Bstatter

Datensammler

Lana in Augsburg, Dortmund, LanaDT KM

Körner Hellweg 81, Dortmund, Deutschland, Klingeln bei Schneider
Alter 41, Nation Deutschland, Sprache Deutsch, HaareBraun, halblang, Figur 168cm, 62kg, normal, BH, OWD-Körbchen, Rasur rasiert, Tattoos Ja, PiercingJa, Raucher Ja

Tel: 015788037637 bzw. 0157-88037637

https://www.kaufmich.com/LanaDT

Berichte zu Lana in Augsburg, Dortmund im Freierforum
 

Bstatter

Datensammler

2014 klang das bei Lana so:


Ich liebe es auf meine natürliche, schmutzige Weise meine nymphomanische Veranlagung in vollen Zügen auszuleben.
Bin hemmungslos und für jede Spielart von zart bis hart zu haben.
-------------------------------
Ich bin besuchbar in meinem Privat-Appartment.Mein Service ist unter Dienste aufgelistet, solltest du einen extravaganten Wunsch haben, frag mich bitte einfach danach. Ich werde versuchen, ihn zu erfüllen.
--------------------------------
Ich biete keine Auto- und reine BJ-Dates an.
Und Gesichtsbilder werden auch nicht verschickt.
---------------------------------
Meine Preise sind nicht verhandelbar.
30 min. = 60 Euro
45 min. = 80 Euro
60 min. = 100 Euro
--------------------------------
AV/p ist gegen 20 Euro Aufpreis möglich, aktiv ist im Preis inbegriffen. FF biete ich ab 1 Std. an und kostet 50 Euro Aufpreis.
Vomit kostet ebenfalls 50 Euro extra und Lebensmittel/Getränke müssen mitgebracht oder erstattet werden.
------------------------------------
Für einen Dreier mit meiner Freundin Olivia bitte 3 Std. vorher anrufen, damit wir gemeinsam einen Termin vereinbaren können.

Körner Hellweg 81
Dortmund, Deutschland
Tel. 0157-88037637
Klingeln bei Herbst, 3. Etg.
 

Bstatter

Datensammler

Und heute beschwert man sich bei den BORGs

Sie ist wohl nur vom Typ her Latina. Geboren in Deutschland. Der Service bei ihr soll gut sein. Allerdings geht wohl kein ***.

Für ungeBORGte also eine gute Empfehlung in Dortmund?
 

Bstatter

Datensammler

Lana DT in Dortmund

Ich bin Lana, Herkunftsland Deutschland, 38 Jahre jung, 168 cm groß, 62 kg, glatt rasiert, vielseitig, versaut und dominant. Ich habe langes, leicht gelocktes schwarzes Haar. Ich bin tätowiert.
44143 Dortmund

Tel: 015788037637 bzw. 0157-88037637
 

Guguda

Kenner
Bei Lana bekommt man einen Deep Throat vom feinsten. Wer sich von ihrer kratzigen Raucherstimme nicht abschrecken lässt, bekommt einen astreinen Kehlenfick
 

Canonball

Kenner
Bei Lana war ich insgesamt drei mal. Wenn Dortmund für mich nicht so weit wäre, würde ich sie durchaus öfter besuchen.

Sie ist echt richtig versaut und man(n) bekommt bei ihr einen Deepthroat vom Feinsten. Sie beherrscht viele Spielarten. Es ist Vieles möglich bei, mit ihr. Letztes mal (ist schon ein Bisschen her) hatte ich mir NS gewünscht und auch bekommen. Das war ziemlich gut. Ich erinnere mich noch gut daran, dass sie selbst beim Ficken gepisst hat. Hat mich schon angemacht.

Sie hatte mir seinerzeit versprochen, dass ich sie beim nächsten mal auch anpieseln könnte. Bin echt gespannt, ob sie sich daran noch erinnert... Müsste eigentlich mal wieder hin.

Was ich an ihr gut finde, ist, dass sie intelligent ist und man auch durchaus mit ihr reden kann. Man muss allerdings damit klar kommen, dass sie relativ dominant ist. Wer einen solchen Service sucht, ist bei ihr, nach meiner Einschätzung, sehr gut aufgehoben. Ich brauche keinen dominanten Service. Aber darauf kann sie sich durchaus einstellen. Nur devot kann sie, glaube ich, nicht. Würde aber auch nicht zu ihr passen.

Viele lieben ihre dominante Ader, aber das ist, wie gesagt, nix für mich. Ich finde sie an sich irgendwie süß.

Könnte mir echt vorstellen, mal mit ihr essen zu gehen, anschließend was trinken und sie dann hemmungslos, mit allem Zipp und Zapp zu vernaschen.

Ich glaube, dass das sogar möglich ist. Aber Huren haben leider Freudenhauspreise und meine Zeitfenster sind nur sehr, sehr selten groß genug für so etwas. Aber wer weiß...

Muss echt mal wieder zu ihr...
 
Bei Lana bekommt man einen Deep Throat vom feinsten. Wer sich von ihrer kratzigen Raucherstimme nicht abschrecken lässt, bekommt einen astreinen Kehlenfick

Habe da gegenteilige Erfahrung gemacht, ist schon bestimmt 2 Jahre her, aber aktiv mit Kopf über die Bettkante in den Hals ficken dürfte ich sie nicht. Von sich aus hat sie meinen Schwanz auch nicht ganz reingenommen. Kann den Hype um sie überhaupt nicht nachvollziehen.
Für DT ist sie meiner Meinung nach ungeeignet.
 

Deutsch

Danisch Armee
Vielleicht solltet ihr Eure Geräte mal auf den Tisch legen und samt Maßstab fotografieren. Evtl. erklärt sich dann die Diskrepanz in der Einschätzung. :)
 

Ko1

User
Häufig hatte ich LanaDt in Anzeigen entdeckt und auch Berichte gelesen.

Jetzt endlich habe ich sie getroffen und erleben dürfen.
Herrlich.
Bereits der telefonische Erstkontakt war sehr angenehm, natürlich, emphatisch. Das erste gemeinsame Treffen war schnell vereinbart.
Dann auf den Weg gemacht. Voller Vorfreude, nicht zu wissen was auf mich zukommt, aber die Hoffnung, dass es geil wird.
Ich sollte nicht enttäuscht werden.
Parkplatzsuche in den Seitenstraßen ist völlig unproblematisch.
Dann kurze Nachricht gesandt dass ich geparkt habe und bereit bin.
Sie auch, "kannst in 2 Minuten erscheinen", kommen wollte ich ja später...

Rauf in den 2. Stock, geklingelt.
Die Türe ging auf, wir schauten uns an, lächelten.
Ich dachte: die Entscheidung war goldrichtig.
Rein in die sehr saubere Wohnung, die Türe schließt hinter mir.
Wir begrüßen einander, erste zarte Küsse werden getauscht, ein erstes Drücken. Smalltalk im schwarzen Zimmer, ein Wasser wird mir gereicht.
Anmerkung: dieses Zimmer hat auch seinen Reiz, hier wird Lana das Heft des Handelns erotisch dominant in die Hand nehmen. Auch das regt mein Kopfkino an....
Mir wird das Bad zum Frischmachen angeboten, auch hier alles sauber und rein. Sauber zurück in das Zimmer.
Dann kommt Lana, schön gekleidet mit sexy Overkneestiefeln, zurück ins Zimmer. Wow, was für ein Anblick, sexy.
Lächelnd steht sie vor mir, eine geiler fordernder Blick.
Feuchte Küsse, ihr Zunge in meinem Hals, ihre Hände an meinem guten Stück. Sie erkennt meine Geilheit. Meine Hände wandern an ihrem Körper auf und ab, geil. Sie dreht sich um zeigt mir ihr Hinterteil, beugt sich vor, ich darf sie lecken.
Dann dreht sie sich um, drückt mich aufs Bett und schon macht sie ihrem Namen alle Ehre. Mein bestes Stück wird verwöhnt wie lange nicht mehr. Komplett, auch die rasierten Eier werden bedacht.
Bevor etwas passiert, darf ich sie mit der Zunge verwöhnen.
Sie legt sich auf den Rücken, ich darf sie lecken.
Auf Grund der Schreie denke ich dass es gefallen hat. Gut dass es bei ihr passiert, ist das laut, was würden meine Nachbarn denken....
Sie schmeckt ausgesprochen gut. Dann die Frage:
Magst Du Natursekt?
Na klar sagt ich, denn darauf war ich vorbereitet.
"Dann leck mal schön weiter und schluck dabei"
Gerechnet habe ich mit NS aber nicht mit diese Massen. Wohldosiert durfte ich kosten, schlucken, lecken, wieder schlucken, lecken.... Die Dame hat ihren Körper unter Kontrolle. Kompliment.
Dann wurde wieder geblasen, geküsst.
Vor dem finalen Akt durfte ich sie erneut lecken, dabei ihre Beine spreizen und die Overkneestiefel in die Höhe drücken, jetzt konnte ich sie wieder intensiv und tief mit meiner Zunge verwöhnen. Sie war und blieb feucht.
Danach beorderte sie mich auf den Rücken um das Finale einzuläuten.
Sie setzte sich auf meinen mittlerweile gummierten Penis und fing an zu reiten. Geil ihr dabei durch die Lockenmähne in die Augen zu schauen.
Der Aufforderung zum Stellungswechsel kam ich gerne nach, ich durfte sie final von hinten nehmen. Selbst dieser Anblick auf ihren Rücken war geil.
Nach dem finalen Höhepunkt und Abschluss(l)uss haben wir noch nebeneinander gelegen und gequatscht.
Damit ( und mit dem ganzen Ablauf) hatte ich nicht gerechnet, empfand das als sehr wertschätzend, geil und angenehm.
Zurück ins Bad frischmachen, denn es war schon eine schöne Sauerei mit den Massen an Natursekt.

Mit einem Lächeln, Drücken und Küsschen haben wir uns verabschiedet.
Es war geil, besser als ich es erwartet hatte.
Gerne werde ich sie bald wieder besuchen.

Mit ihrem Charme hat sie mich bereits gefesselt, vielleicht möchte sie beim nächsten Mal echte Fesseln oder andere Utensilien nutzen.
Mein Kopfkino ist durch den Besuch angeregt, ich werde schon wieder geil.

Bitte um Nachsicht, falls ich Zuviel Worte gefunden habe, bin nicht der beste Schreiber, wollte nur authentisch berichten.

Bleibt alle gesund
 

Canonball

Kenner
Schöner Bericht.

Meine Besuche bei ihr sind schon (zu) lange her. Leider ist sie etwas zu weit weg von meinem Wirkungskreis.

Aber ich kann Ko1' Angaben durchaus bestätigen. Muss auch unbedingt mal wieder zu ihr. Der Diesel ist ja gerade günstig
 
Hallo Leute
Hier wurde anscheinend schon lange nicht mehr über Lana berichtet. Ich kann nur sagen, dass sie immer besser wird. Sie ist die absolut beste Bizarr Lady, die ich jemals kennenlernen durfte. Und das waren einige. Lana ist authentisch, saugeil und pervers und macht fast jede Spielart mit. Aber ACHTUNG: Sie ist sehr dominant. Mir hat sie schon so den Kopf verdreht, dass ich ALLES für sie machen würde. Aber das entscheidet jeder für sich selber und am Ende natürlich entscheidet Lana.
Sie ist einfach die tollste Frau, die ich jemals erleben durfte.
Ich wünsche euch allen viel Spaß wenn ihr das Glück habt, einen Termin zu bekommen.
Für Lana wäre mir kein Weg zu weit. Einfach meine Traumfrau.
Und um diesen Bericht zu vervollständigen. Der Diesel ist im Moment NICHT günstig. Aber günstig ist egal. Ich will Lana, zu welchem Preis auch immer.
 
Oben