• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Blättern im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Sammelthema Arabella Bochum Wattenscheid

Guten Abend,
Wie geht das mit der Bezahlung bei den Damen? Der Eintritt am Anfang, wird denke ich, sofort bezahlt, und dann? Geldbörse wird im Spind eingesperrt, geduscht und Handtuch nackt nach oben.
Kann Man (n) dann, für 35€, mit der Lady alles anstellen? Und wenn man danach noch eine zweite Lady möchte? Wie geht die Bezahlung?
Kann man solange im club bleiben wie man möchte?
Auf der Website ist das nicht ersichtlich.
Welche Lady's sind anwesend? Welche Vorlieben oder Tabus haben sie?

Wie man merkt, bin neu hier. Viele viele Fragen, für den ersten Club Besuch.

Danke schonmal für eure Antworten.
 
Guten Tag, hier mein kurzer Eindruck nach Erstbesuch im Arabella in der vergangenen Woche. Der Club ist in einem Bungalow gegenüber einem Autohaus in Wattenscheid. Ich bin abends bei Regen angekommen und der Ausseneindruck war recht desolat, alles zugewachsen, die Beleuchtung schlecht. Das "Innenleben" ist recht abgewrackt. Ich war früher öfter in der Grimbergsauna und die beiden Clubs sind vom "Ambiente" vergleichbar. Die Dame an der Theke war wenig hilfreich, hat nichts erklärt, den Weg zur Umkleide hat mir ein Gast gezeigt. Überall gibt es kleine Siffecken. Das verfügbare Essen bestand aus 3 belegten Brötchen. Aber der Eintritt ist günstig und die 20 Minuten kosten nur 75 Euro, die Stunde 70 Euro, das sind natürlich Kampfpreise.

Einige der anwesenden Damen waren durchaus Hingucker. Es waren rund 6 Damen da und in etwas die gleiche Anzahl an Gästen. Bei den Gästen gab es ein ständiges Kommen und Gehen. Ich hatte den Eindruck die Damen sind gut gebucht. Das kompensiert wahrscheinlich beim Tageseinkommen die niedrigen Preise.

Ich habe mich dann zu Elena gesetzt, eine schöne junge Frau mit hochgesteckten Haar und sehr schlanken Körperbau. Sie hat hier eine negative Kritik bekommen. Für mich war es eine ganz nette Stunde. Elena ist beim Service etwas zurückhaltend aber eine erotische Frau, bewegt sich wie eine Tänzerin und ich hatte Spaß.

Für mich ist das Arabella auf Grund des Ambiente zweite Wahl. Es spielt für mich schon eine Rolle, in welchem Unfeld sich die Damen präsentieren, ob ein Club zum Verweilen einlädt. Das tut das Arabella nicht.
 
Jahresabschluß im Arabella...

Eigentlich war das letzte WE 2018 ausgebucht....

Verrückterweise tat sich dann für Sonntagabend doch noch eine Möglichkeit auf. Eine Gelegenheit, einem Forenfreund das Arabella zu zeigen.

Das Arabella besticht wie die Grimbergsauna als 80-90er Jahre Ruhrpott RTC Club.
Das mag FK, die es eher etwas vornehmer haben, vom Äußeren nicht zusagen.
Gut das die Geschmäcker und Wünsche da verschieden sind !!!
Sonst müsste man bei dem guten Service - Standard in diesem Club am Eingang Schlange stehen.

Nach dem sehr netten Empfang durch ED Katharina gab es erst einmal eine kleine Clubführung für den FK.
Da ich selber noch eher ein Newbie im Arabella bin, kannte ich nicht alle anwesenden DL.
Meine Buchungsoptionen Janina, Alexandra II und Elli waren nicht da....dafür aber Anastasia, Nicole, Denisa, Jessy, Cindy und MARIA.

