• Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.

kunst

  1. Thema: Magazin Wovon man redet, wenn man "Kunst" sagt

    Wovon man redet, wenn man "Kunst" sagt Aber was hat das mit der heutigen Zeit zu tun, in der sich Cosplay und Prostitution, Malerei und Projektion, reale und virtuelle Welt in einer ... Weiterlesen...
  2. Thema: Fragen Sollten Frauen in Frauengefängnissen die Kunst der Prostitution erlernen?

    Sollten Frauen in Frauengefängnissen die Kunst der Prostitution erlernen? Gefängnisse dienen nicht nur der Bestrafung, sondern auch der Resozialisation. Deshalb offerieren Gefängnisse regelmäßige Tätigkeit, um "gesunde Erfahrung in Aufgaben und Verantwortungen das soziale Leben zur Verfügung zu...
  3. Thema: Fragen Die Kunst der gepflegten Kritik

    Die Kunst der gepflegten Kritik Da schreibt nun ein Frank92 dieser Tage: War vor 3 wochen bei ihr... Chaotische kontaktaufnahme, hatte mich trotz Fixtermin nicht mehr auf dem Schirm... nach 20 min Einlass...solch eine dreckige und unaufgeräumte Wohnung has ich noch nie gesehen !! Wirklich...
  4. Thema: Birnbaum Über die Kunst des Schenkens und beschenkt werdens

    Abgetrennte Diskussion zum Thema Annabel KM in Aachen Anderswo lebt man von der regelmäßigen Diskussion, ob man eine Frau nun "geile Sau" nennen darf, und wenn ja, wann und wieso und warum nicht. Bei uns ist es da eher sehr ruhig und ich habe lange Zeit den Birnbaum vergessen und die Qualitäten...
  5. Thema: Magazin Entartete Kunst?

    Wenn es mit der Kunst bzw. dem Verkaufen der vermeintlichen nicht klappt, dann einfach mal den Mund weit aufreisen, gegen die böse Prostitution schimpfen und völlig weltfremde Sätzchen exhalieren wie z.B.: ... änderte nichts an der Tatsache, dass unzählige Männer in Stuttgart täglich kein...
  6. Thema: Magazin Diese Maler wurden von Prostituierten inspiriert

    Mehr: http://www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/article149308970/Diese-Maler-wurden-von-Prostituierten-inspiriert.html
  7. Thema: Magazin Kunst ist die Perversion des Lebens

    Die Galerie Monika Mohr zeigt mit "Liebes Leben - Bilder mit Irene" von Roswitha Hecke ein ungewöhnliches Sittengemälde einer Prostituierten Galerie Monika Mohr. Abschätzig, fast ein wenig angewidert, blickt eine Passantin auf die großgewachsene blonde Frau...
  8. H

    Thema: Magazin Fellatio - die Kunst des Schwanzlutschens

    Ich hoffe, ich begebe mich mit diesem Thema jetzt nicht auf’s Glatteis – aber es interessiert mich doch wie ihr Männer und Frauen dazu steht und hoffe, dass diese Diskussion an dieser Stelle richtig positioniert ist und auch gewünscht wird. Ich habe mich immer schon gewundert, warum der...
Oben