• Anforderungen zur Nutzung des Freiermagazins

    Private Gespräche, notgeile Fragen, inhaltsfreie Einzeiler und Assi-Deutsch werden gelöscht. Wir erwarten informative Beiträge in einer lesbaren Sprache. Für private Unterhaltungen nutzt man das Nachrichtensystem. Wer das leisten kann und will, ist herzlich willkommen.
  • Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.
Bei Kitty, Marienstr. 69 in Essen Kray

Essen Bei Kitty, Marienstr. 69 in Essen Kray

Mobil: 0162-3755040 Telefon: 0151-45397909
Ich war am Montagabend bei Alina, 1.65 gr.Bh 85.Bin sehr lieb und nett empfangen worden.
Habe ihr meine wünsche gesagt, das ich gerne natugeilen sex haben möchte, hat mich angeschaut
und mir gesagt das es für sie okay wäre, habe ihr dann gesagt das ich für eine Stunde mit ihr aufs
zimmer möchte, dann kurz noch ins bad, gewaschen, dann direkt aufs zimmer, Es ging dann auch gleich
los, erst mal eine schöne zärtliche ölmassage von ihr, waren so ca 20 min, dann nochmal kurz ins bad,
mich unten nochmal gewaschen, wieder ins zimmer, dann hat sie mir blank mit dem mund und zunge
einen sehr schönen Blowjob gemacht, whooow, ganz zätlich mit ihrer Zunge an meinem harten schwanz
geleckt, das hat mich so geil gemacht das ich mit meinen finger ihre pussy massiert habe, das waren
so ca15 bis 20 min. Dann habe ich es vor lust kaum noch ausgehalten, wolte endlich in ihre fechte pussy
Spüren, sie hat sich dann auf den rücken gelegt, und dann bin ich in sie rein, mehrmals heftige stösse in
ihrer pussy gemacht, sie hat mehrmals dabei heftig gestönt, nach ca, 7-8 min bin ich bei ihr gekommen,
mein schwanz rausgezogen und die ganze Ladung schön an ihre pussy und Bauch gespritzt..danach hat
sie es dann aber direkt mit Küchenpapier abgewischt.Dann haben wir uns beide nochmal hingelegt
und für einige Minuten noch zärtlich gekuschelt, es war für mich ein sehr geiles Erlebnis, :giggle: das war die
eine stunde für 100 € auf jeden fall wert, dieses Mädchen würde ich ganz sicher empfehlen (y)(y)
 
Profil von Alina gefunden

Ich bin süß wie Zucker, scharf wie Chili, knackig und auch verdammt heiß. Ich bin eine feurige Girl mit heiße Körper, einer schönen festen Oberweite und einem knackigen Po.
Wir werden zusammen in die versaute Welt der Erotik vorstoßen, lass uns einfach die Pforte der Geilheit öffnen, um darin zu verglühen!
Meine Pussy, ist blitzblank für Dich rasiert, willst Du sie schmecken?
Wer mich verpasst, ist selber schuld .
Besuche mich ganz privat in meinem Liebesnest immer von 10 – 22 Uhr. Komme mich ganz spontan für ein geilen Fick besuchen. Meine Adresse ist: Marienstrasse 69 in Essen Kray. Klingel bei Kitty. Kussi

Berichte zu Bei Kitty, Marienstr. 69 in Essen Kray im Freierforum Berichte zu Bei Kitty, Marienstr. 69 in Essen Kray im Freierforum Berichte zu Bei Kitty, Marienstr. 69 in Essen Kray im Freierforum

sie kann aber kein deutsch sprechen, man kann sich mit ihr
italijenisch verständigen
 
Habe mir auch schonmal Mendy gebucht, da sie die einzige vor Ort war, da sie Analverkehr und weitere Extras anbietet.

Optisch in Ordnung, für mich kein Optikfick.
Der Funke zwischen uns wollte nicht wirklich überspringen, ist aber nicht ihr Fehler, eigentlich ganz nett.

