lao.jpg

Kamuu.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Weitere visuelle Auszüge aus der „Karte“ wie z.B. genetisch unbedenklicher Mais oder Squid mit Riegel´s Erfindung :D
[/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

undefinierbar.jpg

Musselkitchen.jpg

Krallen.jpg

Naturmais.jpg

Squid Garlic and Pepper mit Halibo.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
„[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Glücklicherweise“ gab´s auch was zu trinken, wobei wir uns an das „Cola-Mix“ nicht ran trauten :) Was ein Mocktail ist hab ich glatt verschwitzt zu fragen. Vielleicht ist ja hier sachkundiges Publikum, das mir helfen kann?![/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]


[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

Thai Cola Mix.jpg

Mocktail.jpg

Mochito.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
Um nicht gleich die ersten Tage auf´m Thron zu verbringen (bei so manch gesichteter Speis hätte ich wohl noch einen Eimer als Halskette auf´m Thron benötigt) zog ich es vor, erst mal ein wenig schwer verdaulicher und vor allem verdauungsbekannter, ein zu kaufen. Madam Sabei wurde dabei auch gleich ihr "heiss" ersehnter Weihnachtswunsch erfüllt :D

Welch eklatanter Unterschied zwischen Farrang"car" und Thai"car"

Farrang Shopping Car mit Xmas present.jpg

Thai Shopping car.jpg

Tunaherzerl.jpg

Sashimi under control.jpg
 

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Patong als solches war gut besucht, beschränkte sich allerdings nur auf die Bangla, die Seitensoi´s waren sehr überschaubar besucht. Was auffällt ist, das sich viele Farrangehepaare älteren Jahrgangs in Patong aufhalten und auch in traditionellen Junggesellenherbergen logieren. [/FONT][FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Die Beischlafmieten haben sich, wie mir mein Mitreisender berichtete, offensichtlich bei 1.500 TBH, auch schon für unteren Durchschnitt eingependelt, folglich dürften bzw. sollten sich Optikfreaks auf einen tieferen Griff ins Sackerl einstellen. Auslöse in den vermeintlich edleren Soi´s (z.B. Eric, Gonzo, Tiger) durchwegs 500 TBH. Ladydrinks +/- 180 TBH, Bier +/-120 TBH.
[/FONT]
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Für´s 1ste mal genug, bin noch etwas jetlägrig :eek:
[/FONT][FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]
[/FONT]

Rock City Patong.jpg

quiet nightlife.jpg

Schnappschuss.jpg

fontok.jpg

cashier.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Nach ein paar Tagen Akklimatisierung gings dann erst mal zu einer Butterfahrt auf See nach Racha Yai, wo wir vor 10 Jahren unsere ersten Biggame – Versuche unternahmen und auch gut fingen, was man heute nicht mehr behaupten kann. Damals war die Insel noch unbebaut und wurde nur von Sportfischerbooten umfahren. [/FONT]


[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Heute sieht´s dort fast aus wie auf Phi Phi.[/FONT]

Racha Island.jpg

Racha Island nah.jpg

Racha Island näher.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Nachdem nun geschätzt, jede zweite 30jährige mit einer stationären Zahnspange (in allen möglichen Farben, meist pink :)) ausstaffiert ist, fiel dies mal auf, das die Mopedfahrer auch einen gewissen Hang zur Coolness gefunden haben. Wer was auf sich hält fährt Niederquerschnittschlappen :)[/FONT]


[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Unser Stammtuktuk hat sich ne „Koma“wand, Dezibelklasse RockCity, in die Fahrgastzelle basteln lassen und noch ein paar mehr Kuriositäten, wie Stretchtuk und bissige Klapperl :D
[/FONT]

Niederquerschnittschlappen voll.jpg

Niederquerschnittschlappen.jpg

Komatuktuk.jpg

Limo II.jpg

dangerous Klapperl.jpg

Hinweisschild.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
[FONT=Microsoft Sans Serif, sans-serif]Dann gings wie alle Jahre in Richtung Similan. Auf der Tuktukfahrt zum Boot nach Chalong, konnten wir uns erst mal ein Bild der Ausmaße der Bauwut machen.

Das letzte Bild ist die scharfe Kurve vorm Ortseingang Karon. Diese Bucht wird komplett zugebaut und auch am Hang gegenüber der Strasse, also bergauf, wird in gleichem Stil gebaut. Das Ausmaß kann man sich anhand des Bildes nicht vorstellen, ist aber gewaltig, so mein Eindruck.
[/FONT]

Ausfahrt south Patong Bau.jpg

Patong Baugrube.jpg

Woodhouse.jpg

Woodhouses.jpg

Nähe Einfahrt Karon.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
Nun aber wieder zu landschaftlich wertvollerem. Abfahrt nach Similan sehr rauh, was aber nicht störte um wieder einige Neubauten Nahe Laem Promthep zu sichten.

In Similan wurden wir dann von einem sehr schönen Sonnenuntergang willkommen geheissen und auch sehr farbkräftig geweckt.

Neubauten Promthep.jpg

Neubauten Promthep II.jpg

good luck.jpg

Ankunft Simi.jpg

red sunset.jpg

good morning Simi.jpg

Soi Diamond.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
Der maritime Gabentisch war zur Bescherung bereits geplündert, kurz gesagt, die Ausbeute war Scheisse, reichte aber um uns selbst versorgen zu können. Die Lichtspiele allerdings beeindruckend :eek:

Der einzigst größere Dorado bot zu allem Übel sehr schnelles Entgegenkommen, da er die Nahrungskette im Nacken bzw. am Bauch hatte. Dürfte ein Barracuda gewesen sein.

angeknabbert.jpg

verarbeitungsfertig.jpg

trolling.jpg

Skipjack.jpg

Tuna filets.jpg

sunset ship.jpg

fertig.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sabei

User
Da sich an den Similans petrimäßig gar nichts tat, fuhren wir via Koh Bon an die Festlandküste, genauer Tap Lamun, um dort unser Glück zu versuchen, was aber nicht viel brachte, außer eine hübsche landschaftliche Kulisse und eine besinnliche Zeit :D

Koh Bon

Koh Bon.jpg

Koh Bon hole wide.jpg

Koh Bon hole.jpg

Koh Bon back.jpg
 

Sabei

User
Zwischenzeitlich veranstalten wir mit unserem Koch ein Fotoshooting bzgl. seiner Freihandtattos.

Letzteres Tattoo stammt von einem regelmäßig am Vegeterian Festival teilnehmenden mir bekannten Thai, der sich jährlich einen Anker durch die Backe schiebt!

South Thai Tattoo.jpg

South Thai Tattoo backside.jpg

Legs Tattoo.jpg

riding dick.jpg

Chinese Tattoo.jpg
 

Sabei

User
Und dann gings schon wieder zurück. Die besten vier Tage eines jeden Jahres, auch ohne reiche Beute, vergehen wie im Fluge, aber das kennen wir ja zur Genüge. Spitzohriger Besuch kam auch noch :D

Da kreuzte auch noch Mel unseren Weg :p

Frühwerk getan, bis später.

Batman.jpg

Braveheart full.jpg

Braveheart.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben