• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Über 8800 Anzeigen im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Duisburg Elena, Eros 26 Zimmer 11

Heida

User
War jetzt endlich auch mal bei ihr; hat leider etwas länger gedauert, aber es hat sich definitiv gelohnt!!! Gehört auf jeden Fall zu den top acts am Vulkan... meiner Meinung nach... Die ist richtig geil zu vögeln!
Und wenn man sie besser kennt wird sie immer besser, absolut kundenorientiert und nie Zeitdruck. Habe für den preis noch keine Bessere gehabt.

Heida
 

Umbi

User
Hallo Freunde,

um der "Überkompensation" durch zu häufige Clubbesuche gegenzusteuern lenkte ich mein Gefährt, nach doch recht langer Zeit, mal wieder zum Vulkan. Früher Nachmittag war dann aber wohl doch die falsche Zeit!
Tot...Töter...am Tötesten...Vulkan!

Frei Parkplatz Wahl...gerne auch 3 bis 4! Dienstbereitschaft der Damen unter 5%!

Hab mich tatsächlich 3 mal durch alle Häuser gekämpft bevor ich dann entnervt abziehen wollte. Auf dem Weg zu meinem Wagen erblickte ich dann aus dem Augenwinkel gerade noch die sich öffnende Tür von Elena.
Hatte sie noch in halbwegs positiver Erinnerung...also hin!

Einen ausführlichen Bericht bezüglich sexueller Handlungen kann ich mir sparen...siehe den vorherigen Bericht.

Umbi schrieb:
Genug der unnötigen Vorrede, schreiten wir zum Akt!

Viel Vorspiel, schmusen oder Gf6 gibt es bei ihr nicht, Küssen (bis auf Küsschen) schon gar nicht! Dafür darf man sich aber an allem bedienen was sie so hat! Das sind natürlich in erster Linie ihre prachtvollen Titten, welche zum nuckeln und kneten einladen. Alle Öffnungen fingern ist auch erlaubt!

Sie hat sich dann, nach etwas Tittenfick, zu meinem Schwaz runter gearbeitet und ein wirklich gutes FO, incl. Eierlecken abgeliefert, bei dem es immer wieder zu Blickkontakten kam!

Was mir den Nerv getötet hat waren die dauernden "Schatzi gut?" Nachfragen und das Geplappere in Richtung "Ja geil", "Großer Schwanz" usw.!
Auch beim lecken ihrer teilrasierten Muschi waren die Beifallsbekundungen eher störend als motivierend!

Wenn es also nichts mit dem Entspannungfick wird dann ändert man halt das Programm!

Hab sie mir dann also mit dem Arsch zum grossen Wandspiegel gedreht und sie, während ich sie hart in den Mund fickte, tief im Arsch gefingert.
Geiler Anblick, geiles Feeling!
Aber gefickt werden sollte ja auch noch!

Also Gummi drauf, 180 Grad Wende, und erst mal ab in die Muschi!
Da war nun doch sehr viel Platz und mein kleiner Schwanz fühlte sich einsam und verloren und verlor auch etwas die Stimmung!
Keine Panik! Da gibt es ja noch einen kleinen gemütlichen Ort!
Also Lochwechsel und hinein in die Rosette! Leider ohne das typische anale Feeling! Auch da schon sehr geräumig!

So konnte ich nicht kommen!
Also Gummi runter und, während ich mit zwei Fingern die Moccastube bearbeitete, es eigenhändig auf ihren Titten zu Ende gebracht!
Das Geplapper..."Ja geil", "Großer Schwanz" wurde diesmal ersetzt durch..."du bist geil" und "geiler Schwanz"...irgendwann glaubt man dann selber dran!

Also..."Daumen hoch" für die Retterin in der Not!

Grüsse

Umbi
 

Heida

User
Danke für die leider zu späte Antwort. Ist wohl in Urlaub und eine Griechin namens Gabriela belegt das Zimmer. Bin mal wieder nach vielen Treppen unentsaftet nach Hause, wenig und nur schlechte Frauen gesichtet
 

Max147

Kenner
Sie ist seit Diensttag wieder da. Im Eros 26 Zimmer Nr. 10, rechts neben ihrer alten Verrichtungsstätte. Da arbeitet ja jetzt Gabriela.

Service super wie gewohnt und oft genug hier beschrieben. Nach dem langen Urlaub wirkte sie sehr locker und entspannt mit weniger "Schatz" und "geil" gequatsche.
 

Mr-titte

User
Heute war ich zum ersten Mal, nach ihrem Urlaub, bei Elena.

Sie hat im Urlaub ein paar Kilo zugelegt, was ihren Boobs durchaus gut getan hat, da sie jetzt wesentliche praller und fester geworden sind.

Positiv zu bemerken ist, dass das "Schatzi" gequatschte dagegen abgenommen hat.

Der Service war aber unverändert geil und bedarf hier wohl keiner weiteren Ausführung.

Gruß
Mr-titte

PS: In ein paar Tagen wird sie wohl wieder in ihr altes Zimmer ziehen.
 

Heida

User
Jaja, Mamas Pasta
Was gut für die Möpse IST, ist schlecht für die Hüften, war vorher ja auch schon gut gepolstert. Ich liebe sie trotzdem
 
Wohl wahr!!! Elena muss man einfach mal gevögelt haben... Leider kam es letzten Samstag nicht dazu, da sie dauerbesetzt war. Echt unglaublich! Hatte aber auch etwas Gutes... War nach langer Überlegung mal bei: Sexxpalace 17-19 2. Etage Danijela Dani Bosnien... und muss sagen, dass sie auch richtig nett und gut war!!! Echt zu empfehlen! Vielleicht war es ja auch einfach mal wieder ein Glückstreffer... Habe hinterher erst hier von ihr gelesen. Hatte wohl ein gutes Näsken und Glück... Dann wird´s beim nächsten Mal eben wieder Elena!
 

Heida

User
Die Frau ist echt eine der Besten am Platz!

Ich kam zuletzt sehr von Arbeit und Verkehr gestresst bei ihr an und nach anfänglichen normalen Abläufen war meine Lust plötzlich wie wegefegt, nichts ging mehr. Was nun folgte waren mindestens 15min höchster Einsatz von Elena doch noch einige Spritzer aus dem Lörres zu holen. Soe wollte und wollte nicht aufgeben. Hätte ich nicht zum x-ten Mal gesagt es habe keinen Zweck hätte sie vermutlich noch eine halbe Stunde gewerkelt. So etwas habe ich im pay6 noch nie erlebt

Hut ab, sie ist wirklich eine super Nette die ihren sicherlich nicht einfachen Job mit absoluter Professionalität erledigt.
 
Ich war mal bei elena , wollte nach m ersten mal kommen
ne zweite runde einlegen , habe noch etwas nachgelegt und mit ihr dann
die zweite runde zu starten .
habe mein schwantz dann wohl zu
viel zugemutet , auf jeden fall wollte er
beim zweiten mal nich mehr :(
Elena hat echt ihr bestes gegeben
( oral , anal ,vaginal ) leider vergebens .
mein schwantz hat einfach " nö " gesagt .
ich habe die sache dann irgendwann abgebrochen und
elena hat mir von sich aus ( !!! ) die kohle
zurückgegeben .ich wollte es ihr zurückgeben aber
sie weigerte sich !!!
Kundenservice wird bei ihr echt RIESENGROSS
geschrieben ...

wer mit ihren schatzi gerede klar kommt
wird mit sicherheit niemals enttäuscht werden ...

gruss ...
 
Oben