Der Service war gut. Mag es geleckt zu werden, laut eigenen Aussagen, mache ich aber bei Huren nicht.
Das Blasen war durchschnitt, aber nicht schlecht.
GV - Hatte ich nicht.
AV - War schön eng, ist gut mitgegangen, nicht gequengelt und auch ordentlich gegengehalten. Durfte ordentlich auszucken und es wurde kein Zeitdruck aufgebaut.

Alles in allem eine Empfehlung, wer auf AV steht.
 
So, ich kann jetzt auch zum "Haus Kitty" einen Bericht beisteuern... :giggle:(y)

Ich war am Wochenende, nachdem ich mühelos über WA einen Termin klar machen konnte, in Essen Kray zur bekannten Adresse. Ich hatte Glück mit dem Parkplatz und konnte wenige Meter von Hausnummer 69 ein Plätzchen ergattern. Die Bude ist schon ziemlich klein aber zweckmäßig. Als ich eintrat, standen vor meiner Nase 3 nette Damen - Maja, Barbie und Roza.
Mein Date hatte ich mit Roza und somit verschwanden wir auch ziemlich schnell in einem der Zimmer. Im Zimmer angekommen wurde das finanzielle geregelt und die "Extras" besprochen. Für zusätzliche 30€ bietet sie Zungenanal an und das macht sie wirklich SEHR GUT :love:

Ansonsten ist sie eine ansprechende Milf mit gutem Body und nettem Gesicht. Die Bilder auf der Homepage sind stimmig und ihre Art ist freundlich und nett. Der Gast ist König und das lässt sie einen auch spüren - so soll das sein!

Dennoch liegt der WHF (für mich!) bei nur etwa 70%...was nicht an ihr lag, sondern an der "Chemie", die für mich einfach passen muss :unsure:
 
Maya bei Kitty und Freundinnen
Aktuell bin ich ein großer Fan vom Saunaclub B. Allerdings ist die Anfahrt recht lang und die Ausgaben recht hoch (zu viele junge Girls die dringend unterstützt werden müssen :giggle:) Diesmal musste eine "Sparlösung" her. Angeregt durch einen recht positiven Bericht im Netz, fragte ich bei Kitty nach Maya(14 Uhr 1ne Stunde). Die Antwort per WhatsApp: Habe sie Zeit :unsure: Auf Nachfrage bekam ich eine kleine Preisliste: 100460 / 60430 / 904160

Parkplatz in der Wohnstrasse kein Problem. Vor Ort erwartete mich die Dame am Laptop und 3 weitere Girls, alle recht freundlich und dienstbereit aber nicht mein Beuteschema. Enttäuschte Gesichter als ich meinen Termin mit Maya ansprach. Ansage Maya ist noch 10 Minuten besetzt. Ein Kaffee wurde mir serviert. Während ich wartete fragte an ein anderer Freier telefonisch ebenfalls nach Maya. Ansage ab 15 Uhr frei. Na ja ich hatte keinen Mathematik Leistungskurs...aber passen konnte das nicht. Dann klingelte es noch, ich durfte allerdings im Empfangszimmer sitzen bleiben und der neue wurde woanders platziert.
Endlich erblickte ich Maya. Ok nicht ganz mein Beuteschema, aber wenn man eine geladene Waffe hat... Sie ist recht hübsch, schöne griffige Titten, etwas zu drall für mich aber nicht dick. ihre Frisur war recht merkwürdig, offensichtlich irgendwelche "Ergänzungen" die sich merkwürdig anfühlten und ihr die ganze Zeit ins Gesicht fielen. So ziemlich der erste Satz: Aber alles mit Gummi. Die Frage nach Extras wurde verneint, also blieb es bei 100 Euronen. Dusche wurde nicht angeboten

Maya ist etwas Crazy, teilweise singt sie zu einer Musik mit die nur sie hört (im Hintergrund lief Musik). Sie lächelt viel, tanzt ein wenig, ein lebendiges junges Girl...gefällt mir. Im stehen begonnen Stricheleinheiten und ZK. Wer ZK girlfriendlike mag...dranbleiben sie wird von Kuss zu Kuss besser. Ich denke sie hat gelernt wie sich vor dem ein oder anderen drückt, wenn man dranbleibt macht sie aber gut mit. Die letzten ZK (nach Abschuss) hätten mich beinahe wieder auf Vordermann gebracht. Beim Blasen konnte ich sie allerdings nicht steuern. Ein Schmied würde sagen, als wenn man auf Kalteisen hämmert. Tiefe in Ordnung, Variation gegen 0. Gelegentliches Lecken am Schaft herunter wegen des Überziehers kaum spürbar. Dafür sehr gefühlvolles EL. Das passte nicht zum Blasen. GV in ordnung aber nichts besonderes. Nach Abschuss ordentlich von ihr gesäubert, blieb noch Zeit. Ein wenig kuscheln und knutschen. Die Frage nach einem Getränk oder Duschen diente wohl dazu die Stunde voll zu bekommen.

Fazit für 100 € war das in Ordnung, die Location kein "Schöner Wohnen" aber recht ordentlich und sauber. Bad nicht gesehen. Die Dienstleistung in Ordnung ohne Wow Effekt die ZK später fordernd und sehr gut. WHF für mich 50%. Bevor ich aber, erregt von tollen Fotos oder Servicelisten Geld verbrenne würde ich noch eine blonde kurzhaarige gepiercte Milf ausprobieren, vermutlich Lilly.
 
Kurz erkundigt ob Mandy da ist - was bestätigt wurde - und auf ging es! :giggle::love:

Ich muss schon sagen die Bude ist sehr gewöhnungsbedürftig. Man wird nett empfangen und es ist auch alles sauber soweit, aber wenn man(n) eintritt schauen einen sofort drei oder vier DL an und warten wen du dir aussuchst. Irgendwie eine unangenehme Situation. Da ich aber bereits angekündigt habe, dass ich zu Mandy möchte war es für mich nicht ganz so peinlich. :giggle:

Zur Mandy: Die Bilder auf der Homepage sind zwar geschönt, geben sie aber recht gut wieder. Ein hübsches Mädel mit toller Figur, etwas Bauch aber nicht fett! Ihr BJ war nicht tief aber gut. Nachdem sie mir ein hartes Rohr geblasen hatte, ging es sofort in Doggy und Missionar weiter...Abschuss war dann über ihr nettes Gesicht.

Die Chemie passte aber nicht so wirklich und so liegt der WHF bei 60%
 
Da ich spontan ohne Termin aufgeschlagen bin, wurde ich zunächst in die Küche? gebeten, wo sich mir die Mädels präsentierten.
Mandy sagte mir am meisten zu.
Ich fragte sie, ob wir zum Kennenlernen zunächst einmal zusammen duschen könnten. Bereitwillig bejahte sie und wir verschwanden kurz im Bad. Die Dusch - Wanne ist eher unbequem aber für die erste Kontaktaufnahme völlig ausreichend.
Ein Zimmer weiter ging es blasend weiter. Ich musste unterbrechen, da ich mir den Hauptspass bis zum Schluss aufbewahren wollte und ich bekam Lust, sie ein wenig zu massieren.
Mit ihrem schönen Körper konnte ich schnell vertraut werden, da sie ihn mir in diversen Positionen gekonnt präsentierte.
Position #3 war dann die richtige, um das Vergnügen mit Mandy abzurunden.
Gerne komme ich wieder.
 
Hallo Zusammen.
Ich war vor 14 Tagen bei Claudia. Ich muss sagen, optisch ist sie eine tolle Frau. Ich habe 90420 bezahlt, da ich glaubig bin. Ihr französisch war zaghaft und nicht so tief wie erhoft. Sie lässt sich lecken und quittiert dieses mit einem leisen stöhnen. Danach in die Missio gewechselt und langsam eingefahren und dann das Tempo erhöht. Dann kam leider die Ernüchterung, CIP wollte sie nicht, so dass ich ihr auf den Bauch gespritzt habe. Sie ist sehr nett, aber irgendwie für mich keine Wiederholung.
 