MARIA habe ich in meinem ersten Bericht schon hinlänglich beschrieben, sie ist neben anderen TOP Dl wie Anastasia, Alexandra II, Janina, Carmen ... eine der Servicegranaten im Club.
Heute wurde sie, mangels Alternative, für mich zur MARIA Magdalena....
Die Kontaktaufnahme auf ihrem Sofa, an diesem Abend dauerbesetzt, war schon ein Genuß...
Bei zarten ZK, die bald immer fordernder wurden, hatte sie irgendwann meinen Luststab ausgegraben und brachte ihn mit ihren Händen auf volle Länge.
Brünstig geworden, traten wir mit meinem steifen Schweif den Weg zum Zimmer an.
MARIA fiel mich wie eine Katze an und nahm sich den dicken Lolli vor...geniales Franze.

Sie wollte schon zum Ritt aufsitzen, doch auf meine Bitte nach "oraler Revanche" lies sie sich gerne die Venusmuschel lecken.
Zu einer G - Punkt Expedition wurde auch nicht nein gesagt...

Übergangslos ging es in die Missio mit wilden ZK....Klasse.
Dann bat ich mein Cowgirl ihren Hengst zu besteigen. ....
Zuerst Cowgirl reverse, dann zum Finale ins normale Reiten mit kneten der Natur B´s.
Heiße 25 Minuten....wir waren beide fertig.

Verdiente Übergabe der 30 Ficktaler .... vielen Dank MARIA.

Ich komme gerne wieder zum Eselsritt durch Maria Magdalena.


Kurzbeschreibung Maria :

Herkunft, Sprache : Bulgarien, bulg, gutes Deutsch, evtl Türkisch.
Alter : 41
Haare : Blond gefärbt, halblang hochgesteckt.
KG, KG : 155-160cm, KF 36
OW : B-Cups natur schöne Form, altersentsprechend hängend. Schöne erigierbare Nippel.


Für mich ist das ARABELLA im Moment der RTC mit dem besten DL in Bezug auf Service.

Ein perfekter Abschluß für 2018 .....
 
Zuletzt bearbeitet:

Mannif

Kenner
Ich war gestern mal zum Testen vor Ort.

Zum Empfang wurde ich auf die Maskenpflich im ganzen Club hingewiesen und mußte einen Zettel mit Name Adresse und Telefonnummer ausfüllen, der zusammengefaltet und per Tacker gegen neugierige Blicke gesichert wurde. Außen wurde Vorname, Datum und Uhrzeit der Ankunft vermerkt. Die Zettel verbleiben laut Aussage der Thekenkraft für 14 Tage im Safe und werden dann vernichtet.
Ansonsten gilt für den Club mit Ausnahme der Zimmer die Abstandsregel von 1,5m. Auf den Sofas darf nur alleine gesessen werden, zur Erinnerung ist auf den Sofas jeweils eine Seite mit Klebeband beklebt. Masken wurde nur zum duschen, trinken und leider auch zum rauchen abgesetzt. Zwei der anwesenden Herren tugen ein Gesichtsvesier statt einen Mund/Nasen-Schutz, was ich als bedenklich empfinde, da diese nur den direkten Spuckschutz dienen und maximal als zusätzlicher Schutz für die Augen getragen werden sollten. Die Sauna darf von maximal zwei Personen gleichzeitig benutzt werden, solange der Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Anwesend waren 5 Girls. An Namen habe ich Sabrina, Elly und Madelina mitbekommen. Gäste habe ich 9 gezählt.

Es hang folgende Preistabelle aus:

20min - 30€
30min - 40€
40min - 50€
60min - 80€
 
Ist das nicht upturnend? Sonst konnte man da schön mit dem Mädel kuscheln und fummeln. Das ist doch der Sinn des Sofas. Wie soll das gehen, ich will mit dem Mädel .....aufs Zimmer, die sitzt da alleine auf dem Sofa, dann stehe ich vor ihr und sage, komm wir gehen Zimmer?
 

Deutsch

Danisch Armee
Ein herrliches Beispiel für die Vermischung von Sprachen.

