• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Kostenlose Werbung für Mädchen und Betreiber

    weiter lesen

Kamagra in Kambodscha

hallo bin ab 10 april in pattaya für eine woche möchte dann für ein paar tage nach kambodscha meine frage ist es gefährlich mit kamagra einzureisen wegen zoll würde mich über antwort freuen
 
du musst dir die dinger ja nicht gerade um den hals hängen;)

eine durchsuchung des reisegepäcks hab ich an der kambogrenze noch nicht erlebt. wünsche dir viele nette stunden mit nem dauerständer.

gruß
finder
 
keine sorge ...es gibt z.B. in jedem Seven Eleven Supermarkt Apcalis zu 5 bzw. 8 USD die packung..ist eine sehr gute Fakeproduktion des orginalem Cialis nur eben in Indien hergestellt...also keine Sorge kamagra gibts inzwischen in jeder guten PHARMACIE Hau rein !
 

Uhu777

User
1970bkk schrieb:
keine sorge ...es gibt z.B. in jedem Seven Eleven Supermarkt Apcalis zu 5 bzw. 8 USD die packung..ist eine sehr gute Fakeproduktion des orginalem Cialis nur eben in Indien hergestellt...also keine Sorge kamagra gibts inzwischen in jeder guten PHARMACIE Hau rein !
Du meinst die Dinger gibts in Kambo???
 
eine sehr gute Fakeproduktion
Das sind keine Fakes sondern Generica aus Indien und genau so gut wie die Originale (Kamagra ist im übrigen ein Generica von Viagra).
Kamagra, Apcalis und Konsorten brauchst Du Dir nicht nach Kambodscha mitbringen, weil es die dort viel günstiger in jeder Strassenapotheke zu kaufen gibt. Ich habe letztes Jahr für das Blister Kamagra (4x100) 2 USD nach Verhandlung bezahlt. Aufgerufen werden meist 2,50 USD, aber über die Menge (z.B. 10 Blister) kannst Du auf 2 USD herunterhandeln.

Ich empfehle Dir meinen Reisebericht Kambodscha (ein bischen Eigenwerbung muß schließlich auch sein) zu lesen. Da werden so ziemlich alle Deine Fragen (und noch viel mehr) beantwortet.

Viel Spaß in Kamboscha wünscht

IButterfly
 
ja kauf alles dort ....stimmt sind generika ...habe das falsche wort benutz ...allles made in idia beste qualität und spottbillig ...abcalis vertrage ich bestens im gensatz zum orginal cialis ;-)))) ????
 
vielen dank für eure antworten bin mitte april in sihanoukville für eine woche suche gutes hotel in strandnähe und wo es gut ist mit bars und frauen würde mich über antwort freuen :D
 

Theis

User
Hallo, viel Spaß , Die Tabletten sind wirklich viel billiger hier. Bin schon seit 1997 Kambodscha geschädigt. Frag mal nach BMW Peter. Sie nennen mich dort so. Ich fliege wahrscheinlich gleich wieder hin. Bin seit 3 Wochen hier in Berlin und Camb. fehlt mir. Gruß Peter
 
@1970bkk

1970bkk schrieb:
yes of course in den pharmacies und sogar in den meisten supermärkten ...hab esie in sihanoukville immer im supermarkt an der kasse gekauft 5-8 usd
5-8 usd für 4 Tabletten a 100mg oder wie?

In BKK habe ich glaube immer ca 600 THB für diese Menge gezahlt.
 
5-8 usd für 4 Tabletten a 100mg oder wie?
In Shanoukville wollen die für die Pillen wirklich mehr haben. Bei mir wurden zwischen 4-5 USD für den 4-Pack 100'er aufgerufen.
Da ich aber wußte, dass man die Dinger in PP wesentlich günstiger bekommt (wie bereits weiter oben geschrieben für 2-3 USD/4-Pack), habe ich dankend verzichtet.

IButterfly
 
Also mal ehrlich machen denn 2 Dollar so einen grossen Unterschied , sind ja gerade mal noch bissl was über EINEM Euro

ja habe immer für die Apcalis plus 4x20 mg so um die fünf dollar gezahlt und made in india hat immer bestens gewirkt im gegensatz zu manchen philippinischen Generikas
 
Also, mit Kamagra nach Cambodscha einzureisen ist wie Bier zum Oktoberfest in München mitzubringen. Die meisten Sachen sind Generetika aus Indien, manchmal auch ein paar Fakes darunter...

...ja und nicht vergessen:

Keine 'Kamagra' oder ähnliches nach Deutschland mitenehmen, erstens ist es nicht legal, und zweitens - viel wichtiger - gibt es ja nix zu ficken... :D
 
Ich habe gerade in einer Pharmacy in Phnom Penh bezahlt (jeweils 4er Pack):

Kamagra 2,50 Dollar

Apcalis 7,- Dollar

Jesto (Wirkstoff 100 mg Sildenafil) 4,- Dollar.

Letzteres bekam mir am besten, da keine der sonst üblichen Nebenwirkungen.

Bei größeren Mengen wären vielleicht Rabatte möglich, habe ich aber nicht probiert und ist m.E. bei solchen Preisen auch nicht nötig.
 

V-mann

User
Meine aktuellen Preise der letzten Woche in einer Apotheke in der Verbindungsstraße vom Zentralmarkt zur Str. 163:

Zeagra = 1,60 (Abnahme 10 Packungen)

Cialis = 3,00 (Abnahme 20 Packungen)
 

Theis

User
Kamagra

Hallo an die Gemeinde, falls jem,and Interesse hat . ich habe noch 4 Pakete a 50 Stck. Jelly Kamagra abzugeben. spottbillig, da ich überwiegend in cambodia gelebt habe Das Zeug liegt hier in Berlin rum. Gruß Peter
 
Das sind keine Fakes sondern Generica aus Indien und genau so gut wie die Originale (Kamagra ist im übrigen ein Generica von Viagra).
Kamagra, Apcalis und Konsorten brauchst Du Dir nicht nach Kambodscha mitbringen, weil es die dort viel günstiger in jeder Strassenapotheke zu kaufen gibt. Ich habe letztes Jahr für das Blister Kamagra (4x100) 2 USD nach Verhandlung bezahlt. Aufgerufen werden meist 2,50 USD, aber über die Menge (z.B. 10 Blister) kannst Du auf 2 USD herunterhandeln.

Ich empfehle Dir meinen Reisebericht Kambodscha (ein bischen Eigenwerbung muß schließlich auch sein) zu lesen. Da werden so ziemlich alle Deine Fragen (und noch viel mehr) beantwortet.

Viel Spaß in Kamboscha wünscht

IButterfly
IButterfly,

dem braucht man nichts hinzuzufügen. Billiger als in LOS, und die Dinger wirken gut!
 
Oben