Ja, ich muss mich auch mal beteiligen,
Ich war im Dezember bei Claudia. Sie sieht für mich deutlich besser aus, als auf einigen Fotos.
Gerne mag ich reife Frauen mit schönem Naturbusen.
Sie erfüllte mir alle meine Wünsche ohne Widerspruch, wie bei einer lieben Freundin. ZK, Facesitting mit NSa, sehr liebevollles zärtliches Basen, auch bei 69, ohne Zeitdruck und hat mir zum Abschluss da, ich. gläubig bin. die kath. Beichte abgenommen.
Nach einer Std bin ich glücklich und zufrieden wieder heimgefahren.
Ich warte nun sehnsüchtig auf Ende Februar, bis sie Endlich wieder aus dem Urlaub zurück ist.
 
Heute Mittag auch vor Ort gewesen um mir die neue Dame Laura anzuschauen. Sie genauso lecker aus, wie auf der Homepage, jedoch nicht 75D sondern 75a-b. Entscheidend war, dass sie noch nicht einmal Zungenküsse angeboten hat, so dass ich danach sofort wieder gegangen bin.
 
... um mir die neue Dame Laura anzuschauen
Ja, danke, lieber Cooltom, für das Vorfühlen. Hatte mich schon gefragt, ob diese Laura evt. einen Abstecher nach Essen wert gewesen wäre. Schade, aber an dieser Adresse wird der Service leider immer dünner.
Kann es sein, dass es immer weniger DL gibt, die überhaupt ZK anbieten?! Eine weitere Covid-Langzeitfolge vermutlich.
Schönen Abend, Gruß CF
 
Ich war neulich zum ersten mal bei Lilli, da sie eine der letzten der "alten Garde" ist. Und keine derjenigen, die schon läger sind, dort sind da war.
Eigentlich stehe ich nicht auf skinny - was solls.
Alina und Jessy sind nicht so mein Fall.
Mit Lilli war es so wie es hier schon geschrieben wurde und noch besser. Es fing langsam, vorsichtig an - spielen die und das.
Dann reingeschoben und Lilli hat sofort gemerkt: es wird slow Sex, tief fast ohne Bewegung. Drücken und schieben. Die ganze Zeit ZK.
Zum Ende hin umschlangen mich ihre Beine und drückten mich in sie rein.
Ich möchte sagen, sie hat perfekt gesprüt wonach mir war und hat es perfekt umgesetzt. Setzten 1
 
Moin Stecher! :giggle:
Ich war erneut bei Kitty, genauer gesagt bei Alina.

Terminfindung war wie immer - problemlos. Top! Nach ein paar Nachrichten und Anfragen wegen des Service war ein Termin recht zügig gemacht. Als ich klingelte und eintrat, wurde kurz nach meinem Namen gefragt und Alina durch die Empfangsdame Kitty mit mir ins Zimmer zitiert.

Sie hat sich kurz frisch gemacht und war nach ca 5min wieder bei mir. Es ging dann auch sofort auf die Matte und mir hat es gefallen. Tiefe Zungenküsse, ein guter Blowjob (kein DT) und dann Doggy durchgenudelt. <- Kurversion :grin:

Beim Küssen hat man das Gefühl, das sie mit ihrer Zunge meine Mandeln berühren wollte. Beim nächsten Date werde ich mal ihr Zungenanal testen, denn bei der Zunge kann das nur geil sein. Oder kann hier schon jemand berichten?