Ab (deutsch) plus turnend (auch deutsch) ginge bei einen Parcours (französisch) abturnend?
Ab (deutsch) plus turnend (englisch, (auch mit out, on, in) für drehen) - also im Sinne von abdrehen, sich abwenden.
Turn up (englisch) wäre dann zum auftauchen oder um Musik aufzudrehen.

Ansonsten ist vielleicht mancher Mann nun froh, dass er sich nicht mehr mitansehen muss wie manch anderer Mann öffentlich an der Perle herumschraubt, die man gerne selbst begatten möchte ... :LOL:

Alles wird gut, Putin wird uns retten - stand heute in der Zeitung.

spiegelsturm.png
 

Bstatter

Datensammler
09/2020
Heute erster Besuch in der Arabella seit dem Coronaausbruch. Alles sehr ordentlich und übliche Maßnahmen zur Coronaprävention. Vor Ort Ausgeglichen zwischen Männlein und Weiblein. Ich entdeckte Sabrina, Maria aus der Venus, Ana, Simone und ein paar unbekannte Damen. Aufgefallen war mit eine etwas proppere Dame mit Brille und polangen Haaren und mindestens D-Körbchen auf sehr großen Puffstelzen. Kennt jemand die Dame und Ihren Service? Mich zog es zu Maria aus der Venus mit super Service mit viel Gefühl.
Anwesend waren Michaela (Venus), Maria (Venus), Eva (mit Brille, Venus), Cindy, Ana, Sabrina, Simona, Madelina, Eli.
 

Fredx3155

Kenner
Ja. Kenne VA als guter RTC... aber bei meinen Besuch 2 von 4 anwesenden hatte schon einigen Service verneint. Wollte dann nicht unbedingt die ganze Flotte abfragen.
Bei meinen Verlassen kam grade nr 5. Aber sicher nicht meine Beute.
 
Ja. Kenne VA als guter RTC... aber bei meinen Besuch 2 von 4 anwesenden hatte schon einigen Service verneint. Wollte dann nicht unbedingt die ganze Flotte abfragen.
Bei meinen Verlassen kam grade nr 5. Aber sicher nicht meine Beute.
In den RTCs werden Line ups zur Zeit durcheinander gewürfelt. Daher Servicelevel halt unterschiedlich. Julia und Alexa, beide optisch hübsch, blond und neu bieten gesetzteskonformen Service an.:cool:
 

Benny41

Kenner
hallo ich bin Neuling und erwäge meinen ersten Besuch dort.

Meine Frage hat jemand Infos oder Erfahrungen gemacht sind dort in Corona Zeit Zungenküsse möglich ?
 

ArmerKerl

Kenner
Fahr hin so lange noch offen ist. Ruf vorher in den benachbarten Clubs an, die zur gleichen Puffkette gehören, wo die meisten Mädels da sind. Speichere Deine Erlebnisse in der visuellen Gehirnzone, damit Du eine Wichsvorlage für die Zukunft hast. Pornos werden sicher in der BRD bald generell verboten werden.
 

Benny41

Kenner
Fahr hin so lange noch offen ist. Ruf vorher in den benachbarten Clubs an, die zur gleichen Puffkette gehören, wo die meisten Mädels da sind. Speichere Deine Erlebnisse in der visuellen Gehirnzone, damit Du eine Wichsvorlage für die Zukunft hast. Pornos werden sicher in der BRD bald generell verboten werden.
das beantwortet meine Frage leider nicht
 

Benny41

Kenner
so ich hatte meinen ersten Besuch im Arabella
Ich muss sagen das war eine andere Welt für mich da ich sowas noch nie kennengelernt hatte.
Alle waren freundlich und umgänglich dazu hilfsbereit weil ich mich nicht auskannte
Ich habe Cindy näher kennengelernt und habe auch das bekommen was ich mir gewünscht habe.
Alles in allem bin ich dann zufrieden nach Hause gegangen und meine Wiederholungsgefahr ist hoch wenn es nach der Corana Sperre wieder geöffnet ist
 
Oben