• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.

Indien

So ihr Schlauberger,

Goa: Touristenzone, wohl kaum authentisch. Mal unabhängig von Paysex empfehle ich Pondicherry (Puducherry) (unweit-südlich von Chennai). Pondicherry ist eine Art Stadtstaat wo Alkohol legal ist (super Cocktails für 2,50 EUR****). Es ist eine wunderschöne Stadt am Meer und dort einfach in einer der vielen fantastischen Chill Out und Backpacker Bars europäische-australische-amerikanische Backpacker Tanten klarmachen, bei mir hats funktioniert. Wenn man da in der Ecke ist (also Südindien/Bereich Chennai- Tamil Nadu) und einen weckstecken will, auf nach Pondicherry und gleichkulturelle Rucksacktanten verführen. Das ist natürlich in Goa auch möglich, Goa war aber mal in dern 70er 80er gut und die europäisch/amerikanischen Touristen sind mir dort ganz einfach zu verstrahlt.

Indien ein Drecksloch: Sicher. Aber reist mal nach Afrika, da fällt dir gar nichts mehr ein und du fällst vom Glauben ab (jetzt abgesehen von Touristen-Hotel-Enklaven). Das härteste, vermüllteste und kaputteste Land ist in meinen Augen Afrika. Wo ich beipflichte: Ich würde weder in Afrika oder Indien auf die Idee kommen, Prostitution wahr zu nehmen. Bin aber im März nächsten Jahres auf eine indische Hochzeit in Indien eingeladen (so ne Hochzeit geht in Indien 3 Tage bis eine Woche) und hoffe immernoch (romantisch wie ich bin) dann doch eine authentische Inderin vor die Germanenflinte zu kriegen.

Ciao.

ääähhh, Afrika ist ein Kontinent und kein Land.....
 
Und dann mal ne Schlaumeierantwort; ich bin 47 J. nicht das was eine
Backpackerin sich wünscht.
Und die Nasenringtanten lassen sich eigentlich nur vom Einheimischen vögeln;
sprich Kultur zeigen...........
Für wie schlau hälst Du Dich eigentlich ? Geh mal in die Kao San/Bangkok; unsere
Weiber schauen Dich/uns nicht einmal mit dem Arsch an vor lauter Arroganz
 
Für wie schlau hälst Du Dich eigentlich ? Geh mal in die Kao San/Bangkok; unsere Weiber schauen Dich/uns nicht einmal mit dem Arsch an vor lauter Arroganz
Da wäre ich in Thailand aber froh drüber, wenn mich keine unserer Weiber ansehen würde. Gibt doch genügend Yings dort, die willig sind für 1000 - 2000 THB mitzukommen. :D

P.S. Gibt noch genügend Männer in Deutschland, die mit 40 - 50 Jahren gut aussehen.
 
Mag sein Dja; wenn man(n) halt immer bezahlen muß was Mohammed
und Kunta Kinte in Deutschland für umme bekommt ist das als junger
Mann frustrieren; bin aber jetzt aus dem Alter raus.

Wenn hier einer meint die Schlaumeierschiene fahren zu müssen; bitte; geht
einfach mal zu den Backpackerinnen hin; die sind im Allgemeinen mit ihrem
intellektuellen Touch so verblödet, dass der Einheimische alles bekommt; selbst
Kurierdienste mit gewissen Pulverpäckchen nach Europa
 

Bucks

User
Wo genau ist in Bangkok die "Kao San" ? Ich war schon ein paar Mal dort, kenne aber nur die Üblichen Sois (Nana, Cowboy etc.). Wäre dankbar für Infos, vieleicht hab' ich bisher etwas versäumt.
 
Wo genau ist in Bangkok die "Kao San" ? Ich war schon ein paar Mal dort, kenne aber nur die Üblichen Sois (Nana, Cowboy etc.). Wäre dankbar für Infos, vieleicht hab' ich bisher etwas versäumt.
Ist eigentlich nichts spektakuläres. Reinster Touristennepp. Von daher nicht so wahnsinnig interessant.

Siehe Foto:

 
Oben