• Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr.
  • Über 8800 Anzeigen im Forenkatalog

    Wäre es nicht eine prima Sache, wenn man einen Katalog hätte mit all den Mädels, die ein Thema hier im Forum haben? Was mit dem Posteingang begonnen hat, wird nun hier fortgesetzt. => www.intimestunden.com

Düsseldorf Jessica Ex Aca in Düsseldorf

Bstatter

Datensammler

Jessica in Düsseldorf

24 Jahre alt, 160cm, OW 85 D, fest, KF 36, 51kg, Haare brünett, rückenlang, glatt, Typ deutsch

Düsseldorf
Tel: 015175350531 bzw. 0151-75350531

x85712.jpg


Service
Eierlecken, Escortservice, Fetisch, Französisch beidseitig, Fußerotik, GF6, Ganzkörpermassage, Geschlechtsverkehr, Handentspannung, Kuscheln, Körperbesamung, Masturbation, Schmusen, Sex wie mit der Freundin, Softbizarr, Spanisch, erotische Massage, total rasiert, 69
 
Ich war bei ihr und kann sie leider nicht empfehlen. Die Brüste sind echt und auch echt schön und fühlen sich auch gut an. Da war es schon ein Dämpfer, dass sie kein Spanisch machen wollte. Das Gebläse war mäßig und wurde auch nicht besser, als ich erklärte, wie ich es lieber hätte.

Der Bitte, ihr Dessous auszuziehen ist sie nachgekommen, nur war das eine dumme Idee. Sie hat eine recht auffällige Operationsnarbe senkrecht auf dem sonst schönen Bauch. Gestört hat mich nicht die Narbe, sondern ihr Versuch, die durch ihre Haltung, Verrenkung passt eigentlich besser, zu verstecken. Das war beim Vögeln genauso hinderlich, wie dass sie nur langsam und ungefähr 5cm tief penetriert werden wollte.

Nach gesamt einer halben Stunde war sie dann der Meinung, ich sollte jetzt fertig werden, durch ihre Hand, dann duschen gehen und danach sei die Stunde ja auch um. Das war ziemlich ärgerlich und Geld teilweise zurück war auch nicht zu erwirken. Schade drum ...
Fazit: wirklich schöner Körper, Gesicht ist auch nett, nur die Dame leider nicht.
 
Ich verstehe manche Aussagen nicht. Ich war letzte Woche bei ihr und hatte eine Stunde gebucht,
wurde mit einem netten Lächeln empfangen und wenn man die zwei großen Argumente im Augenschein nimmt, ich wusste womit ich mich beschäftigen werde. Mit viel Komplimenten hatte ich sie liebevoll in den Armen, streichelte sie und wir liebkosten uns. Plötzlich Übernahm sie die Führung und fing mit einem tiefen und feuchten Blasen das Spiel etwas zu beleben. Ich drehte sie in die 69 und wir erlebten eine geile Lust. Danach ein bisschen Smaltalk, streicheln und fordernde Küsse. Aus dem Küssen Start in die zweite Runde, wieder fing sie mit Blasen an, tief, nass und facettenreich. Wir wechselten in die Missio und hier haben wir uns lange und intensiv beschäftigt. Ich bin 65 Jahre alt, so einen schönen und intensiven Sex hatte ich lange nicht mehr. Nach 90 Minuten wurde ich mit einem intensiven Kuss verabschiedet.
 
Oben