• Anforderungen zur Nutzung des Freiermagazins

    Dieses Forum wurde lange Zeit nur wenig moderiert, es hat sich wie die meisten Foren zu einer Müllhalde entwickelt. Private Gespräche, notgeile Fragen und Unmengen an Einzeilern wurden eingestellt. Das hört jetzt auf. Wir erwarten informative Beiträge in einer lesbaren Sprache. Für private Unterhaltungen nutzt man das Nachrichtensystem. Wer das leisten kann und will, ist herzlich willkommen. Alles und jeder, der nicht zu diesen Anforderungen passt, wird kommentarlos aussortiert.
  • Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.
Neulich im Babylon

Babylon Neulich im Babylon

Saunaclub Babylon in Elsdorf bei Köln

Nieko

Kenner
Beiträge
64
C
0 0 0 0
Letzte Woche tat sich mir ein Zeitfenster auf und so zog esmich ins Babylon.
Nett begrüßt von der ED + TD.
Einige bekannte Männer waren auch da.
DL dürften so um die 15-20 da gewesen sein.
Nach etwas ausruhen entschied ich mich zunächst für Karla. Es war eine geile Nummer mit schönem blasen, etwas ficken und wieder blasen mit abschuss auf ihre Brüste. Das Gesicht drehte sie zur Seite.
Anschließend Sauna, Pool und eine kleine Stärkung und Isabella sprach mich nett an.
Also auch mit ihr ein Date klar gemacht. Auch sie versteht was von französisch. Nach etwas 69 forderte sie mich auf ihr etwas gutes zu tun. Da sie ja etwas größer als der Durchschnitt der Frauen dort ist, nahm ich sie von vorne im stehen und anschließend von hinten im stehen vor dem Spiegel. Es war ein geiler Anblick für sie und mich.
Danach war ich ersteinmal platt und musste lange ruhen.
Am späteren Abend waren de DL aber super gut gelaunt und Isabella machte ihre rum. Musik. Die DL tanzten darauf, dass die Muschis nass wurden und die Brüste wippten. Geiler Anblick.
Im hinteren Bereich alberten 2 Gäste mit den DL herum und hatten sichtlich viel Spaß. Ich hätte gerne mitgelacht, verstand aber leider nichts. So konnte ich und andere nur über die lachenden lachen. War aber auch nett.
Ganz zum Schluß wollte mich Georgiana mit Flavia verkuppeln. Ein anderer Gast war aber schneller.
So ging ich noch mit Rose zum Abschluß ins Zimmer. Die Nummer war mit ihr wie immer außerordentlich gut. Sie und ich kennen uns schon etwa 6-7 Jahre und hatten immer wieder mal zusammen das Vergnügen.
Es war auf jeden Fall ein netter und gelungener Abend mit gut gelaunten DL. Es kann also auch innerhalb der Woche im Babylon Spaß und gute Laune machen.
 
Oben