• Neues Pattayaforum online

    Für Insider und Kenner gibt es ein neues Pattayaforum ohne öffentlichen Zugang.

    Diese Information kann wie die meisten Einblendungen dieser Art mit dem X rechts oben gelöscht werden.

protest

  1. Thema: Geschichten Besoffener Protest gegen schlechten Service

    Wenn uns der Service einer Hure nicht passt, schreiben wir Berichte. Aber so geht es auch: In Hagen hat die Polizei am Sonntagmorgen einen betrunkenen 26-Jährigen in Handschellen aus einem Bordell abgeführt. Der unzufriedene Kunde sei "durchgehend aggressiv" gewesen. Aus Unzufriedenheit über...
  2. Thema: Magazin Bekämpfung statt Schutz – Kritik am Prostitutionsschutzgesetz

    Bekämpfung statt Schutz – Kritik am Prostitutionsschutzgesetz Ein Jahr nach Inkrafttreten des Prostitutionsschutzgesetzes hätten sich gerade mal zehn Prozent der Prostituierten registriert. Sie befürchten ... Weiterlesen...
  3. Thema: Fragen Gelbe Westen in Frankreich?

    Gelbe Westen in Frankreich? Während die Machthaber in Deutschland das Thema wohl totschweigen, scheinen die Franzosen erstaunlicherweise auf der Straße zu sein. Frankreich: Protest der Gelbwesten geht weiter...
  4. Thema: Magazin Welt Home Welt Vom Netz der Prostitution gezeigt, nimmt Protest im Kapitalkongress Vo

    Diskussionsabend über Straßenprostitution in Bramsche https://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/1528292/diskussionsabend-in-bramsche-ueber-strassenprostitution Bramsche. In lockerer Folge laden die Stadt Bramsche und das Tuchmacher Museum unter dem Motto „Stadtgespräche“ zu Vorträgen und...
  5. Thema: Magazin Mexiko und ein Netz der Prostitution?

    Vom Netz der Prostitution gezeigt, nimmt Protest im Kapitalkongress MEXIKO CITY.- Sandra Vaca Cortés, die als Anwerberin von Frauen in das vermeintliche Prostitutionsnetzwerk des Ex-Führers der Hauptstadt PRI, ... Weiterlesen...
  6. Thema: Magazin Die meisten Mädchen wollen sich verschönern

    Nachdem ich eben Bilder einer Domina gesehen habe, die sich das ganze Gesicht mit Altmetall zugepflastert hat, kam die Idee, dass je irgendwo im Netz stehen könnte, warum sich Menschen freiwillig einen solchen Quatsch antun. Gefunden habe ich dann als erstes die Schlagzeile beim ehemaligen...
  7. Thema: Magazin Nackt-Demo vor Berlins größtem Bordell

    FEMEN-PROTEST GEGEN PROSTITUTION Rund 60 Polizisten nehmen fünf Aktivistinnen am „Artemis“ vorläufig fest Berlin – Dieser Protest gegen Prostitution löste einen Polizei-Großeinsatz aus! Es ist am Mittwoch gegen 20 Uhr, als Zeugen beobachten, wie zwei Autos vor Berlins größtem Bordell, dem...
  8. Thema: Magazin Protest gegen Oberhausener Sexsteuerbescheide

    Oberhausen. Zwar könnte die Vergnügungssteuer - auch Sexsteuer genannt - der Stadt Oberhausen eine Menge Geld in die klamme Kasse spülen, doch bis das Geld letztlich auf den Konten liegt, könnte noch ein wenig Zeit vergehen. Denn einige Besitzer der 16 Häuser an der Flaßhofstraße haben...
  9. Thema: Magazin Köln: Nackter Protest vor Europas größtem Bordell

    Mit nackter Haut protestieren die Frauen von Femen gegen Zwangsprostitution vor dem Pascha in Köln. Der deutsche Staat ist für sie "der Zuhälter Europas". Manch Freier wird nicht schlecht gestaunt haben, als er am 25. November vor dem Pascha Halt machte. Nackte Brüste erwartet er im Bordell -...
  10. Thema: Magazin Protest gegen Rotlichtbezirk in Duisburg-Marxloh

    Duisburg-Marxloh. Die Stadtspitze dementiert die geplante Legalisierung von Bordell-Ansiedlungen an der Kaiser-Wilhelm-Straße in Duisburg-Marxloh. Der Widerstand und die Proteste gegen das Konzept zur Steuerung von Vergnügungsstätten nehmen trotzdem zu. Trotz Beteuerungen der Stadtspitze, in...
  11. Thema: Magazin Neu-Ulm: Protest gegen ein Rotlichtviertel

    Neu-Ulm. Das in der Messerschmittstraße in Schwaighofen geplante Bordell schlägt weiter hohe Wellen. Jetzt hat sich Landtagsabgeordneter Peter Schmid eingeschaltet. Auch einige Firmen laufen Sturm dagegen. Dieser Satz lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: "Ich will auch noch...
  12. B

    Thema: Magazin Sindelfingen: Protest gegen Sexsteuer

    Die Chefs des Erosparks in Sindelfingen protestieren in einem Schreiben an den Oberbürgermeister gegen die Sexsteuer. Um ihre klamme Kasse aufzubessern und um das Geschäft mit der Lust einzudämmen, will die Stadt von jeder Prostituierten in den drei Sindelfinger Bordellen monatlich 150 Euro...
  13. Thema: Magazin Amberg: Rotlicht oder nicht?

    Einen Antrag auf eine Sperrbezirksverordnung. Den hat jetzt die SPD-Stadtratsfraktion gestellt. Ausschlaggebend dafür war zum einen die Model-Wohnung in der Ziegelgasse direkt neben einer Schule. Und zum anderen die Beschwerden verschiedener Anwohner der Sulzbacher Straße...
Oben