• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Blättern im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Oberhausen Flasshofstr Oberhausen Sammelthema

Sailor

User
Ich bin einmal Nachmittags durch die Flasshofstraße gelaufen. Der Zustand der Gebäude und der Gegend war, nach meiner Erinnerung, deutlich besser als z.B. der Eierberg. Auch das eigentliche Laufhaus war gut in Schuss und machte einen guten Eindruck. Von den Damen her herrschte damals Uhrzeitbedingt Flaute. Müsste man sich nochmal Abends ansehen.
So vom "Ambiente" her, würde ich die Flasshofstraße an Nummer 1 setzen, danach den Vulkan (Haus 17-19, Haus 26). Der Eierberg bekommt bei mir den dritten Platz.

Die größte Auswahl hat man allerdings am Vulkan, der ist einfach größer als die anderen.
 

Deutsch

Danisch Armee
Sieht das dort so aus?

flasshofstrasse-oberhausen.jpg

Das erinnert mich ein wenig an die Lupinenstrasse in Mannheim bzw. war die evtl. ein bisschen breiter, nun ja, lange her.
 

Deutsch

Danisch Armee
Außenstehende bekommen keinen Einblick ins Rotlichtviertel. Auch der Stadt fehlt in vielen Bereichen der Überblick.

4217c2fa-442c-11ea-a853-57ec893eeaaa.jpg

Womit klar wäre, dass regelmäßige Besuche auf dem Straßenstrich der Bildung und dem Überblick förderlich sind - vor allem, wenn man alleine und nicht offiziell mit einer Hunderschaft der Schutztruppen unterwegs ist. Ergo: Mehr Politiker in den Puff!
 
ich habe heute abend um 18:00 Uhr herum die Lage in der Straße gecheckt. Vor jedem Fenster waren schwarze-gelbe Klebestreifen, damit man die Abstände einhält. Maskenpflicht und Abstandsgebot gilt wohl auch innerhalb der Straße. Ich bin etwa eine halbe Stunde auf und ab. Insgesamt sind etwa ein Dutzend Dienstleisterinnen vor Ort. Auf einigen weiteren Plätzen lagen Decken und Kissen. Ob dazu noch eine Dame gehört, die noch nicht angefangen hat oder Pause macht oder im Einsatz ist, oder ob die noch von März liegen, kann ich natürlich nicht sagen.

Da keine meiner Herzensdamen vor Ort war, habe ich auch nicht weiter geprüft, wie denn unter Corona-Auflagen das weitere vonstatten gegangen wäre.

Ich habe übrigens erst am Freitag mitbekommen, dass die Straße wohl wieder auf ist, als ich wegen A40-Sperrung durch Oberhausen fahren mußte. Beim Vorbeifahren habe ich bemerkt, dass da von hinter dem Bretterzaun Beleuchtung war. Habe dann später im Internet nachgesehen. Eröffnet wurde wohl erst letzten Montag. Es dürfte wohl noch ein wenig dauern, bis das Ensemble von weit und fern wieder sich versammelt.
 

Nedski

User
Kann ich so bestätigen, ich bin gestern mal durch die Flaßhof flaniert. Wenig los, aber eigentlich business as usual und eine gute Alternative zu Duisburg, wo sich abends Schlangen vor dem Eros 26 bilden, weil man nicht zu viele Personen auf einmal hineinlässt. ACHTUNG: Die Zufahrt von der Südseite ist derzeit nicht möglich, da die Grenzstraße weitläufig gesperrt ist (siehe Markierung in Karte).

Grenzstraße zur Flaßhof gesperrt.jpg
 
Oben