• Wie wäre es denn mal ein bisschen privater? Zum Beispiel mit einem Sugargirl statt einer Professionellen?

Sugargirl Sugarbabe Smonchy in Mannheim

Bstatter

Datensammler

Sugarbabe Smonchy angeblich in Mannheim

Guten Tag, Ich habe gerade mein Abitur gemacht und wohne nun allein mit meiner Katze in einer hübschen Wohnung. Ich war schon öfters auf dieser Seite unterwegs, da ich mich in der Rolle als Sugarbabe recht wohl gefühlt habe. Mitlerweile habe ich kein Interesse mehr mit einem älteren Herren zu schlafen, so fern er meine ästhetischen Bedürfnisse nicht trifft. Ich wünsche mir einfach jemanden an meiner Seite, der mehr Geld verdient, als er selbst ausgeben und sparen möchte und mich ohne sexuelle Erwartungen mein Leben durch seine Hilfe leichter gestalten lässt. Ich habe unzählige Ideen und Träume. Zum Beispiel würde ich echt gern Skitouren gehen, jedoch fehlen mir alle finanziellen Mittel dafür. Oder ich würde mir gern ein paar Vinylplatten zulegen, damit ich mit meinem Plattenspieler auch mal andere Musik als die meiner Mutter hören kann. Ich denke ich kann sehr viel erreichen, wenn man mich machen lassen würde beziehungsweise wenn ich auch mal Geld dafür hätte. Ich gehe sehr viel Wandern, gern können wir auch Bergsteigpartner werden. Ich freue mich, wenn wenigens einer der Menschen auf dieser Seite damit zufrieden ist, wenn man einen jungen Menschen einfach glücklich macht und nicht ihn für seine sexuellen Träume benutzen will. Gerne möchte ich mich persönlich treffen, mich unterhalten und eine Freundschaft haben, aber meinen Körper behalte ich für mich :)

Kurzes Update: mich hat durch meinen Flirttext noch niemand freigeschaltet. Verrückt, wenn man bedenkt, wie oft ich freigeschalten wurde, als ich mich noch leicht hergegeben habe. Wer mir Kultur, Spaß und Qualität bieten kann, bekommt alles von mir.
 

Aopen

User
Ja, geil! Ist es nicht herzallerliebst mit welcher Einstellung die jungen Hühner heute unterwegs sind?
Wenn man ihr Geld geben würde, könnte sie viel erreichen. Z.B. andere Schallplatten hören als bisher. Ich bin tief beeindruckt. Wir sollten Geld sammeln für das Kind und sie in eine Erziehungsanstalt schicken.
 
Oben