• Anforderungen zur Nutzung des Freiermagazins

    Private Gespräche, notgeile Fragen, inhaltsfreie Einzeiler und Assi-Deutsch werden gelöscht. Wir erwarten informative Beiträge in einer lesbaren Sprache. Für private Unterhaltungen nutzt man das Nachrichtensystem. Wer das leisten kann und will, ist herzlich willkommen.
  • Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.

kriminalisierung

  1. Thema: Magazin Frankreich und Schweden fordern Kriminalisierung von Freiern in Europa

    Frankreich und Schweden fordern Kriminalisierung von Freiern in Europa «Prostitution sollte nie als Arbeit betrachtet werden», heisst es in einem gemeinsamen Dokument der Aussenministerien Frankreichs und Schwedens. Weiterlesen...
  2. Thema: Magazin Hamburg: SexarbeiterInnen begehren auf

    PROSTITUTION Am Samstag protestiert das Bündnis "Recht auf Straße" gegen Kriminalisierung und Verdrängung der Sexarbeit im aufgewerteten St. Georg Sonja Obermüller ist besorgt. Die Sozialarbeiterin beobachtet eine zunehmende Stigmatisierung und Kriminalisierung der SexarbeiterInnen in...
Zurück
Oben