• Mal Danke sagen?

    Die Anzeigenopas in Pattaya haben seit September 2020 über 14.000 Anzeigen gesammelt bzw. für Dritte freigeschaltet. Und wir alle haben unsere Freude daran, dass sie uns Kurzinfos vorgeben auf die deutlich mehr Kommentare folgen als ohne. Die Anzeigenopas erhalten jeden Tag ca. 5 Euro gesponsert, quasi das Frühstück bezahlt. Das ist ein lächerlich geringer Betrag für all die Mühen, aber mehr bringt die Bannerwerbung oben nicht ein. Wenn Du ihre Arbeit honorieren möchtest, dann stelle bitte Dein Fachwissen bereit auch dann wenn es schon eine Weile her ist, dass Du bei wem warst.

    Alternativ lass den Opas auch gerne eine Dankeschön in Form eines Amazongutscheines oder einer Paypal-Zahlung zukommen. (Wir leiten das weiter.)

Reisedame Katiya, Ex Jennifer überall

Bstatter

Datensammler

Katiya Bergisch Gladbach, Jennifer in Düsseldorf

Alter 25, Figur 169, BH, OW 75B

Gustav-Poensgen-Straße
1. OG; bei Schneider
40215 Düsseldorf
Telefon 0151-66933886 oder 0151-63083408

plushure_hannover.JPG
 

Bstatter

Datensammler

Laut Berichten im September 2018 bietet Jennifer

einen intensiven Service zu gesalzenen Preisen an, Details bespricht man am besten selbst und vor Ort. Telefonisch ist das immer Quatsch, wenn man sich nicht kennt.

Und es soll da noch Freundinnen geben, die ähnlich aktiv sind namens Jessica, Eva, Kim und besagte Jennifer.
 
Habe sie mal vor einigen Monaten in Köln besucht. Die Bilder passen überhaupt nicht und eine schlechtere Nummer
noch nie gehabt! Die war so lustlos, dass sie kaum gesprochen habe und dementsprechend war auch die Nummer.
Keine Regung geschweige denn ne Reaktion. Nach gefühlten 3 Minuten sprach sie mich schon an, ich sollte doch endlich mal fertig werden.
Habe dann nach weiteren 2 Minuten, weil mein kleiner Freund nicht mehr wollte, unbefriedigt, enttäuscht, verarscht und wütend abgebrochen.
Pure Abzocke! Nie wieder!
Bin danach Monatelang zu keiner Professionellen Dame gegangen, weil ich einfach die Schnauze von sowas voll hatte!
 
Oben