• Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Kuschelhase

Kenner
Beiträge
73
Counter
0 0 0 4
Ich war heute da, Nina war da. Ich hatte einfach so mal geklingelt, wusste nicht, ob jemand öffnete. Aber Nina machte mir auf, zeigte nach oben und wir gingen die Treppe hinauf, ins Verrichtungszimmer. Da sagte sie mir dann, 130 € für eine Stunde, 80 € für die halbe. Ich wählte eine Stunde. Ich konnte mich dann nochmal duschen gehen. Danach ging ich ins Zimmer zurück.

Nina, die sich ebenfalls ausgezogen hatte, wies auf's Bett. Ich setzte mich auf die Bettkante, Nina kam zwischen meine Beine und wir kuschelten und streichelten uns im Stehen. Danach rutschte ich auf's Bett, Nina folgte und kniete über mir. Ich zog sie zu mir, küsste sie am Hals, an der Schulter...sie schien immer auszuweichen, wenn ich sie küssen wollte. Ich dachte, okay, macht sie vielleicht nicht. Ich bugsierte Nina dann so, dass sie neben mir lag und ich küsste ausgiebig ihren Oberkörper, rutschte schließlich zwischen ihre Beine und leckte ihre neutral riechende Muschi. Nina streichelte währenddessen über meine Arme, ab und zu war von ihr ein leises Seufzen zu hören. Danach legte ich mich wieder neben sie. Nina kniete sich neben mich und machte etwas FO. Ich zog sie wieder zu mir und diesmal wich sie auch nicht aus, als ich sie küssen wollte. Anfangs waren es nur vorsichtige, zärtliche Küsse auf die Lippen. Als ich ein wenig mit der Zunge tastete, öffnete auch Nina ihren Mund etwas weiter und wir hatten zärtliche, ausdauernde Zungenküsse.

Während wir uns küssten, rieb Nina meinen Willi, fragte irgendwann, ob wir mal GV versuchen sollten. Ich nickte und Nina streifte meinem Willi ein Kondom über. Auf meine vorsichtige Frage, ob auch mehr ginge, sagte Nina freundlich "plus 50 €". Ich hatte nicht so viel dabei und deshalb blieb es beim GV, so wie er war. Ich spürte relativ wenig und Nina bot mir an, mir es mit der Hand zu besorgen. Das machte sie dann auch, auch zärtlich, aber ich zog Nina wieder zu mir und diesmal tauschten wir direkt intensive, ausdauernde Zungenküsse aus. Während wir uns intensiv küssten, legte ich selbst bei mir Hand an, bis ich schließlich zum Orgasmus kam. Danach blieben noch 10 Minuten, in denen ich mich nochmal duschen und in Ruhe anziehen durfte. Irgendwo in einem der Nebenräume wartete schon der nächste Gast.

Tja, Wiederholungsfaktor. Also, Ninas Service hatte mir sehr gut gefallen, sie konnte sich gut auf mich einlassen, war anhänglich, schmusig und gewährte mir intensive ZK. Das ist schon alles, was ich brauche. Umweltfreundlicher Service, in diesem Preis inbegriffen, und ich wäre super-glücklich gewesen. Aber 180.- Euro sind schon eine Hausnummer und ich muss mir gut überlegen, ob ich bereit wäre, diesen hohen Preis zu bezahlen, oder nicht.
 

Albundy2

User
Beiträge
1
Counter
0 0 1 1
Auch bei Nina fand sie sich in allen Handlungen sehr zurückhaltend. keine Wiederholung für mich. Foto auf WhatsApp unterscheidet sich auch stark von der Realität
 

Ejektor

User
Beiträge
1
Counter
0 0 1 1
Hallo,
war letzte Woche bei Nina, 130430.
Sie war freundlich, das Ambiente sauber und das Bad modern.
Sie ist klein, hat ziemlich kleine Titten und einen Knackarsch.
Blasen schien sie zu mögen, beim
Ficken war sie etwas zögerlich. Sagte dann auch "cum outside".
Hab ihr die Ladung in den Mund gespritzt, das ging problemlos.
Küsschen gab's am Anfang und am Ende.
Ich war das erste Mal bei ihr, dafür wars OK, vielleicht werden wir bei nächsten Mal noch lockerer.
 

Kkaikkai

User
Beiträge
1
Counter
0 0 1 1
Moin!
Ich war auch letzte Woche bei Nina. Ich fand sie mega-hübsch. Das Foto, dass ich vorher zur Terminvereinbarung per WA bekommen habe, passte zu 100%. Von Anfang an intensive ZKs. Schöner Bj in verschiedenen Positionen. Allerdings war kein 69 möglich. Schade.
Der anschließende Dreikampf mit Blick auf dieses schöne Wesen war ein Genuss. Abschuss dann im doggy ins Tütchen.
Verabschiebung war auch nett. WdF 100%, wenn sie noch ein bisschen da bleibt, denn Lucy möchte ich auch noch antesten.
Das Gesicht ist auf dem Foto in der Anzeige ja leider nicht zu erkennen, ist aber wirklich hübsch. Auf WA bekommt man das Foto mit Gesicht.
 

Anhänge

  • Berichte zu Suki Hosterweg 15 Mönchengladbach im Freierforum
    05AA608A-C7E9-42C7-8A53-73C3CE3F6F7E.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 53
Beiträge
5
Counter
0 0 2 2
Hi, im Herbst hatte ich eine Stunde mit Lucia und Nina gebucht. Kann die beiden zusammen nur empfehlen. Haben sich gut ergänzt. Wobei Lucia der deutlich aktivere Part war.
Sobald ich mal wieder in der Nähe bin gibt es sicher eine Wiederholung…
 

ASBS

Kenner
Beiträge
351
Counter
0 0 6 6
Lucia hat aber extrem nachgelassen zwar immer noch sehr gut aber von der alten die sich mit dir in die Dusche geht sich einschäumt und schon dort fickt keine Spur.
Dennoch immer ein Besuch wert vor allem in skinny und fester body. Gesicht sieht man ihr schon die Arbeit an aber nett anzusehen.
Alter ganz schwer bei ihr einzuschätzen Ende 20 bis Mitte 30
 
Beiträge
9
Counter
0 0 1 2
Lucia würde mich auch nochmal reizen. Vor ein paar Wochen wollte ich zu Nina. Diese öffnete mir auch die Tür und brachte mich in den Warteraum. Anschließend kam jedoch eine Neue, deren Service bei weitem nicht so toll war, wie der von Lucia oder Nina.
Ein wenig verärgert war ich schon.
 
Oben