Ich bin nämlich ein absoluter Fan von Zungenanal und immer auf der Suche nach DL die diesen Service anbieten :love:
 
Hallo,
Habe Candy die Tage einen Besuch abgestattet. Sie sah vielleicht mal so aus wie auf den Bildern, momentan aber nicht mehr. Sie hat ein paar Kilo zugelegt und große Naturbrüste. Ich habe 120460 bezahlt. Sie ist nett und gibt sich Mühe, spricht gut deutsch. Blasen war ok, Ficken war in mehreren Positionen möglich.Man kann sich gut mit ihr unterhalten. War soweit alles ok.Da ich aber aufgrund der Bilder da war, gibt es von mir keine Wiederholung.
 
Da Laura scheinbar wieder im Haus Kitty anzutreffen ist, und mir ihre Bilder gefallen, wollte ich mal in die Runde fragen, ob vielleicht jemand schon bei ihr war und etwas zu ihrem Service und ihrem Glauben berichten kann.
 
Mich haben vor ein paar Wochen auch die Fotos angesprochen. Die sind schon ziemlich real. Beim Treffen kam aber so richtig keine Stimmung auf. Sie spult ihren Service ab und ist dabei schon recht abspritzorientiert. Mir hat es nicht gefallen. Beim nächsten Besuch dort ist Claudia mein Favorit. Nimmt die Beichte ab und bei ihr weiß ich, das Nähe aufkommt.
 
Ja, ich kann berichten. Bei meinem Besuch waren neben AGI u.a. Melissa und ich glaube Erika anwesend. Melissa wirkt in Straßenkleidung sehr unmotiviert, was sich bei einem späteren Besuch bestätigte. Und da ich Titten wollte hatte ich mich für AGI entschieden. Sie spricht weder Deutsch noch wirklich Englisch, war aber sehr nett und bemüht. Man kann mit ihr ZKs austauschen und fummeln ohne Probleme. Leider kam mir ein unangenehmer Geruch untenrum entgegen, so dass ich mich dort fern hielt. Zum Abschluss bot sie mir eine Massage an, die war so schlecht dass ich fast lachen musste. Aber sie wollte das unbedingt machen und ich wollte doch höflich bleiben, da sie ihren Job versucht gut zu machen. Ach ja, die Zähne waren auch nicht so gut. Ich kann sie leider nur bedingt empfehlen
 
Melissa hatte mich optisch auch gereizt, obwohl ich ihr das Lustlose angesehen habe. Hatte sie dann für eine Runde gebucht und wurde leider maßlos enttäuscht.
War auch eins der wenigen Zimmer die ich Wortlos abgebrochen habe, hätte mir auch selber einen Wichsen können.

Wurde Glücklicherweise von Kitty angesprochen und durfte mir dann mit Mandy meinen Frust vertreiben.
 
War heute das erste Mal dort zu besuch.
Mandy sollte es nach kurzer Unterhaltung per WhatsApp sein, da mir die Auswahl ansonsten nicht zusagte und mir zugesagt wurde das ZK kein Problem ist.


Bin also dort aufgeschlagen in der Erdgeschosswohnung.

Die Bilder sind nicht mehr ganz aktuell und Sie hat einen hängenden bauch wie nach mindestens einer Schwangerschaft vor kurzer Zeit.

OV war ok.

Küssen war nicht wirklich vorhanden (Da sie aber keine guten Zähne hatte wollte ich da auch nicht mehr so wirklich)

Alles in allem bei 70430 einigermaßen gutem BJ war es ok für den Druckabbau.

Auch wenn ich sagen muss. dass es sehr komisch ist da im Raum zu stehen und sich von den Damen anstarren zu lassen.

Ich hatte mich schon auf Mandy eingeschossen, da war heute eine Junge Dame, die nicht auf der HP beworben wurde.

Leider hatte diese ZK abgelehnt.

Aber möglicherweise fürs nächste Mal eine Idee.


Preis Leistung alles in allem wie gesagt Ok.
Auch wenn ich die Dusche zum frisch machen etwas überschwemmt vorgefunden habe.

Aber immerhin gab es eine

Schöne Woche euch noch

Euer Doc
 
Zurück
Oben